Sie sind nicht angemeldet.

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 943

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2007, 14:48

handbremskontrollleuchte immer an...

hallo,

bei meinem a6 leuchtet die handbremskontrollleuchte dauerhaft, bremsflüssigkeit ist ok und beim TÜV bericht steht das die hinteren bremsen kurz vorm blockieren sind als hinweis...

was heiß das, ist es schlimm, sollte es behoben werden?
a6 2.8 v6 quattro


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 250 494

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2007, 20:10

Das mit der HA Bremse sind bestimmt die Bremsbeläge,die gammeln gerne fest auf den Grundträgern.Einfach sauber machen dann dreht sich das bzw die Räder wieder leicht.

Es sei denn der Bremskolben ist fest,was aber eher selten vorkommt.

Das mit der Kontrollleuchte,könnte vielleicht der Schalter beim Handbremshebel sein.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 403 276

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2007, 20:14

Aber lösen lässt sich die Handbremse?!


audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 943

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Juli 2007, 10:02

ja handbremse ist ok, war bei audi und der nette sagte es sieht so aus als sei der schalter defekt... nun möchte ich diesen selbst reparieren/austauschen wo find ich ihn?
a6 2.8 v6 quattro

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 250 494

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Juli 2007, 15:57

normalerweise unter dem Handbremshebel.Wenn ich mich nicht irre ist es nur ein einfacher Kontaktschalter,der sich beim anheben,des Handbremshebel,anhebt und den Kontalt herstellt.

Schau einfach MAL unter der Manschette nach.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 197 943

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. August 2007, 08:55

hi,

ja war der schalter an der handbremse selbst, merci

grüße
a6 2.8 v6 quattro


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 092 876

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. August 2007, 21:15

Wenn das Problem gelöst ist kann ich ja hier zumachen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: