Sie sind nicht angemeldet.

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 947

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. September 2007, 12:21

Bremsscheiben / Beläge gewechselt, jetzt ABS-Leuchte an...

hallo,

habe am sm die bremsen vorne komplett gewechselst nun ist die ABS leuchte an, kabel bereits geprüft alle ok, was könnts noch sein?

grüße
a6 2.8 v6 quattro


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 403 717

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. September 2007, 15:52

Wackler im Stecker... oder Sensor klemmt...

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 514

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. September 2007, 17:55

seh ich auch so. MAL die Stecker abziehen, evtl etwas Kontaktspray rein, schauen, ob die Pins Io sind und dann sollte es wieder funktionieren.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 266

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. September 2007, 18:34

Guck MAL ob der Sensor vielleicht rausgerutscht is.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 947

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. September 2007, 21:58

also stecker habe ich überprüft, alles ok, wo liegt der sensor und wie seh ich das er verrutscht ist?
a6 2.8 v6 quattro

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 403 717

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. September 2007, 05:39

... dem Kabel folgen...


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 515 514

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. September 2007, 16:02

im Achsträger. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

bluetiger

Haudegen

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 261

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. September 2007, 19:25

Kabelbruch wahrscheinlich bei einem ABS Sensor.
Hatte es auch gehabt.

Was sagt VAG - rechts oder links?

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 947

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. September 2007, 20:51

so der fehlerspeicher sagt dass der hi rechts drehzahlmesser kaputt ist, letzte woche wurde genau da das radlager gewechselt, was kann da schief gelaufen sein, kabel sein Io zu sein...
a6 2.8 v6 quattro


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 266

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. September 2007, 21:02

Zitat von »"audino"«

so der fehlerspeicher sagt dass der hi rechts drehzahlmesser kaputt ist, letzte woche wurde genau da das radlager gewechselt, was kann da schief gelaufen sein, kabel sein Io zu sein...


Entweder is der Geber verrutscht oder der Zahnkranz am Radlager hat was abgekriegt.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 947

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. September 2007, 15:21

es wird wohl der radkranz sein, weil wenn ich über kopfsteinpflaster fahre kommt so ein schellndes geräusch aus der richtung... kann ich den auch einzeln wechseln/kaufen?
a6 2.8 v6 quattro

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 266

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. September 2007, 16:45

Zitat von »"audino"«

es wird wohl der radkranz sein, weil wenn ich über kopfsteinpflaster fahre kommt so ein schellndes geräusch aus der richtung... kann ich den auch einzeln wechseln/kaufen?


Das Klappern könnte eher von falsch montierten belägen kommen.

Was sagt denn der Fehlerspeicher nochmal? Wenn es der Zahnkranz ist müsste da stehen: Drehzalhfühler unplausiebles Signal.

Wenn der Geber kaput ist steht da meistens: Kurzschluss nach Masse oder Plus.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 947

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

13

Samstag, 22. September 2007, 18:54

der fehlerspeicher sagt Drehzalhfühler, die bremsen habe ich vorne gewechselt und hinten halt das radlager, ich nahm an die ABS leuchte leuchtet wg den bremsen, aber es ist definitiv der kranz hinten... ich hoffe nur das klappern kommt auch daher, was kostet das teil einzeln?
a6 2.8 v6 quattro

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 266

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. September 2007, 06:24

Zitat von »"audino"«

der fehlerspeicher sagt Drehzalhfühler



Lies nochmal meinen vorigen Beitrag und dann triff MAL ne klare Aussage. Mit dem was du oben geschrieben hast kann keiner was anfangen. Der genaue Text wird gebraucht.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 947

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

15

Montag, 24. September 2007, 16:44

Ok sorry ich hatte es letztens etwas eilig. Also als ich die Bremsen vorne tauschte, habe ich auch das hintere rechte Radlager wechseln lassen. Seitdem leuchtete die ABS Leuchte, ich nahm an, dass es die gewechselten Bremsen sind...
Gleich beim losfahren habe ich ein schellenders Geräusch von hinten rechts gehört (beim Kopfsteinpflaster fahren), wusste aber nicht das es einen Zusammenhang zum ABS geben könnte. Nun war ich zum Fehlerspeicher auslesen und da stand: Drehzalhfühler hinten rechts unbrauchbares Signal...
Ich habe auch beobachtet, dass z.B. der Durchschnittsverbrauch spinnt, wenn ich stehte steigt er alle drei Sekunden um 0.1 (vorher höchsten einmal im Stand) und beim Fahren springt der Nachkommwert immer auf 9 geht dann stetig runter und wieder auf 9, sowas hatte ich vorher nicht...
Daher bin ich überzeugt, dass der Drehzahlmesser/Kranz hinten nun defekt ist, obwohl mittlerweile das klappern nicht mehr vorkommt.
Nun meine Frage, ob ich den wechseln kann? Wie schwer das ist? Und was das Teil kostet / ob ich es überhaupt einzeln kaufen kann?
Danke
a6 2.8 v6 quattro


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 266

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. September 2007, 17:11

Nein der Kranz ist auf der Radnabe aufgepresst. Am besten MAL demontieren und MAL gucken was da los ist. Vielleicht sitzt der Geber auch ne ganzb drinne.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: