Sie sind nicht angemeldet.

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 196 162

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2007, 09:11

Felgengröße => Fahrkomfort

hallo,

ich habe im moment die 16" standart audi Alus drauf und möchte mir demnächst nun größere Alus holen... nun ist das so, dass bei meinem vorherigem auto -fiat coupe- es immer einen riesen unterschied im fahrkomfort gab wenn ich die 16" (205/55) winterflegen gegen die 17" (245/35) sommerfelgen tauschte, das auto war sofort härter und kopfsteinpflasterfahrten wurden sehr unangenehmen, gut das war auch n sportwagen und sehr tief, aber ich würde ungern das derzeitige fahrvergnügen aufgeben nur weil ich größere felgen draufpacke...

also was denkt ihr bis welche felgengröße bleibt der a6 "weich"?
und wie wichtig sind die reifen masse?

sollten 18-19 zoll werden, am liebsten die s line felgen, finde die elegeant und doch sehr sportlich...
a6 2.8 v6 quattro


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 337 633

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2007, 09:18

18" geht noch. selbst das ist ein merkbarer Unterschied zu 16".
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

3

Dienstag, 10. Juli 2007, 09:25

Wie Rudi schon sagt, 18 Zoll geht noch, hatte auch MAL 19 Zoll drauf, und mir war das zu hart!
Ich hab vorne 225/40 und hinten 245/35 und würd hinten auch nicht mehr so groß fahren, da wenn der Wagen hinten leer ist und vieleicht noch wenig Sprit drin ist auf schlechten Straßen doch schon holpert!
Hab aber auch 40er H und R drin.


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 901 255

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juli 2007, 10:30

Würde auch zu den 18 Zoll-Rädern raten. Damit hast du wohl den besten Kompromiss zwischen Optik, Fahrkomfort und Fahrverhalten.

Kannst ja mal hier nachsehen und dir ein paar Ideen holen. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

audino

Foren AS

  • »audino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 196 162

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juli 2007, 14:19

super vielen dank für die schnellen antworten werde dann wohl die 18 nehmen und auf reifen grösse achten!
a6 2.8 v6 quattro

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 337 633

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Juli 2007, 14:45

Dran denken: Beim Quattro ringsum den gleichen Abrollumfang nehmen. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 218 171

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Juli 2007, 20:16

Kann mich nur den Anderen anschließen. 18 Zoll ist für ein vernüftiges Fahrvergnügen optimal.
Sieht wie gesagt optisch auch gut aus.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

Lesezeichen: