Sie sind nicht angemeldet.

veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 004 183

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2007, 19:27

Unbedenklichkeitsbescheinigung für RS4 Felgen

hi,

da ich Montag zum TÜV muss um mein Auto anmelden zu können benötige ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für meine RS4 19" Felgen. Hat jemand eine für den 4B oder weiß wo ich sie herbekomme??

Gruss


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 568

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2007, 19:54

Bei Audi direkt am besten.
Formschreiben findest du hier: http://www.kaistra.de/audi/felgen/19.html
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

veGa

König

  • »veGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 004 183

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juni 2007, 20:20

Aber ist eine Traglastbescheinigung das gleiche wie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung??

Gut das der TÜV sehen muss das die Felge das Gewicht hält ist KLAR aber der RS4 mit V8 wird nicht weniger wiegen als ein A6 mit V8 ...

Der TÜVPrüfer meinte nur irgendwas von wegen eine Felge vom RS4 ist für den RS4 getestet und nicht für den A6 oder so ...


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 568

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Juni 2007, 20:38

Ich hab für meine ein komplettes Gutachten (ca 30 Seiten) bekommen, :cool: da meine eigendlich auf den 4f gehören.
Einfach MAL höflich beim Freundlichen umme Ecke nachfragen, :meister: oder halt bei Audi direkt, mit der Teilenummer, nachfragen. :tele:
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 961 155

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juni 2007, 21:24

Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung wirst du i.d.R. nicht von Audi bekommen, da die Felge nicht für den 4B vorgesehen und deshalb auch nicht geprüft ist. Es läuft so, wie Rudi geschrieben hat -> Traglastbescheinigung oder wenn möglich Gutachten von Audi anfordern ( das geht mit dem Musterschreiben s.o. sehr flink ) und damit zum TÜV.

finn1572

Silver User

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Friedrichshall

Level: 31

Erfahrungspunkte: 310 390

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juni 2007, 11:17

Meine Felgen sind vom A4 DTM-Edition. Ich habe bei Audi angefragt (sehr freundlich), diese haben mir dann eine Traglastbescheinigung zukommen lassen.

Bei der Quattro GmbH habe ich auch angefragt und dort erfahren, dass es kein Gutachten für den 4B gibt.

Die Traglastbescheinigung hat aber für eine Einzelabnahme beim TÜV gereicht (63 Euro).

Gruß
A6 4B Avant 2,5 TDI 120 KW,

Schaltgetriebe, Ebonyschwarz, Komfortklimaautomatik, Leder Buffalino schwarz, Radio Symphonie, Navi klein, Xenon plus, FIS, PDC vorn und hinten, Scheiben original getönt, Anhängerkupplung abnehmbar, Multifunktionslenkrad, Skisack, Sitzheizung vorn und hinten, autom. abblendenede Spiegel, Alarmanlage

Lesezeichen: