Sie sind nicht angemeldet.

Snoopy_007

Ewiger User

  • »Snoopy_007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 684

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. April 2007, 12:12

leichter Frontschaden A6(4B)-6-Zylinder

Hallole,

/update, jetzt mit Bilder

habe mir am letzen Wochenende einen leichten Frontschaden reingefahren, minimal hat die Haube ganz unten wo der Frontgrill drinhängt ne leichte Biegung, fällt aber kaum auf. Leider etwas mehr ist die komplette Frontschürze drin, ca 5mm schätze ich MAL.
Der erste eher un"freundliche" meinte: alles neu, Haube, dann lackieren, dann Träger, Prallhalter..usw--und Schürze.. 1-2000€
zeihen ect alles geht net, alles ALU

Der zweite dann wirklich auch freundliche meinte, man müsse die Schürze abnehmen und dann MAL schauen, ansonsten wenn die Schürze ganz ist, nur den Träger und die Prallhalter links/recht, alles in allem ca 400€...wenn die Schürze kaputt wäre, dann halt doch viel mehr, zu der Fronthaube meinte er, müsste man versuchen und teillackieren, er meinte aber; "er privat würde die grad so lassen" sieht man kaum

alles in allem, die Haube interesiert mich auch kaum, aber die Schürze ist in der Mitte etwas drin und das lässt mich kaum schlafen..

ziehen oder etwas rausholen geht wohl net, wegen ALU.
mein Mädel sagt, lass es ;)

aber ich möchte eigentlich es nicht wirklich lassen, ich sehe es halt, die Haue sieht man nur wenn sie offen ist und man schaut genau drauf dann, da mit der Schürze sieht der Kenner, mein Mädel sieht es jetzt noch kaum, weil es so schön symetrisch ist.
Nummernschild und Halter mache ich neu

was würde Ihr tun? wenn schon wechseln, evtl dann gleich ander Schürze, oder die graue unten dann gleich mitlackieren lassen?

Fragen über Fragen ;)

Gruss und Danke für alle Anregungen


veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 001 581

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. April 2007, 15:12

Fotos? Die Stoßstange kann jeder Lacker reparieren ... Haube grade dengeln und fertig.

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 174 073

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. April 2007, 19:21

Jap, da geb ich VeGa recht, die Stoßfänger kann man so schön wieder ausrichten, wenn se keinen Riss haben
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 533 743

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. April 2007, 21:17

Da kann man echt nicht viel sagen, ohne MAL Bilder gesehen zu haben.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Snoopy_007

Ewiger User

  • »Snoopy_007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 684

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. April 2007, 21:45

Bilder kommen noch...
anscheinend scheint es doch mehr so zu gehen wie ich auch meinte, bin jedoch kein ALU-experte, jedoch ärgerte mich das jeder meinte, alles EU, das wars, null interesse das für den Kunden auf nem akzeptablen preislichen Level zu halten, leiber kein business machen...

wo geht man denn am besten hin mit sowas, ne freie werkstatt oder gibt man das einfach bei einem Händler zum richten in Auftrag?

Gruss

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 533 743

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. April 2007, 22:03

Am besten zum guten Karosseriebauer, die können teilweise echte Wunder vollbringen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


7

Samstag, 28. April 2007, 06:00

Und kosten viel viel weniger als neu!

Lesezeichen: