Sie sind nicht angemeldet.

updive

Audi AS

  • »updive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 276

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2007, 10:53

Fehler Bremssystem - leuchten der ESP /ABS Lampe

So, nun hat´s mich MAL mit einem Fehler erwischt !

Wäre ja nicht so schlimm, aber wenn der freundliche nicht weiß was er machen soll und man mit den Worten "das kann schon MAL Vorkommen" vertröstet wird, ist dass nicht unbedingt ein zeichen von Kompetenz... :?

Naja, aber die werde ich hoffentlich hier finden ! :razz:

Also nun zum Problem:

Ich habe in dem letzten Monat bei zwei Motorstarts -direkt nach dem Start- folgendes Problem gehabt, dass ESP und ABS Lampe angingen.
Beim ersten MAL bin ich auch zunächst losgefahren, da ich die Lampen erst nicht wahrgenommen hatte, weswegen sich wohl nach 50 m das FIS wild piepend meldete und die rote (!!) Bremsenwahrnleuchte erschien....ups Motor aus vor schreck...Motor wieder an...FEHLER WEG !! ein paar Bremsversuche, Bremsflüssigkeit geprüft..alles OK..

ca 2 Wochen später, gleicher Fehler, diesmal gleich Motor aus, neu gestartet...wieder weg.

War dann gestern beim freundlichen FSP auslesen....war nur nix drin bzgl. Bremse... :? (lt. Freundlichem)
sondern:

Fahrzeugsystem
03-Bremsenelektronik
4B0614517H
ABS/ESP allrad 3428
Codierung 6397

004.01 Ereignisspeicher abfragen
1 Fehler erkannt
01119 035
Signal für Gangeerkennung, spoardisch

Was ist dass für ein Fehler bzw. kann dies überhaupt die Ursache für die oben geschilderten Warnlampen sein.....?!??! Oder gibts da was schlimmeres, was man mir wegen der Gewährleistung (noch) nicht sagen will ?!?!?

Bin für jedend Tipp dankbar !!

Gruss Jens

Ach so laut freundlichem ist in der Motorsteuerung kein fehler hinterlegt gewesen...
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 522 641

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juni 2007, 10:59

Kann ein ABS/ESP Sensor sein, das ABS Steuergerät oder bloß der Bremslichtschalter. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

updive

Audi AS

  • »updive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 276

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Juni 2007, 11:02

Hallo Rudi !!

danke schon MAL, irgendsowas hatte ich mir eigentlich gedacht ABER der freundliche meinte nur : "das wäre im fehlerspeicher dann so abgelegt" Zitat ende.

Was es mit dem Fehler Gangeerkennung auf sich hat, konnte er mir auch nicht sagen, meinte nur "dass hängt damit schon zusammen". Auf Nachfrage "ach wie denn" bekam ich nur ein Achselzucken.... :evil:

Gruss Jens

PS: Was soll ich nun machen ?? Warten bis der Fehler nochmal kommt ?!?1ß
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 522 641

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juni 2007, 11:23

Muss nicht immer alles im FS stehen. So langsam glaub ich, bei Audi arbeiten keine Mechaniker, sondern Teiletauscher, die ohne FS nicht mehr klarkommen.
Gangerkennung ist die Verbindung zwischen ABS Steuergerät und Getriebesteuergerät.
Vieleicht haste ja nen Marderschaden ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 101 009

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Juni 2007, 12:02

Guck mal hier. Das scheint genau dein Problem zu sein. ;-)

Edit:

Hier habe ich mit Hilfe der Suche ;-) nochmal was dazu gefunden!
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

updive

Audi AS

  • »updive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 276

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Juni 2007, 15:05

@ Robert58: Vielen Danke, dass könnte es sein...
..ich bin wohl zu blöd´die Suchfunktion richtig zu nutzen... :wand:

@Rudi: Maderschaden, ne ne, denn haben wir schon gefangen und ausgesetzt, nachdem ich bei meinem Beetle damals drei MAL die Zuleitung zur Lambdasonde flicken musste..... :wink:
Seit dem gibts hier keinen mehr.....hoffen ich...wobei......

Gruss Jens
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!

Lesezeichen: