Sie sind nicht angemeldet.

bonzai

Foren AS

  • »bonzai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 179 453

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2007, 16:17

TDI Doppel Auspuffanlage umbauen?

Hallo, mein (10/02) A6 Avant 2.5TDI mit 155PS hat nur auf der Fahrerseite einen ESD, kann man dort die Doppelauspuffanlage eines andern 2.5TDI einfach einbauen?

Theoretisch müssten die Haltepunkte alle da sein, ist ja die selbe Bodengruppe. Der Kunstoff in der Heckstoßstange scheint auch austauschbar zu sein.

Hier nochmal Bilder dazu:



vorher:




nachher:
Brillantschwarzer A6 Avant 2.5TDI BJ10/2002,Xenon-Pus,Navi,Buffalino




2

Freitag, 6. April 2007, 16:34

Auf jeden fall brachst du den Tank vom Allrad mit 80 Liter!

bonzai

Foren AS

  • »bonzai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 179 453

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2007, 21:02

dann hat sich das wohl leider wieder erledigt.
Brillantschwarzer A6 Avant 2.5TDI BJ10/2002,Xenon-Pus,Navi,Buffalino




veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 997 840

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. April 2007, 23:41

80 Liter Tank kann ich dir bieten (Benziner) und eine FL Li/Re Anlage. Eigentlich alles was du brauchst :)

bonzai

Foren AS

  • »bonzai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 179 453

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. April 2007, 07:48

Danke, die Auspuffanlage und den 80L Tank(TDI) könnte ich auch für zusammen 300 Euro bekommen, aber das ist mir doch zuviel Umbauarbeit.
Brillantschwarzer A6 Avant 2.5TDI BJ10/2002,Xenon-Pus,Navi,Buffalino



borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 394 406

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. April 2007, 18:23

Haben Quattro und Frontie die selbe Bodengruppe ?
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS


AudiRaudiV6

Foren AS

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emsland

Level: 30

Erfahrungspunkte: 295 551

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. April 2007, 18:37

steht da nicht der radkasten im weg?

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 401 923

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. April 2007, 10:59

Haben nicht die selbe Bodengruppe, beim Quattro ist mehr Platz für diverse Teile wie Kardanwelle und Hinterachsdifferential und Antriebswellen... etc

Lesezeichen: