Sie sind nicht angemeldet.

ravrider

Silver User

  • »ravrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: weingarten bodensee

Level: 33

Erfahrungspunkte: 495 486

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2007, 20:47

ecanto e 180 8,5 20 "auf a6 avant 4b fragen über fr

Hab mir ecanto e 180 8,5 20 " felgen geholt





frage 1 ein gutachten gibts nur für den 4 f kann ich das auch verwenden oder nur per einzelabnahme?

welche reifen kann ich nehmen beim 4 f steht im gutachten 255/30/20
sind auch andere möglich mir wären 235/35/20 lieber


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 231 852

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. August 2007, 23:39

wenn du nen sehr kulanten prüfer findest der sieht das es auf deinem passt mit breite, traglast etc. sollte es eigentlich kein problem sein sie so abgenommen zu kriegen ohne einzelabnahme. frag doch am besten MAL in deiner gegend die prüfer AB was die davon halten.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 597 747

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. August 2007, 00:07

hast du 16 zoll vom werk eingetragen?
also 235/35 geht nicht,du kannst 225/35 oder 235/30 nehmen.

welche traglast an der VA hast du?

ein guter prüfer weiß das die traglast der felge vom 4f zum 4b stimmen,damit sollte die eintragung bei genügend freigänigkeit kein problem sein.
dadurch das du ein deutsches gutachten hast und nicht nur die eingeschlagen zahlen in der felge geht es bei nem kompetenten tüvler auch ohne einzelabnahme


ravrider

Silver User

  • »ravrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: weingarten bodensee

Level: 33

Erfahrungspunkte: 495 486

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. August 2007, 09:25

vom werk sind 16 eingetragen
meine traglast an der VA ist 1205
gut wenn 225/35 gehen passt das auch will nur keine 255er walzen
kosten auch gleich doppelt so viel wie die 225er

ravrider

Silver User

  • »ravrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: weingarten bodensee

Level: 33

Erfahrungspunkte: 495 486

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. September 2007, 21:04

kann ich mit der achslast überhaubt die 235/30 nehmen
die gibt es ja nur mit 88 y

Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 937 132

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. September 2007, 21:15

Mit Index 88 darfst den Reifen auf jeden fall nicht fahren geht ja nur bis 1120 Kg pro Achse,dürft ich gerade so mit meinem 2.8 noch fahren,aber mit 1205 Kg an der VA musst musst dich wohl nach ner anderen reifendimension umschauen.
Gruß Martin


ravrider

Silver User

  • »ravrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: weingarten bodensee

Level: 33

Erfahrungspunkte: 495 486

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. September 2007, 21:19

das andere wären 225/35 R 20 90t
bis wievile traglast gehen die?

ravrider

Silver User

  • »ravrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: weingarten bodensee

Level: 33

Erfahrungspunkte: 495 486

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. September 2007, 21:22

wen ichs richtig gelesen habe bis 600 kg pro seite das wären1200 pro achse
gibt es da ärger wegen 5 kilo?

Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 937 132

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. September 2007, 21:44

Naja Papier ist Papier nen normaler Tüv-Prüfer würde sich wahrscheinlich anstellen,selbst wenn er es dir einträgt wenn die Rennleitung dich MAL anhält und kontrolliert und was finden will,werden sie sich an 5Kg heißmachen und wenn du MAL nen Bums baust könnte sich die Versicherung auch querstellen weil du ja nunmal genaugenommen kein Versicherungsschutz hast.
Gruß Martin


ravrider

Silver User

  • »ravrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: weingarten bodensee

Level: 33

Erfahrungspunkte: 495 486

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. September 2007, 21:58

ist es schwer die achse ablasten zu lassen um diese 5 kg?

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 166 903

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. September 2007, 22:02

Wieso informierst du dich nicht vor dem Kauf über sowas und wie sch... soll bitte nen 225er Reifen auf ner 20" Felge wirken???

Frag doch MAL den........ (mir fällt der Name net ein aber der Robert kennt ihn weil er bei ihm im Ort wohnt). Der hat 20" S line auf nem A6.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

ravrider

Silver User

  • »ravrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: weingarten bodensee

Level: 33

Erfahrungspunkte: 495 486

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. September 2007, 22:07

4 zum preis von einer da muste ich einfach zuschlagen!!!
deswegen kann ich mich jetzt erst informieren.
auserdem alles ist geschmackssache finde auch manche autos!!! sch......


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 119 833

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. September 2007, 22:12

Zitat von »"black cherokee"«


Frag doch MAL den........ (mir fällt der Name net ein aber der Robert kennt ihn weil er bei ihm im Ort wohnt). Der hat 20" S line auf nem A6.


Naja der Hoss hat aber auch nen 4,2er. Der hat die 9 x 20 S-Line mit 255/30 20 drauf. Bei nem V8 geht das aber bei nem normalen A6 mußt du anbauen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 937 132

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. September 2007, 22:14

Müsstest MAL mit deinem Tüver reden gibts wohl mehrere möglichkeiten,kannst dich dort wiegen lassen mit dem Auto soll 25-30€ kosten wenn die Achslast vorne unter 1205 ist trägt er dir das ein und demzufolge auch die Rad-Reifenkombination.
Gruß Martin

ravrider

Silver User

  • »ravrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: weingarten bodensee

Level: 33

Erfahrungspunkte: 495 486

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. September 2007, 22:34

gezogen wird auf jeden fall wenn nicht sogar mit distanzscheiben aber dazu müssen halt erst MAL die reifen feststehen


quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 326 111

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8. September 2007, 22:04

Nimm die Reifen nicht zu schmal - hier fährt ein A6 4B mit 20" Chrom mit 225er rum. Sieht von hinten irgendwie aus wie ein Pommesbudenanhänger. :grübel: :oops: :)
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

Lesezeichen: