Sie sind nicht angemeldet.

veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 997 479

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2007, 08:22

Seit Achsvermessung bollerndes Geräusch + schiefes Lenkrad

Habe vor ca. 10 Tagen 2 andere Reifen auf der VA aufziehen lassen und dabei die Achse vermessen lassen.

Fazit: Die beiden "neuen" Reifen haben ein krasses Sägezahnprofil, musste sie trotzdem erstmal montieren. Innen 7mm Aussen gen 1 - 3 mm

Die Spur war vorn hart nach rechts verstellt.

Seit dem die Spur wieder stimmt hab ich extreme Abrollgeräusche (vorne links?). Die Geräusche sind im Innenraum lauter als mein Auspuff und wenn man schneller als 100 fährt ist es unerträglich. Ich habe aber keine Vibrationen etc im Lenkrad oder Fahrzeug.

Kommt das jetzt von einer fehlerhaften Spureinstellung oder von den Reifen?


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 089 461

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. August 2007, 08:28

Würde MAL zu deinem Reifenhändler fahren und ihm das Problem schildern. Hat der auch die Spureinstellung vorgenommen? Was für Reifen hast du aufziehen lassen?

Die verstellte Spur kommt sicherlich von den kleinen Unfall, den du gehabt hast.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 249 918

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. August 2007, 09:11

Wenn der Sägezahn wirklich so schlimm ist,wie du sagst,dann kommen deine Abrollgeräusche von deinen Reifen.

Wenn du dann noch etwas härtere Reifen fährst dann wird es sehr laut.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992


veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 997 479

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. August 2007, 10:12

Zitat von »"Robert*58"«

Würde MAL zu deinem Reifenhändler fahren und ihm das Problem schildern. Hat der auch die Spureinstellung vorgenommen? Was für Reifen hast du aufziehen lassen?

Die verstellte Spur kommt sicherlich von den kleinen Unfall, den du gehabt hast.


Ja hat er gemacht. War die FA. Euromaster. Der Monteur sagte mir auch das ich mit lauten Geräuschen rechnen muss... aber das die so krass sind? Oo

Ist halt ein richtiges Eiern ... naja hole heute 2 fast neue Reifen AB.

Es waren übrigens 2 Dunlop P9000 255/35 ZR19 96Y .. so wie ich sie vorher auch hatte. Der Verkäufer hat mir schon die hälfte erstattet.

Hole nachher 2 Michelin Pilot Sport in gleicher Größe AB, einer mit 8 mm neu und einer mit 7mm so gut wie neu.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 399 836

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. August 2007, 11:06

Dein Schiefes Lenkrad liegt am Fachwissen dessen der dir die Spur eingestellt hat... Dein Sägezahn kann ich mir Gar nicht vorstellen dass das an der Reifen liegt... da passt irgendwas nicht vorne bei dir. Evtl Spur oder Lenkrollenhalbmesser, also evtl ist da unten was verbogen... solltest MAL genau nachschauen lassen! und du hast doch nen Quattro?! Dann schau MAL dass deine Reifen alle gleich viel Profil haben!

veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 997 479

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. August 2007, 11:32

Also die Reifen hatten schon nen Sägezahnprofil als ich die bekommen habe. Genau wie die neuen ... :)

Warum gleiches Profil wenn Quattro?? Gibt es dafür eine physikalisch korrekte Begründung? :)


Das mit dem schiefen Lenkrad wundert mich auch... was is da nur Krum??


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 399 836

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. August 2007, 11:35

Weil sich sonst dein Hinterachsdifferential auflöst wenn es laufend die Drehzahlunterschiede zwischen VA und HA ausgleichen muss... also auf die Dauer!
Schiefes Lenkrad liegt am Spur Einstellen. Erst Lenkrad grade stellen, feststellen und dann die Spur einstellen.

veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 997 479

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. August 2007, 11:46

Das hat der Typ auch getan, also Lenker grade und dann eingestellt..

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 399 836

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. August 2007, 15:12

Dann drüfte es jetzt nicht schief sein! Dann hat er nicht sauber eingestellt, weil es ist ja schief das lenkrad! Er hat nur das Lenkrad gradgestellt, dann Spur eingestellt ohne den Mittelpunkt zu ermitteln... könnt fast AT. -Arbeit sein!


veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 997 479

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. August 2007, 18:53

Naja er hat es grade gestellt und dann festgeklemmt ... :) Wie macht man es denn richtig grade???

Habe heute die beiden Michelin Reifen geholt und drauf getan; ein Segen! :) Keine Geräusche mehr ... endlich wieder 250 fahren :D

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 399 836

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. August 2007, 20:35

Ja mit schiefem Lenkrad... sauber wenn man nur den halben Tacho sieht, ich hoffe es hängt rechts runter damit du wenigstens die 250 siehst!

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 249 918

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. August 2007, 21:02

Zitat von »"F1Sebi"«

Dann drüfte es jetzt nicht schief sein! Dann hat er nicht sauber eingestellt, weil es ist ja schief das lenkrad! Er hat nur das Lenkrad gradgestellt, dann Spur eingestellt ohne den Mittelpunkt zu ermitteln... könnt fast AT. -Arbeit sein!


Das hab ich MAL ganz schnell überlesen Sebi. :twisted: :twisted: :twisted:

Wenns ein Quattro ist,fängt man sowieso an der HA die Spur einzustellen,sonst ist es an der VA zwecklos,denn dann stimmt die Spur nur auf dem Papier.

Der Mechaniker kann schon sauber arbeiten,nur wenn das Material dazu nicht ordentlich justiert ist,dann kann selbst ein Audimechaniker dran einstellen wie er will.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992


veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 997 479

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. August 2007, 22:20

Aha klingt ja alles interessant. Hinten war nach Messung die Spur in der Tolleranz, Sturz leicht negativ aber auch in der Tolleranz.

Vorne war die Spur halt voll im Sack und der Sturz leicht negativ aber ... in der Tolleranz.

@Sebi
Na das Lenkrad steht leider rechts (nein es steht auf dem Kopf Oo) und ich sehe nicht MAL ob ich 50 oder 150 fahre... btw, dein Brenner gibt den Geist auf ...

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 399 836

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. August 2007, 05:42

@tommy: Tut mir leid, ich hatte bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht bei dem Verrein, desewegen geh ich da schon Gar nicht mehr hin... gibts hier aber nen extrathreat... bzw es taucht hier AB und zu auf dass manch ein Forenmitglied sehr unzufrieden war! SRY

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 249 918

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. August 2007, 05:45

@Sebi,Leider gibt es solche und solche Mechaniker.Muß es ja selber tag täglich mitansehen,mit welcher Einstellung manche arbeiten.Aber wie gesagt es gibt auch Andere die wissen was sie tun.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 399 836

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. August 2007, 05:52

Ja würd ja gerne zu dir kommen... nur hier ne danke. Geh ja auch nur hin weil ich hier in aachen sonst keine möglichkeit zu schrauben hab... also für grössere sachen. Hab aber gemerkt, dass ich grundsätzlich daneben stehen bleiben muss...

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 511 945

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. August 2007, 15:29

Das ist hie bei unserem VAG Betrieb aber auch nicht anders. :(
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: