Sie sind nicht angemeldet.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 235 572

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Mai 2007, 21:18

Kennzeichenblende lackieren

hey leute,

ich will die kennzeichenblende lackieren lassen weiß aber nicht ob ich ärger kriegen kann wenn ich die nebelschlussleuchte einfach mit über lackieren lasse. hab bei einem a6 MAL gesehen das er die ganze heckklappe gecleant hatte und auch keine nebelschlussleuchte mehr da war, hab aber keine ahnung ob das eingetragen war. weiß da einer bescheid? brauche ich überhaupt unbedingt ne nebelschluss :?:


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 505

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Mai 2007, 21:25

Ja, die ist seit 1991 Pflicht.
Du kannst dir ja eine in die Stoßstange intigrieren, oder die Rückfahrleuchte auf einer Seite "fremdentzwecken". ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 235 572

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Mai 2007, 21:45

das mit der zweiten rückfahrleuchte hatte ich mir auch schon überlegt. kann mir da ein TÜV prüfer ans bein pi**en?


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 505

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Mai 2007, 22:03

Fahr einfach hin und frage MAL ganz nett nach. Die freuen sich immer, wenn sich Leute vorher informieren. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 438 500

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Mai 2007, 22:05

Also beim PSY sieht man die Nebelschlussleuchte noch durch das lackierte durch! Wenns dem Prüfer ausreicht... einfach MAL ausprobieren!

Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 598 931

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Mai 2007, 22:08

Zitat

§ 52a StVZO : Rückfahrscheinwerfer

(1) Der Rückfahrscheinwerfer ist eine Leuchte, die die Fahrbahn hinter und gegebenenfalls neben dem Fahrzeug ausleuchtet und anderen Verkehrsteilnehmern anzeigt, dass das Fahrzeug rückwärts fährt oder zu fahren beginnt.

(2) Kraftfahrzeuge müssen hinten mit einem oder zwei Rückfahrscheinwerfern für weißes Licht ausgerüstet sein. An Anhängern sind hinten ein oder zwei Rückfahrscheinwerfer zulässig. Der niedrigste Punkt der leuchtenden Fläche darf nicht weniger als 250 mm und der höchste Punkt der leuchtenden Fläche nicht mehr als 1.200 mm über der Fahrbahn liegen.



du kannst also eine rückfahrleuchte gegen eine rote birne tauschen.
die birnen gibt es auch verchromt,dann sieht man es nicht.
ich werde dieses jahr glaub beide birnen(weiß+rot) in ein rücklicht machen,bei meinem cleanen heck hatte ich nur das linke gegen die NSL getauscht und beim TÜV keinen ärger gehabt.
ist aber nicht so toll beim rückwartsfahren in dunklen garagen.

der polo 6n und der alte audi tt z.b. haben auch nur auf der rechten seite ein rückfahrlicht.


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 235 572

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Mai 2007, 22:20

hab PDC, da kann man glaub ich auch MAL auf eine lampe verzichten und durch die getönten scheiben seh ich eh nicht viel wenns dunkel ist. wo krieg ich denn rot leuchtende lampen her? hab ich noch nie gesehen. habe außerdem die LED rückleuchten und weiß grad nicht ob das die selben birnen sind wie bei den originalen.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 438 500

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. Mai 2007, 22:26

Bei unserm Twingo hab ich vor zwei Jahren schwarze Rückleuchten von Elia nachgerüstet, da bekam ich rote Birnen dazu. Nur als eine Kaputt ging, rief ich bei Elia an und wollte neue bestellen... 5 Euro wollten die für das Stück! Da hab ich mich MAL auf die Suche gemacht, und siehe da, schau MAL in den Conrad Katalog, da gibt es Glühlampen Lack, in Rot, Orange, Blau, Grün, Gelb... also ich hab den Roten genommen, und das funktioniert einwandfrei! Und das Fläschchen hat ca 3 Euro gekostet, und damit malst du 100 Birnen an!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 235 572

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. Mai 2007, 22:38

gut zu wissen, muss ich MAL nachsehen und dann wohl ein paar bastel stunden einlegen.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 598 931

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Mai 2007, 16:31

ich habe auch die LED rückleuchten,deshalb solltest du die roten birnen nehmen die chrombedampft sind (wie die chrom blinkerbirnen wo du denke ich verbaut haben wirst).
angemalte rote sehen durch das weiße klarglas richtig schlecht aus,auch stimmt dann die optik links/rechts nicht mehr!
die birne muß 21watt haben wie das bremslicht.

hier gibt es z.b. welche beim großen kaufhaus

der lampenlack ist ohne stvzo,also wenn der prüfer (oder die rennleitung) wegen der fehlenden NSL fragt ist es nicht gerade günstig ihm ne angemalte zu zeigen.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 235 572

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Mai 2007, 23:47

super, das ist genau das richtige, danke für den link

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 438 500

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Mai 2007, 16:13

@Joop: die angemalte ist besser als die mit Chrom. Die mit Chrom hat kein E-Prüfzeichen und ist auch nicht im Strassenverkehr zugelassen. Bei der angemalten, das ist zwar auch nicht erlaubt, aber es ist ein Eprüfzeichen sichtbar, und wenn du sie sauber anmalst, dann sieht das auch keiner. Aber zeig mir MAL einen, der die Birne hinten rausdreht zur Kontrolle. Die schauen nur ob es rot leuchtet.


Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 598 931

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Mai 2007, 18:18

@f1 sebi

bei deinen schwarzen heckleuchten ist das wirklich egal,aber bei einer selber verlegten NSL schauen die schon genau hin (man sieht ja durch das klarglas durch).
zumindest war das bei mir so,und ich bekomme normal wirklich jeden quatsch eingetragen(du hast unsere autos ja gesehen,da sind sogar cleane türen vorne eingetragen).die NSL ist ja sicherheitsrelevant,deshalb wollte der sehen ob die wattzahl auch stimmt.

es gibt sonst normale rote mit e-kennzeichnung,mit den verchromten hatte ich bis jetzt keine probleme.
eine rote birne sieht aber leider auch nicht gut aus wenn sie nur auf einer seite ist.

hier MAL ein bild von steve,da sieht man das man die birne im eingebauten zustand erkennen kann.und durch den reflektor leuchtet dann das ganze ovale feld auf nur einer seite rot

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 438 500

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. Mai 2007, 21:35

Na die schwarzen hab ich schon lang nicht mehr drin...

Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 598 931

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Mai 2007, 22:53

Zitat

Bei unserm Twingo hab ich vor zwei Jahren schwarze Rückleuchten von Elia nachgerüstet, da bekam ich rote Birnen dazu. Nur als eine Kaputt ging, rief ich bei Elia an und wollte neue bestellen...


ich meinte diese schwarzen leuchten zwecks der angemalten birne


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich
  • »Audi-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 235 572

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. Mai 2007, 23:52

jetzt hab ich 2 meinungen und weiß nicht welche die bessere ist. soll ich nun ne chrom birne nehmen oder eine rot anmalen? was stört die grünweißen weniger?

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 438 500

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Mai 2007, 05:48

Ach so, und wegen dem Design würde ich auch auf jeden Fall die Verchromten nehmen! Nur günstiger bist halt mit dem Lack...

Lesezeichen: