Sie sind nicht angemeldet.

rufus52351

Anfänger

  • »rufus52351« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düren

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 696

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Juli 2007, 20:29

@all mit Dietrich RS6 Heckstoßstange

Hallo zusammen,
mitlerweile sind die Beiträge ber die Firma Dietrich ja schon ein paar Jahre alt. Hat jemand neuereErfahrungen nach dem Umzug mit der Lieferzeit und der Passgenauigkeit der RS Heckschürze?
Und noch eine Frage an alle mit besagter Schürze. Wie breit sind die Aussparungen für die Endrohre? Habe hier zwei wunderschöne 120X80mm RS-Endrohre liegen, die ich gerne in der Schürze unterbringen will.
Vielen Dank im vorraus... :razz:

für photos sowohl von der RS stoßstange als auch von der facelift wäre ich sehr dankbar.

p.s. habe soeben erfahren, dass es angeblich GRA keine aussparungen in der schürze gibt und man die selber sägen muß?
wie sieht das mit den kanten aus? hat da jemand bilder? will nicht dass es aussieht wie gewollt und und nicht gekonnt. passen hinten ebenfalls die orginal rs6 gitter?


six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 657 511

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Juli 2007, 20:39

erstmal hallo und :willkomen: über dietrich kann ich dir nicht viel sagen aber über die maxxtune gibts ein thread ,alles in einem hab ich mich schon ein paar tage gequält aber nun doch zu nem ganz guten ergebnis gekommen und für den preis ist es ok

mfg dennis

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 442 446

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Juli 2007, 21:29

Also Dietirch ist nicht schlecht, nur sehr aufwändig zu verbauen...


woodmaster

Foren AS

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 470

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juli 2007, 09:35

Hallo auch von mir,
da kann ich F1Sebi nur zustimmen, ich hab zwar nur die Front SS und die Seitenschweller verbaut, war aber schon ein bischen Arbeit (Schleifarbeit, und vor dem Lacken erst anbauen!), was sich aber auf alle Fälle ausbezahlt hat.Übrigens waren die Teile in knapp 2 Wochen aus Holland da.
Ich würds dir empfehlen.
Gruß, Woody

Beiträge: 95

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bottrop

Level: 32

Erfahrungspunkte: 419 424

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Juli 2007, 05:21

Also ich würde mir die Heckstoßstange ehrlich gesagt nie wieder holen.
Passgenauigkeit ist unter aller Kanone.
Die Ausschnitte sind übrigens nicht drin.
Ich habe die original RS6 Gitter von hinten hinter gesetzt und passend dazu die Ausschnitte ausgesägt.
Ferner habe ich den gesamten Steg von hinten mit Fasermaterial aufgefüllt um mehr Stabilität zu bekommen.

Gruß Frank

Lesezeichen: