Sie sind nicht angemeldet.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 230 629

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Oktober 2007, 23:57

Einbau S6 TFL am 4B VFL

hey leute,

ich möchte bei mir das s6 TFL einbauen. jetzt wollte ich wissen ob ich die TFL nur auf einer bestimmten Höhe anbringen kann oder ich einen gewissen spielraum habe? ich habe es nun schon ein paar MAL gesehen das die TFL in den oberen teil der lufteinlässe verbaut wurden. ich möchte aber nicht den aufwand betreiben die NSW irgendwie versetzen zu müssen. ich hab in dem bild MAL angezeichnet in welchen bereich ich sie gern bauen würde, ich weiß halt nur nicht ob an der stelle genug platz nach hinten ist und ich will die stoßstange nicht jetzt schon AB bauen da es noch eine gewisse zeut dauern kann bis ich den umbau machen kann. hoffe mir kann jetzt jemand weiter helfen. danke schonmal


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 117 195

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Oktober 2007, 08:40

In diesem Thread findest du die vorgeschriebenen Maße, die für den Einbau von TFL gelten.

Achtung: :link: ´s

Hier ist die Einbauvariante von unserem Forenpsycho, der seine Nebler etwas noch oben versetzt und die TFL´s darunter eingebaut hat. Außerdem findest du in dem Thread noch die Einbauvariante von Audiralf.

Hier der Einbau der TFL in eine Dietrich RS6 Stoßstange, wie er von bs durchgeführt wurde.

Und dann noch eine Sammlung verschiedener anderer selbstgebauter TFL.

An der von dir gekennzeichneten Stelle wirst du wohl ein Problem mit dem Aufpralldämpfer in der Stoßstange.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Audiralf

Audi AS

Beiträge: 257

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Obernkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 996 494

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Oktober 2007, 22:47

Das, was Du da vor hast, ist vorsichtig ausgedrückt, unmöglich.

MAL davon abgesehen, daß Du an dieser Stelle den ALU-Prallträger nicht aussägen/schwächen kannst/darfst, ist dort die Hauptbefestigungsschraube für die Stoßstange, die senkrecht nach oben durch den ALU-Träger geschraubt wird.

Du müsstest somit durch die Elektronik der TFLs ein Loch bohren um die Schraube dadurch zu kriegen.

Wie schon erwähnt, an dieser Stelle unmöglich
Gruss Ralf


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist überzeugt, genug davon zu haben.


_________________________________________________________________
Audi A6 Avant 3.2 FSI Quattro


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 230 629

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Oktober 2007, 01:52

ok, gut zu wissen. wie funktioniert es dann die nsw nach oben zu setzen damit die tfl drunter passen? also so wie es forenpsycho hat. ich möchte auch nicht komplett auf die nsw verzichten.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 165 348

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Oktober 2007, 09:15

Zitat von »"Audi-Style"«

ok, gut zu wissen. wie funktioniert es dann die nsw nach oben zu setzen damit die tfl drunter passen? also so wie es forenpsycho hat. ich möchte auch nicht komplett auf die nsw verzichten.


Also da beim 4B die NSW eher nutzlose Funzeln sind kannste da doch löcker drauf verzichten. Da biste besser dran wenn du die TFL so schaltest das du sie als NSW nutzen kannst. Is bestimmt heller als die NSW Teelichter.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 230 629

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Oktober 2007, 14:56

naja. wenn ich sie so schalten würde das ich sie mit dem normalen lichtschalter an mache wenn ich ihn auf die nsw stellung drehe leuchtet ja das rücklicht wieder mit und das ist ja dann wieder nicht die erfüllung der richtlinien für tfl. oder kann ich das dann so schalten das wirklich nur die tfl leuchten und nicht anderes? ich kenn mich mit elektronik absolut nicht aus, das ist mein problem. mit dem einbau hab ich noch hilfe aber alles was elektronik angeht ist für mich wie chinesisch.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 343

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Oktober 2007, 15:23

Also wenn du nach Richtlinien gehen möchtest, geht das nicht mit dem TFL als Nebelscheinwerfer zu gebrauchen, höchstens gedimmt als Standlicht.

Dazu kommt das in der Schweiz jetzt, in Deutschland weiss ich nicht, die TFL 25 cm AB Boden sein müssen, und das Standlicht minimum 35cm AB Boden.

Also dürfte die Leuchte minimum 35cm AB Boden sein, bei uns.
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 230 629

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Oktober 2007, 15:50

das ist in deutschland soweit ich weiß auch so. das ist aber nicht mein problem, die prüfer hier bei mir wollen einfach nur eine zeichen sehen das die teile TÜV haben und gut. wenn ich es jetzt so mache das ich die nsw einfach weg lasse und nur die tfl rein baue, mit was mache ich die dann an der stoßi fest? nur kleben oder brauch ich da irgendwelche schrauben oder halterungen? möchte am ende nicht mit einer total kaputten stoßi da stehen.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 343

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Oktober 2007, 15:53

Also ichhatte halt GFK, da gings einfacher. Habe nur haltebügel angemacht, TFL mit Haltebügeln angeschraubt und gut war. Aber eben, nur kleben glaube ich nicht dass das hinterhält.

Frag da aber besser MAL den Psy oder Audiralf, die haben es ja bereits bei der Originalen gemacht.
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 230 629

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Oktober 2007, 16:23

von gfk bin ich eh kein wirklicher freund mehr. hatte an meinem golf nur ärger damit. am besten wärs wenn mir jemand weiter helfen kann der sie in die original stoßi verbaut hat und moch besser wärs wenn das dann noch ein 2.7er ist bezüglich den llk´s.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Audiralf

Audi AS

Beiträge: 257

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Obernkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 996 494

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Oktober 2007, 19:23

2.7 ???

Hast Du dann nicht die LLKs hinter den äußeren Lüftungsgittern ?
Gruss Ralf


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist überzeugt, genug davon zu haben.


_________________________________________________________________
Audi A6 Avant 3.2 FSI Quattro

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 117 195

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Oktober 2007, 19:31

Zitat von »"Audiralf"«

2.7 ???

Hast Du dann nicht die LLKs hinter den äußeren Lüftungsgittern ?


Ja die sind dann eindeutig im Weg. Das dürfte beim 2,7er Biturbo nahezu unmöglich sein, die S6 TFL überhaupt in diesem Bereich in die original Stoßstange zu verbauen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Audiralf

Audi AS

Beiträge: 257

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Obernkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 996 494

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Oktober 2007, 20:01

Zitat von »"Robert*58"«

Zitat von »"Audiralf"«

2.7 ???

Hast Du dann nicht die LLKs hinter den äußeren Lüftungsgittern ?


Ja die sind dann eindeutig im Weg. Das dürfte beim 2,7er Biturbo nahezu unmöglich sein, die S6 TFL überhaupt in diesem Bereich in die original Stoßstange zu verbauen.


Ich hab das noch nie in natura gesehen.

Vermutlich könnte man die Luftführungen der LLKs entsprechend ausschneiden. Aber dann sind die TFLs immer noch vor den LLKs, und ich vermute MAL, das er dadurch deutlich an Leistung verliert.

Die TFLs sind schließlich sehr groß, dann kriegen die Kühler kaum noch Luft.

Wenn ich mir über lege, ich habe den ALU-Träger aus der St.st. etliche Male ausgebaut, um die Befestigungswinkel möglichst passgenau zu positionieren (anzeichnen, bohren, zusabauen, nächste Loch anzeichnen, zum bohren alles wieder auseinander, danach alles wieder zusa, und auf zum nachsten Winkel u.s.w.)

So, und zusätzlich kommt dann das ganze am Auto auch noch, weil die ST.st. mit Lampen den LLK-Luftführungen angepaßt werden müssen.

Dabei kommt erschwerend hinzu, daß nach jedem Anpassversuch immer erst die St.st. alleine (ohne TFL) montiert werden muß.

Erst wenn die St.st. korrekt fest ist, kann ich meine TFLs an- oder abbauen.

Deutet auf viele lange Winterabende hin
Gruss Ralf


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist überzeugt, genug davon zu haben.


_________________________________________________________________
Audi A6 Avant 3.2 FSI Quattro

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 230 629

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Oktober 2007, 22:58

das hört dich langsam überhaupt nicht mehr gut an wie ihr das beschreibt. aber bs hat sie doch auch eingebaut. so ein krasser unterschied kann es doch an der stelle nicht sein zwischen original und dietrich schürze. oder irre ich mich da?
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Audiralf

Audi AS

Beiträge: 257

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Obernkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 996 494

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. Oktober 2007, 23:10

Wenn ich mich nicht täusche, ist da ein großer entscheidender Unterschied zwischen der Diettrich Schürze und Org.

Die Diettrich hat glaub ich nicht den ALU-Träger den du zur Befestigung deiner St.st. brauchst.

Daher das Prob mit den Befestigungsschrauben.

Daher sind das völlig andere Vorraussetztungen.
Gruss Ralf


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist überzeugt, genug davon zu haben.


_________________________________________________________________
Audi A6 Avant 3.2 FSI Quattro


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 230 629

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Oktober 2007, 23:15

also so wie es mitlerweile aussieht kann ich mir das mit den tfl aus dem kopf schlagen außer ich fahr zu sallus tuning bei mir in der nähe. die könnten das vielleicht hin kriegen, die habens auch geschafft in nen alten a4 die LED leuchten vom 4f und die front vom s4 rein zu kriegen. wenn sonst noch jemand eine lösung für mich hat, ich nehm jeden tipp den ich kriegen kann.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Audiralf

Audi AS

Beiträge: 257

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Obernkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 996 494

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Oktober 2007, 23:35

Das Prob ist nich die in irgendein anderes Auto reinzukriegen, sondern in deins.

Gehen wird das vielleicht. Das kann ich von hier nicht beurteilen.

Das hängt davon AB wieviel Platz du vor den LLK hast. Die Luftführungen von den LLK kann man evtl. wegschneiden und anpassen, die Kühler aber halt nicht. Das wäre eben eine Menge Anpassungsarbeit.

Du mußt die TFLs so mit Haltewinkeln an deinem ALU-Träger verschrauben, daß du bei angebauter Stst. die TFLs an- und abbauen kannst.

Kannst sowieso nur so bauen, da der Abschlepphaken zugänglich bleiben muß, den die linke Lampe ja verdeckt. Daher scheidet auch einkleben aus.
Gruss Ralf


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist überzeugt, genug davon zu haben.


_________________________________________________________________
Audi A6 Avant 3.2 FSI Quattro

Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 097 154

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

18

Montag, 8. Oktober 2007, 05:37

Hallo Audi-Style,

ich habe auch den 2.7 T und kann Dir sagen das es nicht geht mit den TFL.
Habe es auch schon versucht, aber die LLK sind eindeutig im Weg.
Und ganz ehrlich mir ist die Leistung wichtiger als die TFL.
Die Turbos müssen atmen können und das geht mit den TFL einfach nicht.
Eigentlich müßten wir uns die Nebler auch noch wegmachen, weil selbst die nehmen Luft weg.

Gruß Mike


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 343

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Montag, 8. Oktober 2007, 06:55

Also bei mir war die Überlegung so. Da ich keine Nebelleuchten mehr haben will, kommen diese weg, und die TFL`s raus. Vom Platz her verliert man lediglich einen Streifen von 2cm, welche den eintritt verringert, der rest der leuchte ist abgeschrägt, und da geht die Luft dann trotzdem hinen. da sehe ich also ganz und Gar kein Problem.

Zum aufbau der Dietrich stosstange ist nur soviel zu sagen, das diese näher am LLK ansteht als die Originale, also kann ich mir da eigendlich auch keine Probleme vorstellen. Die dietrich macht den Bogen zurück zum Kotflügel eher als die Orginale Stst, da ich den Prallträger Links und rechts ein wenig nachschneiden musst. Auch die Nebelscheinwerfer konnten bei mir bei der dietrich nicht mehr verbaut werden, da diese dann am LLK anstanden.
Die enden der TFL`s verschwinden bei mir auch zwischen den LLK und des Kotflügels, da ist rund 5cm Platz. die Luftführungen mussten natürlich angepasst werden, ist aber dann das kleinste Problem. Und zudem, die nebler werden heiss, die TFL`s nicht.

Fazit: Die Dietrich liegt näher an den LLK an, also warum sollte es bei der Orginalen nicht gehen.
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 097 154

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

20

Montag, 8. Oktober 2007, 11:34

@bs

Hast Du vielleicht Bilder vom Einbau gemacht?
Hört sich so einfach an....

Gruß Mike

Lesezeichen: