Sie sind nicht angemeldet.

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich
  • »shadowdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 032 743

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. August 2007, 01:53

Gibt es verschiedene Stoßdämpfer/ Fahrwerke

Moin Alle,

ich bin MAL wieder verzweifelt.

Habe gerade meinen Avant Tiefer gelegt und 19" Felgen verbaut.

Trotz 40 mm Federn (KW Suspensions) ist er vorne nur 15 mm (gemessen von Nabenmitte bis Kotflügelkante) runtergekommen. Hinten dagegen glatte 40mm. Fahrkomfort usw. ist völlig okay, aber die Optik macht mich krank. Der hängt hinten gut durch. Jetzt hab ich mir noch die Supersport Federteller eingebaut. Dadurch ist er nochmal 15mm gekommen. Also vone 30mm hinten 40mm. Der Unterschied ist jetzt nicht mehr so doll aber doch noch sichtbar.

Mir kams so vor als ob meiner vor der Tieferlegung der höchste A6 war der hier in der Gegend rumfährt.

Kann es sein das es unterschiedliche Stoßdämpfer gibt ? Sowas wie Komfortfahrwerk = hoch
Serienfahrwerk = normal
Sportfahrwerk = -20mm

Würde es denn was bringen vorne andere Dämpfer reinzuhauen?

Meine haben die Nummer 4B0 412 031 BG

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee wie man da noch 10-20mm rausholen kann.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 097 147

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. August 2007, 06:05

Soweit ich weiss, gibt es nur verschiedene Dämpfer für Sportfahrwer und Nicht-Sportfahrwerk. Aber es gab bei Audi unterschiedliche Federteller, die wohl nen Höhenunterschied herbeiführen können.

Vielleicht hat dein A6 ein Schlechtwegefahrwerk. Dann wäre er AB Werk ein paar mm höher als normal. Das würde dein Eindruck bestätigen, dass er der höchste A6 in der Gegend ist. Da mußt du MAL den Rudi fragen, was für einen Ausstattungscode das dann wäre.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich
  • »shadowdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 032 743

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. April 2008, 20:32

Nabend Alle,

ich kram den alten Thread nochmal hervor.
Ganz geduldig hab ich jetzt erstmal abgewartet ob der A6 sich jetzt übern Winter nochmal setzt und er vorne wie hinten schön gleichhoch aussieht. War aber leider nix.

Nochmal die Frage in die Runde ob es evtl. verschiedene Stoßdämpfer beim 4B gab. Mir scheint das echt nicht normal zu sein das der nur 30mm mit Tieferlegungsfedern (KW 40mm) + Federteller (-15mm) gekommen ist. Wer hat ne Idee was ich da machen könnte? Sportstoßdämpfer reinbauen?

Danke Euch.
Gruß
Alex
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

Lesezeichen: