Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 4. August 2007, 17:01

Zimmermann Bremsscheiben

Hallo,

Ich habe einen A6 2,8l Avant Quattro (VFL) mit den kleinen Bremsscheiben und habe jetzt die Powerdisc von ATE drin, wovon ich nicht begeistert bin!
Überlege jetzt auf Zimmermann Bremsscheiben und Ferrodo Beläge zu wechseln! Jetzt wollte ich MAL ein paar ehrliche Erfahrungen von euch hören, und welche Klötze ihr verwendet habt, will nähmlich nicht erst eine gute Bremswirkung haben wenn die Bemsen Warm sind, sonder ein gutes ansprechverhalten auch wenn die Bremsanlage noch "kalt" ist!
Danke im voraus!

mfg Mario


2

Samstag, 4. August 2007, 18:51

wurde das hier nicht schon öfter besprochen?

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 773 629

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. August 2007, 19:08

Re: Zimmermann Bremsscheiben

Zitat von »"Mario81182"«

Hallo,

Ich habe einen A6 2,8l Avant Quattro (VFL) mit den kleinen Bremsscheiben und habe jetzt die Powerdisc von ATE drin, wovon ich nicht begeistert bin!
Überlege jetzt auf Zimmermann Bremsscheiben und Ferrodo Beläge zu wechseln! Jetzt wollte ich MAL ein paar ehrliche Erfahrungen von euch hören, und welche Klötze ihr verwendet habt, will nähmlich nicht erst eine gute Bremswirkung haben wenn die Bemsen Warm sind, sonder ein gutes ansprechverhalten auch wenn die Bremsanlage noch "kalt" ist!
Danke im voraus!

mfg Mario


Hallo Mario,

nichts für ungut, aber das Thema wurde bereits mehrfach besprochen, wie Manuel auch schon anführt.

Einfach MAL die Suche bemühen.

Danke für Dein Verständnis.

Ich mach dann hier MAL zu, damit es übersichtlich bleibt.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Lesezeichen: