Sie sind nicht angemeldet.

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 960 370

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. August 2007, 02:06

Erfahrungen mit Grundträgern/Dachbox für Avant?

Hallo!

Wer hat Erfahrungen mit Grundträgern / Dachboxen fuer einen A6 Avant Bj 2001?

Würde gern die Originalträger von Audi kaufen, die gibt es in schwarz (4B9071151 041) oder in silber (4B9071151 666). Kann mich nicht entscheiden, welche Farbe der Grundträger für mein Fahrzeug sein soll. Was würde besser passen?

Die Box soll von Thule, Reihe Spirit sein - in schwarz. Welche Größe ist zu empfehlen? 780 (380L) oder 820 (480L)? Sollte man nicht generell, wenn man schon eine Dachbox kauft, die größte nehmen? Wenn ja, könnte die Dachantenne oben belassen werden?

Wie schnell seid Ihr mit einer Dachbox schon gefahren? lt Hersteller 130km/h oder mehr?

Bitte um Hilfe und Ratschläge. Danke!

Merci.




F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 208 327

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. August 2007, 05:27

Also ich würd die Sachen in Wagenfarbe lackieren lassen...

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 899 285

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. August 2007, 09:32

Da du ne silberne Dachreling hast würde ich auch den silbernen Grundträger nehmen. Bei der Größe der Dachbox würde ich die nehmen, die deinem persönlichem Bedarf entspricht. Solltest nur eins dabei bedenken, dass die Dachlast begrenzt ist und je größer die Dachbox ist, umso stärker erhöht sich der Mehrverbrauch.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 442 597

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. August 2007, 10:10

Ich hab die Thule Grundträger... ich brauch die Dachbox eh nur für Skier, Skistiefel und Snowboard etc.

Wozu kann man die sonst eigentlich noch verwenden? Alles andere kommt in Kofferraum.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 974 004

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. August 2007, 13:15

Zitat von »"popo"«

Ich hab ...

Wozu kann man die sonst eigentlich noch verwenden? Alles andere kommt in Kofferraum.


Man kann auch zerlegte Kinderfahrräder dort reinlegen. Oder Kinderkarre.
:oops: :roll:
Wenn man mit Frau und zwei Kindern sowie Fahrrädern für alle unterwegs ist braucht man schon ne große Dachbox.

Aber zu bluetigers Frage.
Ich habe und würde wieder silberne Grundträger zur silbernen Dachreling nehmen.
Hab auch ne schwarze Thule dazu.
Da die so schön Aerodynamisch ist kann man auch locker MAL 200 fahren ohne das man was wegen der Dachbox merkt.
Nicht das ich das als Dauerreisegeschwindigkeit empfehle :!: aber geht eben. :wink:
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 960 370

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. August 2007, 21:55

Danke fuer die Inputs!


7

Mittwoch, 22. August 2007, 22:33

200 mit ner Box oben drauf???

Sorry, aber meiner Meinung nach ist das Mord!

Überleg MAL was passiert wenn die Box abfliegt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 960 370

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. August 2007, 05:38

Wie schnell faehrt Ihr mit einer Box?

9

Donnerstag, 23. August 2007, 08:33

140 max


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 217 838

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. August 2007, 10:00

Hab zwar keine Erfahrung mit Dachboxen,aber mit Fahrräder auf´n Dach.Und mit 140 km/h ist man schon gut bei der Musik. Also schneller fahr ich auch nicht.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 208 327

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. August 2007, 11:16

ich bin neulich auch mit ner box 200 gefahren... die war aber im kofferraum vom passat...

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 974 004

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. August 2007, 17:44

Zitat von »"Manuel"«

200 mit ner Box oben drauf???

Und nem 3er Fahrradträger auf der Anhängerkupplung am Heck! :shock:

Zitat von »"Manuel"«

Sorry, aber meiner Meinung nach ist das Mord!

Nur für die Mücken die im Weg sind :P

Zitat von »"Manuel"«

Überleg MAL was passiert wenn die Box abfliegt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sie hat 200 Sachen drauf und entfernt sich schneller vom nachfolgenden Verkehr. :roll:

Also wenn oben alles ordentlich verschraubt ist kann man sich die 160 km/h schon zutrauen.
Ich will ja keinen dazu verführen - wer 130 km/h fährt hat sicher die meisten Sicherheitsreserven.
Die Rückspiegel klappen ja auch nicht bei 200 an :lol:
Mehr beachtung als die 160 auf der Geraden sollte dann auch die angepasste Kurvengeschwindigkeit finden!
Natürlich muß auch in der Box alles sauber verzurrt sein!
Wer seinen Kram da locker reinlegt. :x

Und immer schön vorrausschauend fahren hilft auch viel. (Auch ohne Box)
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 335 808

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. August 2007, 10:23

Ich selber habe keine Dachbox sondern nur Ski/Snowbordhalter drauf. Aber meine Eltern haben nen Benz und die originale Box dazu, also keine aus dem Zubehör, und er fährt damit auch 180-200 ohne Probleme.
Auch über längere Strecken. Von Mercedes gabs ne Freigabe lt FZ Schein. Sprich die eingetragenen 221 km/h.

Gibt es solche Freigaben eigendlich auch für Zubehörboxen?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 960 370

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. August 2007, 11:36

Freigaben gibt es bei Thule keine - nur Empfehlungen.

(Source: http://www.thule.com/Thule/FAQListningPa…?Newpageid=5634)

" Wie schnell darf ich mit montierten Thule Produkten fahren?
Sofern keine Geschwindigkeitsbeschränkungen vorliegen, empfehlen wir eine max. Geschwindigkeit von 130 km/h. Die Geschwindigkeit muss jedoch den vorherrschenden Straßen- und Witterungsverhältnissen angepasst werden. Passen Sie die Fahrweise an die veränderte Gewichts- und Höhenverhältnissen Ihres Fahrzeuges an. "



Hat jemand eine Original Dachbox und - träger von Audi? Was steht in der Betriebsanleitung?

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 960 370

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. September 2007, 21:03

Kann mir jemand die folgende Frage beantworten:

Kann man bei jeder Dachbox die Dachantenne oben lassen?

Danke!


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 335 808

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. September 2007, 21:08

Da die Antenne beim 4b recht weit hinten sitzt, kannst du MAL davon, daß du die Antenne nicht abzunehmen brauchst.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 960 370

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. September 2007, 07:24

DAnke!

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 974 004

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. September 2007, 08:50

Zitat von »"bluetiger"«

Kann mir jemand die folgende Frage beantworten:

Kann man bei jeder Dachbox die Dachantenne oben lassen?

Danke!


Frei nach Radio Eriwan: Im Prinzip ja aber...
Bei meiner Dachbox (Anhang Bild) kann man die nicht weiter vorn montieren und da der Antennenstab flexibel ist gehts weil diese nach hinten gedrückt wird.
Dabei wird aber auch der Antennenfuß mit vorn hochgedrückt so das die Dichtung am Dach quasi entlastet wird. Gerade dort wo der Fahrtwind reinbläst.
Ich hatte dann den Antennenfuß von innen noch MAL richtig festgeschraubt und es wurde in 2 Jahren dort auch nicht undicht.
Hätte ich aber gewußt das es einen Stummel-Antennestab gibt hätte ich die Antenne nie "verbogen" sondern mir gleich den "Stummel" besorgt.
Hab leider kein Bild von hinten gefunden.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 335 808

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. September 2007, 17:48

Mit Antennenstummel meinst du sicher die Kurzstabantenne vom Sharan, oder??

Was ahst du dfür ne Box drauf? ist das ne Thule?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 974 004

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. September 2007, 08:07

Zitat von »"Rudi"«

Mit Antennenstummel meinst du sicher die Kurzstabantenne vom Sharan, oder??

Was ahst du dfür ne Box drauf? ist das ne Thule?



Da hast du mit beiden den Nagel auf den Kopf getroffen. :D

Die Thule gibt s aber in der Form glaub ich nicht mehr. Die ist schon ca. 4-5 Jahre alt.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Lesezeichen: