Sie sind nicht angemeldet.

veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 063 278

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Juli 2007, 20:19

How To: RS4 / RS6 / R8 Bremsenumbau auf Audi A6 4.2

Ahoi.. da ich endlich mit dem Umbau fertig bin dachte ich mir, ich schildere den genauen Umbau mit Fotos.

Zuerst sei gesagt, wer keine Erfahrung mit dem Thema Bremsen hat lässt es bitte sein. Ihr gefährdet nicht nur euer, sondern auch das Leben anderer Verkehrsteilnehmer. Ich übernehme keinerlei Haftung für Umbauschäden etc.

So ... :)

Für den Umbau werden folgende Teile benötigt:

V8:
- Sättel
- Scheiben
- Beläge
- Belagspangen
- Bremsschläuche
- Bremsschlauchhalter
- Hitzeschutzblech (ab 2002 auf V8/S6 = RS6)
- Bremsflüssigkeit



non V8 A6:
- V8 Radlager und Radnabe
- wie es mit dem restlichen Achsschenkel ausschaut weiß ich noch nicht

Zuerst demontieren wir die HP2 Sättel. Diese sind mit 2 Schrauben von hinten extrem gut befestigt. Es benötigt viel Kraft um sie zu lösen. Nach dem lösen der 2 Schrauben müssen die Beläge noch etwas zurück gedrückt werden, und man kann den Sattel herunter nehmen. Den Sattel lassen wir erstmal an der Bremsleitung angeschlossen.



Vorsicht die Scheibe fällt einem entgegen. Es gibt keine Zentrierungsschraube.

Nun die Radnabe mit einer Drahtbürste von Rost und Dreck befreien und evtl mit etwas Kupferspray behandeln.

Dann die neuen Scheiben auflegen und mit einer Radschraube befestigen. Vorsicht: Die großen Audischeiben sind laufrichtungsgebunden!!

Dann den Sattel drauf und mit den beiden Schrauben wieder befestigen. Die 2 Schrauben müssen mit sehr viel Kraft angezogen werden, mit wieviel NM weiß ich noch nich genau.

Nun können die Beläge von oben eingeführt werden. Wenn alle 4 Beläge sitzen, einfach die Spange drüber legen und den Haltebolzen durchführen. Danach noch den Belagsensor anschließen und die Kabel und Schläuche an der Halterung befestigen.



Das Sensorkabel muss oben rechts herauskommen, wir haben uns zuerst vertan wie man auf dem Bild erkennt.

Die Scheibe sollte jetzt drehbar sein. Ist das nicht der Fall klemmt ein Klötzchen, dann bitte noch einmal die Montage prüfen; evtl das Klötzchen etwas feilen (bei EBC Belägen ein muss).



Nun muss die Anlage noch entlüftet und Bremsflüssigkeit nachgefüllt werden. Wir haben dazu so eine kleine Druckflasche mit Bremsflüssigkeit gefüllt und über den Reifendruck ins System gedrückt. So verhindert man dass das System zuviel Luft zieht.



Jetzt die alte Bremse komplett lösen und die neuen mit den Stahlflexschläuchen anschließen. Entlüftungsnippel öffnen und mit einem Röhrchen die Flüssigkeit abführen bis keine Bläschen mehr kommen. Dann das Ventil schließen und ET voila die Bremse sollte Betriebsbereit sein! Vorsicht: Die 8 Kolben Sättel haben 2 Entlüftungsventile.



Felgen druf und die Bremse vorsichtig testen. Sollte das Bremspedal keinen oder nicht wie gewohnt druck haben, befindet sich noch Luft im System.


Das war mein erstes How To, ich hoffe ich konnte helfen. Werde nachher noch MAL alles kontrollieren aber ich muss jetzt weg :)


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 861 591

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Juli 2007, 20:28

Sieht schon geil aus. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 515

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 443 925

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Juli 2007, 20:31

Brutal die Bremse ..
ich hoffe du hast nun gute Gurte nicht das du nun immer ins Lenkrad beißt :D

edit: und ein P.S.: ..
so weit ich das nun immer mitbekommen habe sind die V8 anders als die 'kleinen' ..
was müßte ich dann bei mir (V6 VFL aber mit ner sehr kleinen bremse) alles umbauen um eine 'große'
erst MAL ne V8 Bremse einbauen kann ?? (auser sattel scheibe und klötze)
radlager? schläuche? achsschenkel?
MfG Heiko W.

Für den Winter -> 2.8er A6(C4) ACK mit Lack und Leder :)

Für die Sonne -> 5Zylinder Cab mit ohne Extras (Nardi HL, FMA, Clifford)
Altagswagen -> 2.8er Cab mit ein paar Extras (Nardi HL, GIS, Leder, eVerdeck, Sitzheizung, Klima, Rieger Verspoilerung, FOX-AGA, usw.)
Hifi: Vorne: Hertz DCX 100.3 (Blenden bearbeitet), Hinten: Hertz DCX 165.3 (z.Z. keine Blenden)

--> VCDS Support im Raum SW <--


Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 130 764

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. August 2007, 05:22

Darf ich MAL vorsichtig fragen was Dich jetzt so der ganze Spaß gekostet hat???

Hast Du vielleicht auch die originalen Teilenummern?
Wie bist Du eigentlich auf die Idee gekommen eine R8 Bremsanlage zu verbauen???

Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 130 764

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. August 2007, 05:30

Ok habe mittlerweile gefunden warum R8.
Hattest scheinbar mehrere Problem mit RS6 Anlage... :oops:

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 779 999

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. August 2007, 05:50

Kommt schon geil... dein R6... was willst denn für die alten Sättel haben?


veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 063 278

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. August 2007, 09:13

@Nitro ASC
- Sättel 650 Euro (inkl Versand)
- Scheiben 450 Euro ""
- Beläge 220 Euro ""
- Flexschlauch 115 Euro ""
- Bremsflüssigkeit 19 Euro

= 1454 Euro

Habe den R8 Sattel nur genommen weil ich günstig an den rankam und mir dachte .. hat noch keiner :)

@Sebi
Ist verkauft. War ziemlich gammelig!

Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 130 764

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. August 2007, 11:14

Das war aber wirklich günstig...
Also wenn Du MAL wieder...

Wie ist denn jetzt so die Bremsleistung?
Ist das nun ein 4 Kolben oder Gar ein 6 Kolbensattel...

veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 063 278

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. August 2007, 21:19

*lach* .. nein ein 8 Kolbenhammer ... ;)

Und .. jederzeit sind die Sättel zu haben ;)


Nitro ASC

Routinier

  • »Nitro ASC« ist männlich

Beiträge: 548

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Königswinter

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 130 764

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. August 2007, 05:46

8 Kolben?????
Autsch.... Dann hängst Du ja direkt an der Scheibe...
Die Bremse bekommst Du aber auch nur bei einem V8 drauf oder?
Obwohl ich hab den 2,7 Biturbo und habe die große Bremsanlage drunter wie auch der A8. Müßte doch auch passen oder??

Gruß Mike

veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 063 278

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. August 2007, 09:19

Lies dir MAL diesen Thread dazu durch ;)

Dicke

Routinier

Beiträge: 499

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 159 584

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. August 2007, 21:18

schaut schon geil aus vega, aber ich hätte jedesmal angst, wenn ich etwas heftiger bremsen müsste ..... warum? weil viele einfach zu dicht auffahren ..... (hab ich selbst erlebt - totalschaden mit nur 1 kolben-bremsanlage) ... wäre echt schade, hast dir ja viel mühe gemacht. aber nun die sorgen beiseite...

allzeit gute fahrt mit den "heißen teilen" :razz:
Liebe Grüße Jule
Carpe diem!


veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 063 278

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. Juli 2008, 14:38

So nach nun ca. 33.000 KM sind die EBC Redstuffbeläge runter.

Eigentlich gibt es nichts an denen auszusetzen, außer das sie auf den ersten 500 KM höllisch gequietscht haben.

Leider muss ich aber auch sagen das die Scheibe ordentlich angegriffen wurde. Es hat sich eine dicke Rille in der Scheibenmitte gebildet, so dass spätestens nächstes Jahr im Frühling neue drauf müssen.

Habe jetzt EBC Yellostuffbeläge montiert, MAL gucken wie die so bremsen :)

Ansonsten bin ich super zufrieden mit der Bremse, hat mir schon das ein oder andere MAL nen Unfall erspart; zudem siehts nach wie vor super aus :)

s6barz

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Großlohra / Nordhausen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 241 556

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 16:38

veGa, dene reifen haben deinen plasteradkasten aber auch schon ein paar löcher verpasst oder?
...
entgeile bremse, ich konnte sie mir leider nicht leisten, musste mir bei ebay neue originale s6 anlage holen für meinen dicken, da 3 sättel schrott waren...
hätte mir gere die bremse rein gehauen...
...
auch respek für dein entlüftungssystem...echt genial

mfg
V8 + Schaltgetriebe + Gasanlage= geil :-)

Audi S6 4B Bj.:00, mit KW-Gewinde, RS6 Auspuff mit 2x 200 Zellen Metallkat´s, Schaldweg um 52% verkürzt, schwarzer Alcantara - Himmel mit A;B;C und D Säulen, el. Recaros, das schöne 3 Speichen Lederlenkrad, Bose, DVD Radio und Axton AB20A...

R.I.P. 12.12.2009

COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 061 042

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Januar 2009, 17:36

ist das noch aktuell das du noch zu den konditionen an diese bremsenteile rankommst? alles komplett?
will auch was anderes weil die s6 bremse nicht der reißer ist und der umbau gefällt mir sehr gut,was sagt der TÜV dazu?
achja kann ich bei der bremse meine 18" felgen noch fahren oder reicht das nicht mehr aus?
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj


SebaBuda

Audi AS

  • »SebaBuda« ist männlich

Beiträge: 350

Fahrzeug: Audi RS7

EZ: 17.03.2014

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aue/Sachsen

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 266 199

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. Januar 2009, 19:03

Wenn das so sein sollte dann meld ich auch interresse an, hab ein angebot über 1820 Euro erhalten für BremsSättel/BremsScheiben/BremsKlötezer/Abdeckbleche, fand denn Preis aber auch schon nicht schlecht.

s6barz

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Großlohra / Nordhausen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 241 556

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Dezember 2009, 23:20

Ich will auch :-)) Wo kann mann denn nun das Set zu so einen schnapper Preis abstauben...??? Meine Bremse kot.. mich an!!!

mfg
V8 + Schaltgetriebe + Gasanlage= geil :-)

Audi S6 4B Bj.:00, mit KW-Gewinde, RS6 Auspuff mit 2x 200 Zellen Metallkat´s, Schaldweg um 52% verkürzt, schwarzer Alcantara - Himmel mit A;B;C und D Säulen, el. Recaros, das schöne 3 Speichen Lederlenkrad, Bose, DVD Radio und Axton AB20A...

R.I.P. 12.12.2009

SebaBuda

Audi AS

  • »SebaBuda« ist männlich

Beiträge: 350

Fahrzeug: Audi RS7

EZ: 17.03.2014

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aue/Sachsen

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 266 199

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Dezember 2009, 23:34

Schau MAL hir vorbei http://www.verschleissteile-direkt.de/


neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 284

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. August 2010, 22:21

Keine Antwort zum TÜV??? :(

Gruß
Timm
Gruß
Timm

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 284

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. August 2010, 22:36

450€ für die Scheiben?
Bei ebay stehen die alle für 580€ drin.
Wie kommst denn so günstig an die Teile?

Gibt es denn noch mehr "nette" Bremsanlagen die auf dem 4B passen?
Was passt denn im Tausch zur 312er Anlage?

Gruß
Timm
Gruß
Timm

Lesezeichen: