Sie sind nicht angemeldet.

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 473

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2007, 18:06

Bremsenwechsel komplett!

Hallo!
Diese Woche sollten meine Beläge und Scheiben für VA und HA kommen, die ich dann übers Wochenende tauschen will.
Was muss ich besonders beachten beim Wechsel?
Bis jetzt hab ich nur die von meinem Golf2 gemacht, aber ich denke von der Technik müsste es gleich sein, und handwerklich bin ich auch gut dabei. Bremse ist die 321*30mm vorne, hinten weiß ich nicht gerade.

Gruß
Alexander


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 251 204

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. September 2007, 18:20

Vom Arbeitsablauf ist alles das gleiche,nur halt etwas größer.

Nur bei der HA mußt du die Kolben zurückdrehen und gleichzeitig etwas Druck draufgeben damit du sie wieder reinbekommst.

Und nicht vergessen vorher etwas BFK aus dem Behälter absaugen,sonst läuft dir die Soße aus dem Behälter.

Wünsch dir gutes gelingen. :razz:
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 153 490

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. September 2007, 18:41

Hmm muss man bei dem Modell nicht auch die Radlager hinten aus den Bremsscheiben umbauen? Oder war das nur beim A4? Is schon sooo lange her.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 251 204

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. September 2007, 18:52

Nee bc,ich glaub das war nur bei den ersten A4 Modell so.Beim A6 sind sie Scheiben extra.Man braucht nicht MAL die Bremsbelagträger abbauen.Kriegst die Scheibe so raus. :razz:
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 153 490

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. September 2007, 19:03

Zitat von »"A6-Thommy"«

Nee bc,ich glaub das war nur bei den ersten A4 Modell so.Beim A6 sind sie Scheiben extra.Man braucht nicht MAL die Bremsbelagträger abbauen.Kriegst die Scheibe so raus. :razz:


Aber vorne musste den Träger abmachen. Der is ziemlich Fest.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 473

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. September 2007, 20:36

So ein Teil zum zurückstellen der Kolben hab ich organisiert.
Aber muss denn die Bremsflüssigkeit ein bisschen abgesaugt werden?
Wär mir absolut neu.
Ich weiß halt dass ich den Deckel beim zurückdrehen der Kolben aufmachen sollte.

Gruß
Alexander
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 008

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. September 2007, 20:58

hab ich auch noch nie gemacht. waren ja auch schonmal neue Beläge drauf.
ABer auff alle Fälle den Füllstand beobachten. Notfalls halt etwas absaugen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 473

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. September 2007, 19:31

Heute hab ich MAL angefangen, und an den ersten 2 Schrauben hab ich schon den halben Tag gebraucht :censored:
Wie stark sollte ich nachher beim montieren die 2 Schrauben(21er Nuss) anziehen,welche den Sattel mit dem Rest verbindet?

Gruß
Alexander
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 008

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. September 2007, 19:46

glaube 125NM. Guck aber nochmal nach. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 153 490

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. September 2007, 19:46

Zitat von »"alexander1980"«

Heute hab ich MAL angefangen, und an den ersten 2 Schrauben hab ich schon den halben Tag gebraucht :censored:
Wie stark sollte ich nachher beim montieren die 2 Schrauben(21er Nuss) anziehen,welche den Sattel mit dem Rest verbindet?

Gruß
Alexander


So fest wie eine Radschraube ungefähr.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 008

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. September 2007, 19:55

So hab nochmal nachgesehen. Kommt auf die verwendeten Schrauben an.
M12 x1,5x 35 mit 130 Nm
M14 x1,5x 35 mit 200 Nm
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 473

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. September 2007, 11:09

Schraubensicherung muss aber keiner rein, oder?
Eine U-Scheibe mit solchen Kerben war drauf.

Gruß
Alexander

P.S.:Ganz schön schwer der Sattel und die Scheibe :o
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 008

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. September 2007, 11:30

Normalerweise ist das eine Rippschraube zusätzlich mit Loctite.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 473

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. September 2007, 21:15

Och je, ich mach mir immer mehr Arbeit:-)
Ich wollte gleich noch meine Sättel voll lackieren, und da ging es mir auf den Senkel, dass man nicht gut rankommt, und das Schlauchgedöhns anmalt und auch der sonstige Krempel.
Also hab ich MAL kurzerhand die Sättel AB gemacht(dass ich nachher entlüften muss weiß ich).
Jetzt kann ich mir doch auch gleich Stahlflexschläuche ranmachen!
Nur,woher in kurzer Zeit, und zu welchem Preis?
Von Audi wirds wohl nichts geben was passt und bezahlbar ist, oder?
Ansonsten, woher nehmen?

Gruß
Alexander
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 473

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. Oktober 2007, 10:07

Mochmals ne Frage:
Bekomm ich auch einzelne Teile der Bremse(Entlüftventil oder wie das heisst, und das starre Bremsrohr an der Bremse) einzeln beim Freundlichen, oder nur den ganzen Sattel?
Wenn es das einzeln gibt, mit was für Wartezeiten muss man da dann rechnen?

Gruß
Alexander

P.S.:Lucas Sattel 321*30mm
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 990 132

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Montag, 1. Oktober 2007, 11:48

Zitat von »"alexander1980"«

Mochmals ne Frage:
Bekomm ich auch einzelne Teile der Bremse(Entlüftventil oder wie das heisst, und das starre Bremsrohr an der Bremse) einzeln beim Freundlichen, oder nur den ganzen Sattel?
Wenn es das einzeln gibt, mit was für Wartezeiten muss man da dann rechnen?

Gruß
Alexander

P.S.:Lucas Sattel 321*30mm

Also ich habe dann immer meinen :) Angerufen. Ersatzteilverkauf.
Fahrzeugschein bereitgelegt und losgefragt.
Diese Auskünfte waren in der Regel verläßlich und wenn der Preis auch noch stimmte hab ich gleich zugeschlagen.;)
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 008

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

17

Montag, 1. Oktober 2007, 16:59

Das Rohr gibts einzeln und kostet so um die 7€.
Wie lange die Lieferung dauert, häng davon AB, wo das Teil liegt. Wenn sie es im Zentrallager oder Zweigstelle haben 1 Tag.
Kann dir dein VAG aber genau sagen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 473

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

18

Montag, 1. Oktober 2007, 17:12

Na dann werd ich MAL 2 Stück ordern!Zeit hat ja dann VAG solange, bis ich meine Stahlflexschläuche hab:-)

Gruß
Alexander
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 407 516

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 1. Oktober 2007, 17:40

Gibts meiner Meinung nach einzeln, Wartezeit 1 Tag
ähm, ja hätte die zweite Seite lesen sollen!

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 473

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Oktober 2007, 21:12

Bremsrohre sind da, und auch gleich falsch!
Ich hab die Nummern 4B3-611-721-C und -722-C.
Diese passen jedoch MAL Gar nicht an die Lucas Sättel mit 321*30mm.
Hat da MAL jemand eine passende Nummer davon, nicht das der Freundliche mir nochmal 2 Falsche bestellt?
Auf Wunsch gibts die Fahrgestellnummer.

Gruß
Alexander
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)

Lesezeichen: