Sie sind nicht angemeldet.

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 622 559

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Mai 2007, 11:12

Billige Sommerreifen ? Erfahrungen ?

Hallo Forianer !

Muss mir neue "Schuhe" für mein Baby besorgen. Und da wollte ich euch MAL fragen, ob ihr irgenwelche Erfahrungen mit Billigreifen (Linglong, Kende, StarPerformer ....) gemacht habt :?: :?: :?:

Bräuchte nämlich welche in 235/40/18 :!:
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 653 582

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Mai 2007, 12:46

also ich hab billig reifen drauf von maxxis. gleiche größe wie du willst.

positiv: preis(~115€/stück), grip, optik
negativ: verschleiß, etwas lauteres abrollgeräusch

wie viel km fährst du im sommer? und wie? eher gediegen oder eher flott?
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 065 884

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Mai 2007, 13:32

Meine Erfahrung mit Nankang (damals noch NS1, jetzt gibts den NS2):

Größe 195/45-15 auf 8x15 BBS

viel leiser als Dunlop SP2000 Sport, Grip bei trockener Fahrbahn identisch, bei nasser Fahrbahn nicht viel, aber leicht spürbar besser. Verschleiss: nach 18tkm bei normaler Fahrweise noch ca 3mm Profil (danach habe ich den Wagen verkauft). Großes Minus: der Reifen kann mit sehr niedrigen Temparaturen (um den Gefrierpunkt) nicht umgehen. Da wird er steinhart. Grip = 0. Da ich dies weiß wechsle ich ich schon frühzeitig auf Winterreifen und habe kein Problem damit.

Seit ich diesen Reifen gefahren bin, sehe ich keinen Grund mehr dafür doppelt so viel für Reifen eines Premium Herstellers auszugeben. Vergleiche:
Nankangs NS2 235/35-19 = 117,--€, Dunlop SP9000 235/35-19 = 188,-€ Pirelli PZero Nero 235/35-19 = 248,00 €. D.h. der Nankang ist bei 4 Reifen dieser Größe 284,00 günstiger als der Dunlop und sogar 524€ günstiger als der Pirelli.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


JHS

Audi AS

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 566 808

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Mai 2007, 14:41

Frage doch MAL beim ADAC, ich habe da MAL ein Fahrsicherheitstraining mitgemacht. Es ist doch erstaunlich, wie unterschiedlich die Reifen in extremsituationen sind. Ich hatte auf meinem Passat Contis drauf, ein Golf4 Variant hatte Maxxis und ein A4 hatte einen unaussprechlichen Chinesen. Vom Rollgeräusch war da nicht der Unterschied, auf der besandeten Fahrbahn und auf der Edelstahlfläche waren die Unterschiede am extremsten. Wo die ihre Autos teilweise nicht zum stehen bekommen haben, war das für mich kaum ein Problem. Selbst der ADAC-Mensch hatte es nicht geschaft, er ist nähmlich alle Autos gefahren, da einige behaupteten, es würde am Fahrer liegen.

Dunlop ist vom Rollgeräusch her echt bescheiden, ich Fahre am liebsten Conti (meistens minimal teurer als billige) oder Toyo.
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 988 922

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Mai 2007, 18:22

Unter den preiswerteren Reifen ist Hankook aus meiner Sicht eine Empfehlung.
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)

Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 767 982

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Mai 2007, 18:54

Linglong

gutes Nassverhalten, keine lauten Abrollgeräusche, wenig Verschleiß
und dann noch Billig
225/40 R18 88€

sind auch schon schwer zubekommen, da die Nachfrage extrem gestiegen ist.
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 313 606

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Mai 2007, 19:34

Fahre auch LingLong auf der VA,kann bis jetzt auch nicht klagen.Gibt es eigentlich bei ebay zu einem günstigen Preis.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 467 021

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Mai 2007, 19:56

Habe sehr zwiespältige Erfahrungen mit Kumho gemacht. Auf der einen Seite sind sie sehr preiswert und auch vom Gripniveau bei trockener und nasser Straße sehr empfehlenswert, aber auf der anderen Seite haben sie nur 1 1/2 Saison´s gehalten, was nur halb so lange war, wie die Semperit, die vorher drauf hatte. Dabei haben die Semperit bei weitem nicht das Doppelte gekostet.

Gibt also immer Vor- und Nachteile bei sog. Billigreifen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Schwarzmagier

FORENSPONSOR

  • »Schwarzmagier« ist männlich

Beiträge: 398

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: 02/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 72818 Trochelfingen

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 673 709

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Mai 2007, 23:20

Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Wanli s1088 gemacht.
Ich würde den jetzt immer noch fahren wenn es ihn in 93y geben würde.
Jetzt hab ich die Hankook K104 drauf und kann mich bis jetzt auch ned beschweren.
Gruß Marc
Audi A6 4F 3,0 TDI Quattro

Audi S1 Sportback Quattro


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 780 044

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Mai 2007, 10:30

Also auf Billigreifen geb ich MAL Gar nix... ich sag nur die Sicherheit geht vor! Und wenn dann was passiert, dann ist das Gejammer los... Ich denke MAL nicht das ein LingLang garantie auf das gibt was da in China gepresst wird. Und wenn sich dann bei 180 die Lauffläche verabschiedet viel Spass! Ich hab MAL an nen Vectra 2 Linglangs drauf gemacht, weil ich für den TÜV MAL schnell Reifen brauchte... das geilste dran waren die M+S Schneeflocken auf den Sommerreifen...

11

Samstag, 26. Mai 2007, 17:18

Billigreifen?????????????


NEE DANKE

Ohne ordentliche Reifen geht nichts, also ich sag MAL so:

" ICH HÄNG AN MEINEM LEBEN"!!!!

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 313 606

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. Mai 2007, 17:32

Meine LingLong waren leider auf den Felgen schon drauf und die waren neu.Länger wie zwei Saison halten die eh nicht :) :) :) ,dann kommen wieder Markenreifen. :o :o

@Sebi hast ja recht,an der Sicherheit sollte man nicht sparen.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 861 633

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. Mai 2007, 20:01

Stimmt ja, aber teuer ist nicht immer gut.
hatte ja auch die Hankook k104 oder 105 drauf und war sehr zufrieden. Mein Nachbesitzer fährt immer noch mit dieser Bereifung und ist von den Reifen begeistert.
Dann hatte ich MAL die Falken FK451, die waren auch super.
Ob Hankook oder Falken jetzt als "Billigreifen" zählen :?


Kanst ja MAL bei Reifentest.com gucken. :lol:
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

cbmobil

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 327 548

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Mai 2007, 09:39

sieh Dir doch einfach MAL die diversen Tests in den Automagazinen an. Da wurden immer wieder auch Billigreifen getestet.
Würde ich nie kaufen. Der A6 ist doch ein Topauto, das auch richtig schnell fährt, da gehören auch Topreifen drauf.

Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 047

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. Mai 2007, 11:54

Hallo,
fahre auch Billig-Reifen die Wanli S-1099 in 235/45 R17 und muß sagen wenn
die Straßen trocken sind hat er guten Grip und hat auch allgemein ein leises
Abrollgeräusch.Die Profilform fand ich auch ganz gut(Toyo AVS Sport).Der große wesentliche Nachteil ist aber das das Nässeverhalten so miserabel ist
das ich in der Stadt bei konstant 80 im Regen ständig Aquaplaning habe,bei ner halbbremsung das ABS arbeitet und aus dem Stand raus wenn ich Schrot gebe die Räder bis über 100 Km/h kratzen.Deswegen würde ich mir beim nächsten MAL auch Marken Reifen kaufen obwohl es die natürlich nicht für 80 Euro pro Stück gibt,aber wenn es einem bei nässe die paar meter beim Bremsen bringt hat man das Geld locker wieder drin.


BlackPearlA6

Silver User

  • »BlackPearlA6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 212

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krefeld

Level: 36

Erfahrungspunkte: 835 110

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. Mai 2007, 12:43

Hatte auf meinem vorigen Auto (PoloGTI) erst Dunlop Sp Sport2040, dann Dunlop Sp Sport9000 und zuletzt Barum Bravuris drauf.
Bei trockener Straße standen die Barum den Dunlops in nichts nach, aber bei nasser Straße kam ich bei etwas stärkerem Druck aufs Gaspedal nicht aus dem Stand und beim Bremsen nicht in den Stand!?!
Was nicht wirklich einem Sicherheit gibt!!!
Beim A6 fahre ich jetzt TOYO T1-R und bin vollkommen zufrieden!!!
Auto fährt auf trockener, wie auch bei nasser, Fahrbahn wie auf Schienen!!!

!!!Ich bin der Meinung man sollte nicht am falschen Ende sparen, wenns um die Sicherheit geht!!!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 861 633

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 27. Mai 2007, 15:54

MAL ganz ehrlich: Die Dunlop Sp 9000 sind doch der letzte Dreck. Knochenhart lautes Abrollgeräusch und echt mies bei Nässe.
Hatte die schon aufm Galant drauf und für das Geld gibt es wirklich bessere.
Ein guter Freund von mir hat Conti drauf gehabt und hat diese wieder runter gemacht, weil die jeder Spurrille hinterher sind.

MAL so nebenbei. AB wann sind Billigreifen eigendlich Billigreifen?? ist Ernst gemeint. Wenn 1 Reifen weniger als 100€ kostet oder weniger als 200, oder weil man den Namen nicht kennt?

Ist Hankook eine "Billigfirma"?? Sind die Reifen schlechter, bloß weil sie billiger sind, als Bridgstone, Conti oder Dunlop?

Mein persönliches Fazit ist jedenfalls. Bloß weil Reifen von "Markenherstellern" sind, sind diese nicht unbedingt besser.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 467 021

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. Mai 2007, 16:05

Zu den Billigreifen würde ich Hankook oder Falken nicht zählen. Für mich sind das eher preiswerte Alternativen zu den hochpreisigen Herstellern wie Dunlop, Continental usw., die diesen in ihrer Leistungsfähigkeit kaum nachstehen. Als Billigreifen bezeichne ich Marken wie Wanli, Nexen, Linglong oder Nankang, die auch sicherheitstechnisch nicht unbedingt auf der Höhe der Zeit liegen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 861 633

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. Mai 2007, 16:16

Ok, von dennen kenn ich nur die Wanli ;). Die würd ich mir auch nicht unbedingt raufmachen wollen, da haste Recht. Das sind ja echte NoName Reifen. :)
Mir gehts ja eigendlich darum, daß ein 100€ teurer Reifen nicht unbedingt schlechter sein muss, als ein 300€ teurer Reifen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 698 543

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Mai 2007, 16:27

also ich hab hinten die sp9000 und vorne conti und das ist eigentlich eine ganz gute kombi denke ich,bis auf das abrollgeräusch der sp9000 das ist echt schlimm aber fahrverhalten mit 255/35 ist echt top

Lesezeichen: