Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 22. Oktober 2007, 12:36

Niveauregulierung ausbauen????

Hallo zusammen!

Habe ein problem mit meinem Dicken!
Er läßt immer öfter den Popo hängen!
ist ein A6 Avant 2.8l Quattro Bj.: 99

Würde günstig an ein S-Line Fahrwerk kommen und dieses auch gerne verbauen, da mir die neue Luftbälge für die HA echt zu teuer sind und auch das Fahren mit der Luftfederung nicht so toll ist!
Wollte gerne wissen ob es möglich ist die Niveauregulierung still zu legen, und wieviel aufwand das ist!
Was muss ich da alles tun, und gibt es evtl eine einfache Lösung!

Hoffe auf eure schnelle Hilfe!

mfg

Mario


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 550 955

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Oktober 2007, 13:47

soweit ich weiss wurde das thema schon desöfteren behandelt. benutz doch einfach MAL die suche, da findest sicher was
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 127 923

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Oktober 2007, 17:00

Guck MAL hier. Da haben wir das schonmal gehabt.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


4

Dienstag, 23. Oktober 2007, 16:16

Danke

Danke für die überflüssigen antworten!
Die anderen sachen hab ich schon gelesen!

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 550 955

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Oktober 2007, 16:53

deine reaktion ist aber auch nicht sekr konstruktiv.
wenn du die anderen schon durchgelesen hast hättest du konkrete fragen stellen können in bezug auf spezielle probleme oder unsicherheiten die du hast!
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 568

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Oktober 2007, 17:32

Was willst du denn wissen?

Im Link steht eigendlich alles.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 127 923

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Oktober 2007, 18:59

Re: Danke

Zitat von »"Mario81182"«

Danke für die überflüssigen antworten!
Die anderen sachen hab ich schon gelesen!


Ich weiss ja nicht, was an meiner Antwort überflüssig war, aber in diesem Link

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?…veauregulierung

steht eigentlich alles Wissenswerte.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

8

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 11:26

Was muss ich machen damit ich keine´Fehlermeldung im Kombi hab, und was mach ich mit dem Kompressor und den Luftleitungen!

mfg

Mario

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 568

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 16:07

Fehlermeldung: Ausstattung dementsprechend umcodieren. Im Stg34 den Kanal1 auf 1 setzten.

Die Leitungen und den Kompressor kannst du ausbauen, musst du aber nicht unbedingt. Vieleicht bekommst du bei Eb noch ein paar € für ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


bertone

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 604

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. November 2007, 18:35

Hallo,
ich muss jetzt doch nochmal nachfragen, wer den Umbau von Niveau auf Standardfahrwerk bei einem A6 (4B) Quattro wirklich gemacht hat.

Wie sieht es denn mit dem Tüv-Beamten aus? Braucht der zum Eintragen des (Sport-) Fahrwerks eine Bescheinigung von AUDI, aus der hervorgeht, welche Umbauten notwendig sind und welche Auswirkungen (keine?) ein deaktivieren/ausbauen der Niveauregulierung im BC nach sich zieht?
Beim 'Freundlichen' führt diese Nachfrage nur zu Kopfschütteln. "Solche Umbauten machen wir (AUDI) nicht....!?"
Woher bekomme ich sonst eine solche "Bescheinigung"?

Für ein paar Tipps wäre ich echt dankbar, bevor meiner den *rsch Gar nicht mehr hochbringt....... :shock:

Danke & Grüsse
Lars

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 568

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. November 2007, 18:56

Sprich MAL mit Ihm: http://www.motor-talk.de/mitglieder/aktion/UserDetails.html?userId=117487

Er hat den Umbau/Wechsel schon gemacht.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: