Sie sind nicht angemeldet.

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 480

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2007, 20:50

Klappern / Scheppern vorne rechts?

Hallo allerseits!

Kann mir jemand einen Tipp geben, was es sein koennten?
Gestern habe ich es gemerkt, dass AB 50 km/h wenn ich uber Unebenheiten fahre (zB. kleine Schlagloecher, Bahnuebergang) etwas vorne rechts massivst scheppert / klappert, - wie eine lockere Abdeckung. Man hoert das Scheppern nur bei offenem Fenster.

Motorabdeckung unten, habe ich schon gecheckt - alle Schrauben sind dran und fest, wenn ich die Abdeckung manuell durchshake, hore ich nix.

Zur Info: Vor 1 Monat alle Querlenker, Spurstangenkopf, Koppelstange, Bremsen (Scheiben und Belege) ausgetauscht.

Bin fuer jede Info dankbar!


six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 653 005

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2007, 21:03

wir haben das problem letzte woche beim a4 gehabt,war bei kopfsteinpflaster unerträglich-ferderbeinlager gewechselt un alles wieder ok

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 152 232

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2007, 21:04

Ist da Geräusch noch da wenn du gleichzeitig ganz leicht bremst? Ist vorne alles richtig Fest??????
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 480

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2007, 21:15

Vorne ist alles fest. Ich habe alle Schrauben und Mutter, als auch Domlager gecheckt.

Ob das Geraeusch noch da ist, wenn ich leicht bremse weiss ich ehrlich gesagt, nicht. Ich habe es nicht probiert.

Das Gerausch ist mir erst aufgefallen, weil ich auf einer Bergstrasse gefahren bin, wo 500 m ein schlechter Boden war... da habe ich nicht gebremst.

Nun achte ich bei kleinen Unebenheiten/ Bahnueberfahrt darauf und das klappern kommt bei der Unebenheit.

Was willst Du mit dem leichten Bremsen ausschliessen?

===

Federbeinlager -
Ist Domlager, oder?
Daempfer und Lager alles neu.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 152 232

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2007, 21:19

Zitat von »"bluetiger"«



Was willst Du mit dem leichten Bremsen ausschliessen?


Lose oder falsch Montierte Bremsen. Die Beläge mit der Feder nach innen und die mit der Klebfolie nach aussen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 480

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juli 2007, 21:22

Bremssatteln oder Belege?

Habe ich selbst gemacht, zwei Schrauen raus und Sattel AB und Belege raus/rein. Feder an den Belegen habe ich keine gesehen. Der innere Belag hat so einen Metallkranz - der geht in den Kolben. Klebefolien ist AB bei beiden.

Meinst Du etwas die hinteren Bremsen? Bei mir scheppert es VORNE rechts.

Was kann man da falsch machen?

Mein Fahrzeug (A6 Avant Bj 2001.04 2.5 TDi Tiptronic AKE 132 kW Frontantrieb).

Glaubst Du scheppert es an der Bremsscheibenabdeckung, welche innen montiert ist?

Werde MAL morgen eine Strecke suche, wo es scheppert und leicht bremsen.
Ich berichte morgen.

Danke vielmals im voraus!


7

Mittwoch, 11. Juli 2007, 21:25

Bremsbeläge lose?

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 152 232

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2007, 21:37

Zitat von »"Manuel"«

Bremsbeläge lose?


Psst guck MAL 2 Beiträge über deinem......
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 480

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Juli 2007, 08:22

ich galube, dass beim leichten bremsen auf einer uneben strasse das scheppern weg ist. genau kann ich es noch nicht sagen, werde morgen dann auf die bergstrasse fahren und nochmals probieren.

meine frage ist: was kann man bei den belegen falsch machen? belege in den satteln und dann alles in die halterung und dann die bolzen hinten fest ziehen.

wenn sattel nicht richtig sitzt, kann man die bolzen Gar nicht fest ziehen.

bitte um eine lurze aufklaerung. danke!


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 989 958

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Juli 2007, 09:57

Mit klappernden Bremsen vorn würde ich mir nicht gerade einen Bergstraße zur Probefahrt aussuchen!!!
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 480

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Juli 2007, 19:36

danke fuer den Tipp, ist nur ein kleiner Huegel!

Kann jemand mit Tips geben, wenn ich die Bremsen demontiere... Bitte bitte.

meine frage ist: was kann man bei den belegen falsch machen? belege in den satteln und dann alles in die halterung und dann die bolzen hinten fest ziehen.

wenn sattel nicht richtig sitzt, kann man die bolzen Gar nicht fest ziehen.

bitte um eine kurze aufklaerung. danke!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 517 031

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Juli 2007, 19:49

Eigendlich kann man da nix falschmachen. Obwohl:
:grübel:

Hab mich diesmal auch gewundert, daß meine äußeren Beläge keine Klebeseite hatten. Die liegen quasi auch lose drin, aber klappern tut da nix :?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 250 844

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Juli 2007, 21:00

@Rudi,sind das etwa deine Bremsen gewesen? :)

Ich hoffe doch nicht!
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 094 952

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Juli 2007, 21:13

Die sind doch noch gut. Damit kann man doch noch locker 15 - 20 Tkm fahren. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 517 031

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Juli 2007, 11:02

KLAR sind die noch gut. Auf alle Fälle die Beläge, die haben noch die volle Stärke. :lol:
Und ich hab mich immer gewundert, daß der beim bremsen so gequitscht hat ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 480

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. Juli 2007, 21:54

So, meine Bremsen an der VA habe ich nun gecheckt. Den Abstand der Abdeckung der Bremsscheibe zur Scheibe etwas vergrößert und es scheppert immer noch.

Belege absolut fest.

Was kann es sein? Hilfe!

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 989 958

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Juli 2007, 22:28

Na ich hatte auch MAL nen kleinen Stein unten im Federteller. Das hat auch gedauert bis ich den lokalisiert hatte. Der hatte auch son nerviges Klingeln produziert. Relativ klein und unscheinbar und hing mit einer Seite (Spitze) manchmal in einem Loch fest.
Sonst MAL auf die Rüttelplatte (Stoßdämpfertest) da gelingt manchmal ganz gut die Ortung des Geräusches.
stille grüsse
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 405 367

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

18

Samstag, 14. Juli 2007, 20:59

Aber gute Kühlung und gute Gewichtsverteilung!


bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 480

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 15. Juli 2007, 04:30

Na dann... wird wohl dies sein... muss halt suchen.

Danke vielmals fuer den zahlreichen Support!

bluetiger

Haudegen

  • »bluetiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 761

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 986 480

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Juli 2007, 21:53

Profis!

Koennte es Radlager oder Radwelle sein?

Macht eine kauptter Lager oder eine kaputte Welle auch so ein Geraeusch?

Danke!

Lesezeichen: