Sie sind nicht angemeldet.

malisch

Audi AS

  • »malisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Höxter

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 110 151

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. September 2007, 18:48

Xenon rechts der Scheinwerfer wird innen Nass?????

Bei Meine A6B wird der rechte Scheinwerfer seit 3 Woche immer wieder ihnen Nass? Was kann das sein ? Gibt es da ergend wie eine Entluftung oder so? :?:
Audi A6 Typ 4F Limousine Tiptro. 3,0 TDI 224PS


2

Montag, 10. September 2007, 18:51

Ist die Abdeckung innen richtig drauf?

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 433 847

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. September 2007, 19:32

Evtl die Dichtung verrutscht oder schon prös


malisch

Audi AS

  • »malisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Höxter

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 110 151

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. September 2007, 19:37

die ist richtig drauf

wenn es paar Tage regnet wird der Nass und wird nicht Trocken aber wen ich die Abdeckung abmache und 10 km offen fahre wird der gleich wieder trocken.
Dann mache ich die wieder drauf und es Regnet wieder, dann wird die wieder Nass und ich fahre mit licht mache die aber nicht AB die Abdeckung, bleibt es trotzdem Nass.

Der Scheinwerfer hat auch keine sichtbaren Steinschläge.
Audi A6 Typ 4F Limousine Tiptro. 3,0 TDI 224PS

5

Montag, 10. September 2007, 20:37

Hast du Xenon?

Bei Xenon ist nämlich das Problem das der Scheinwerfer nicht warm wird, und somit das Wasser nicht verdunsten kann.

Aber trotzdem muß die Feuchtigkeit ja irgendwo eindringen!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 225

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. September 2007, 21:12

Mir ist bis jetzt aufgefallen, daß es immer der Rechte ist (Beifahrerseite) und meistens beim 2,5er.

Bei mir hat neues Abdichten geholfen. ;)
Man könnte auch unten in den SW 2 kleine Löcher bohren (2x5mm) damit die Zirkulation im SW besser funktioniert.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


malisch

Audi AS

  • »malisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Höxter

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 110 151

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. September 2007, 05:27

Habe auch gedacht dort ein oder zwei Locher zu Bohren.
Habe aber bedenken dabei.
Ob das so richtig ist. hatt der kene Entluftung oder so,der Scheinwerfer
Audi A6 Typ 4F Limousine Tiptro. 3,0 TDI 224PS

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 035 080

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. September 2007, 10:15

grr. Gestern noch durchgeatmet als ich den Thread gelesen hab und gefreut das meine dicht sind. Heut früh komm ich aus dem Haus und seh das mein linker Xenon SW naß ist. Ich tippe MAL auf die Verklebung der Streuscheibe. Werd das vor dem Winter noch in Angriff nehmen.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 225

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. September 2007, 16:24

Doch die SW haben hinten 2 kleine U-Schläuche als entlüftung dran.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


malisch

Audi AS

  • »malisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Höxter

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 110 151

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. September 2007, 18:42

sicht man die so oder muss der SW raus? Rudi
Audi A6 Typ 4F Limousine Tiptro. 3,0 TDI 224PS

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 225

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. September 2007, 19:35

Die sieht man so. Sind hinten am SW.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

malisch

Audi AS

  • »malisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Höxter

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 110 151

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. September 2007, 20:23

Danke im Vorraus werde morgen suchen
Audi A6 Typ 4F Limousine Tiptro. 3,0 TDI 224PS


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 233 429

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. September 2007, 19:56

kann man die scheinwerfer über garantie wechseln lassen wenn die permanent nach längerem regen innen feucht sind? bei mir sind letztens beide beschlagen und das sieht MAL absolut sch... aus. hab auch noch garantie vom händler.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 225

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. September 2007, 20:06

Probier es.

Mein VAG meinte damals, wenn er "nur" beschlagen ist, dann nicht. Aber wenn Wasser drin steht, dann evtl.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Silbereiche

Silver User

  • »Silbereiche« ist männlich

Beiträge: 114

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 232

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 2. September 2012, 08:49

Re: Xenon rechts der Scheinwerfer wird innen Nass?????

hi,

möchte gerne MAL diesen uralt-threat wieder herrauskramen, bevor ich nen neuen auf mach 8-)

bei meinem S6 laufen beide scheinwerfer (xenon) an. man sieht richtig dicke tropfen innen. hab auch schon geschaut, ob die deckel richtig drauf sitzten und das tuen sie. nachdem es jetzt die letzten tage längere zeit geregnet hat ist das auch erst jetzt aufgefallen :'( hab ihn auch erst seit 2 Tagen :love:
was kann ich jetzt dagegen tun, dass die feuchtigkeit entweicht, bzw. nicht mehr eintritt?
mein erster verdacht war erst, dass die dichtungen im vorderen bereich des SW undicht wäre, aber nachdem ich das hier gelesen habe, bin ich leicht beruhigter. hat jemand nen tipp für mich?

lg

Silber




edit:

hab jetzt MAL mit gehäusedichtmasse die (wirklich) porösen dichtungen der (ich sag jetzt mal) serviceöffnung abgedichtet... MAL schau'n was die nächsten "herbsttage" bringen
a6 4b 2,4l bj 97, 163 ps tt5 front limo
S6 4b 4,2l bj 01, 340 ps tt5 quadro kombi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silbereiche« (2. September 2012, 22:05)



Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 337 181

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. September 2012, 15:28

Re: Xenon rechts der Scheinwerfer wird innen Nass?????

um die feuchtigkeit erst MAL komplett rauszubekommen einfach,klappe hinten aufmachen und etwa 15 minuten den föhn reinhalten,danach sollte die ganze flüssigkeit im scheinwerfergehäuse weg sein,wenn naehmlich tropfen von drinnen dran sind,steht meist das ganze gehäuse unterm reflektor unter wasser,als übergangslösung einfach die klappe am scheinwerfer immer etwas offen lassen,dan beschlägt erstmal nichts weiter!

Silbereiche

Silver User

  • »Silbereiche« ist männlich

Beiträge: 114

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 232

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. September 2012, 06:09

Re: Xenon rechts der Scheinwerfer wird innen Nass?????

ok erstmal danke für deine antwort 8-)

und wie verhindere ich, dass erneut feuchtigkeit eintritt? (falls das mit der dichtmasse nicht hinhaut) ist ja grad ne ziemlich verregnete zeit >_<

lg

Silber
a6 4b 2,4l bj 97, 163 ps tt5 front limo
S6 4b 4,2l bj 01, 340 ps tt5 quadro kombi

Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 337 181

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. September 2012, 15:11

Re: Xenon rechts der Scheinwerfer wird innen Nass?????

In den seltesten fällen liegt es an der hinteren klappe,meist ist es so das die dichtmasse vorn am scheinwerfer,zwischen "scheinwerferglas" und scheinwerfergehäuse mit der zeit poröß gewurden ist und dadurch feuchtigkeit in den scheinwerfer wandert,darum steht das wasser komplett unterm reflektor und schlägt sich durch die luftfeucht am inneren der scheibe nieder,es hilft meist nur scheinwerferscheibe und gehäuse neu abdichten,manch einer bohrt von unten nur ein loch in das scheinwerfergehäuse und lasst es so,es gibt aber auch schon zwei abläufe bzw. entlüftungsöffnungen.der komplette scheinwerfer wird erwärmt so das man die scheibe vom gehäüse trennen kann,danach alte dichtmasse entfernen und neu abdichten!


Silbereiche

Silver User

  • »Silbereiche« ist männlich

Beiträge: 114

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 232

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. September 2012, 06:05

Re: Xenon rechts der Scheinwerfer wird innen Nass?????

Danke das is genau das, was ich nicht lesen wollte >_<

naja zumindest weiss ich jetzt was ich machen muss...
nur noch eine frage: ist es schädlich für die elektronik im scheinwerfer, wenn die wieder beschlagen, oder kann ich damit unbedenklich rumfahren?

danke für deine Antworten :happy:

lg
Silber
a6 4b 2,4l bj 97, 163 ps tt5 front limo
S6 4b 4,2l bj 01, 340 ps tt5 quadro kombi

Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 337 181

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. September 2012, 17:37

Re: Xenon rechts der Scheinwerfer wird innen Nass?????

die "elektronik" im scheinwerfergehäuse sitzt weiter oben,problematischer ist die feuchtigkeit für die reflektoren,die dünne chrombedampfte schicht wird im laufe der zeit angegriffen wird matt und löst sich ab!scheinwerfer wird matter und matter!

Lesezeichen: