Sie sind nicht angemeldet.

ghostreiter

Eroberer

  • »ghostreiter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarbrücken

Level: 25

Erfahrungspunkte: 80 999

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Mai 2007, 16:14

Lenkradvibration

Hallo, hatte jemand schon das Problem? AB 100 km/h fängt bei mir das Auto an zu vibrieren und AB 200 km/h nehmen diese Vibrationen wieder AB. An den Reifen sollte es nicht liegen weil die neu sind. Vor kurzem habe ich mir die Spur einstellen lassen und ich weiß die monteure hatten schwierigkeiten eine Seite aufzubekommen, irgendwie gings aber doch. Wo kann die Ursache liegen?

Gruß aus Saarbrücken

johannes


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 226 499

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Mai 2007, 21:32

kann es vielleicht sein das ru an den felgen wuchtgewichte verloren hast? ich hatte das im bereich 100 bis 130 km/h weil ich ein gewicht verloren hatte.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 418 794

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Mai 2007, 22:22

Hmmm, das hört sich schwer danach an dass sich dein Reifen ein wenig in der Felge gedreht hat, fahr nochmal zum Nachwuchten, sollte nichts kosten. Liegt daran, dass beim Montieren zu viel Fett genommen wurde!


ghostreiter

Eroberer

  • »ghostreiter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarbrücken

Level: 25

Erfahrungspunkte: 80 999

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Mai 2007, 19:14

bin gerade von der Probefahrt mit den Winterreifen zurück und so wie´s scheint haben die Räder nichts damit zutun, seltsam....
A6, EZ 09/01, 2,5 TDI 155 PS

veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 000 760

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Mai 2007, 23:52

Habe das auch. War am Anfang total krass von 90 - 130 .. Hab alles getan und nix gefunden. Dann mit den neuen Felgen hat es sich verändert. Jetzt nur noch bei 90... ich hoffe es sind die Bremsscheiben ...

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 418 794

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Mai 2007, 15:58

Dann haben die Bremsscheiben ne unwucht, oder ne Schraube der Antriebswelle hat sich rausgedreht, also die Getriebeseitig.


ghostreiter

Eroberer

  • »ghostreiter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarbrücken

Level: 25

Erfahrungspunkte: 80 999

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Mai 2007, 22:55

kann gut sein dass das die bremsscheiben sind, mußte vor kurzem auf trockener fahrbahn vollbremsen :guebel:
A6, EZ 09/01, 2,5 TDI 155 PS

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 418 794

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Mai 2007, 05:50

Na dann lass die scheiben, wenn sie noch neu sind, MAL auf unwucht prüfen.

Lesezeichen: