Sie sind nicht angemeldet.

nrg95

Silver User

  • »nrg95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aichwald (Nähe Stuttgart)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 834 640

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2007, 14:28

Radschrauben

hi,
habe in der Suchfunktion leider nicht die passende Antwort gefunden...

Meine Frage :? :

Original Audi Felgen brauchen alle M14 x 1,5 mit Kugelbund ist das richtig???
Was für eine länge haben die Schrauben???

Hab nun BBS CH009 und da steht im Gutachten M14 x 1,5 mit Kegelbund. Bloß steht da nirgends eine Länge... Hat jmd. BBS und könnte da schauen oder bleibt die Länge gleich???

Vielen Dank :o
Opel Corsa OPC...


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 064

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. März 2007, 15:30

27mm
Meine BBS werden mit den original Schrauben befestigt. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Werner

Silver User

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 169

Fahrzeug: A6 4B 2,5 V6 ; Audi Cabrio 2,8 V6

EZ: 06/2003 ; 05/1993

MKB/GKB: BAU/- AAH/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Krems an der Donau

Level: 35

Erfahrungspunkte: 705 613

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. März 2007, 11:29

Meine BBS (RS-861), die ich über den Fahrzeughersteller bezogen habe, sind auch mit den original-Schrauben zu befestigen.
Hatte jedoch auch schonmal BBS RC323 aus dem Zubehörhandel, da waren längere Radschrauben dabei.

Steht wegen der Radschrauben nichts im Felgengutachten?
Audi Cabrio Club - Original bis Individual

Audi Cabrio 2,8E EZ 5/93 Schalter, V2A-Edition, erweiterte Vollausstattung ;o) ... jede Menge Grün und Chrom

Audi A6 2,5TDi Quattro EZ 6/03 Automatik, aussen/innen schwarz, PDC, ESP, SDS, RNS-E, Xenon+, Allroad Leisten, Sport-FW, Sportsitze, RS6-Himmel, RS6-Pedale, 8,5x19 ET30, Leder Buffalino-schwarz, Autotelefon, el. SD usw.


nrg95

Silver User

  • »nrg95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aichwald (Nähe Stuttgart)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 834 640

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. März 2007, 15:37

Hmm... Komisch in meinem Gutachten (www.bbs.com runtergeladen -> hab kein Originales) stehen halt die M14 x 1,5 mit Kegelbund.

Wenn mir jetzt noch einer beantworten könnte ob die Audi ALU Felgen alle immer Kugelkopf haben oder nicht...???

Danke
Opel Corsa OPC...

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 990 137

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. März 2007, 16:55

Zum Ermitteln von Radschraubenlängen steht bei MIZU
"Bei unseren MIZU Systemen 1 und 2 werden längere Radschrauben benötigt, d.h. die originalen Radschrauben können nicht mehr verwendet werden. Um die neue Länge der benötigten Radbolzen zu berechnen, messen sie die Gewindelänge ihrer original Radschraube und addieren diese mit dem Maß der Spurverbreiterung pro Seite. Beachten Sie auch die Form der Radschrauben, Kegel- oder Kugelbund. Beispiel: Sie möchten eine Scheibe mit einer Stärke von 10mm montieren. Ihre Kugel- oder Kegelbundschraube hat eine Gewindelänge von 30mm. D.h. die Schrauben die sie benötigen, müssen eine Länge von 40mm haben. Bei den Systemen 3 und 4 wird das erforderliche Montagematerial mitgeliefert."

Für Wissenschaftler :D

Wer nur wissen will ob er die richtige Länge benutzt mißt erst MAL die alten bzw. Originalen.
Also Rad AB. orig. Schraube durch ein Loch stecken und hinten die Länge die rausguckt gegen die Auflagefläche der Felge messen.
Diese Einschraubtiefe sollte auch bei Umrüstung mindest. erreicht werden.
(Wieder genauso messen).
Länger dürfen die in Regel auch nicht sein! Sonst gucken die Schrauben am Ende an der Nabeninneseite raus und zerstören alles was im Weg ist oder das Rad blockiert.
Die maximale Einschraubtiefe kann man aber auch mit einem Haken-Draht ausmessen.
Aber mit Lampe ganz genau gucken das man das Ende des Gewindes erwischt mit dem Hakendraht und dann Ausmessen bis Aussenseite Bremsscheibe/trommel (Auflagefläche der Felge).

Die Audischrauben/felgen für die Original-Felgen der letzten 10 Jahre haben meines Wissens alle Kugelkopf.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

nrg95

Silver User

  • »nrg95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aichwald (Nähe Stuttgart)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 834 640

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2007, 18:40

Das hilft mir schon MAL weiter.
Danke ;)
Opel Corsa OPC...


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 064

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. März 2007, 18:52

Mein TÜV meinte damals es muss mind 1,5-2 Umdrehungen ziehen. Also Schraube rein, leicht andrehen, daß man sie nicht mehr rausziehen kann und dann noch 2 volle Umdrehungen mind.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 394 727

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. März 2007, 17:52

Was sind denn nun original Radschauben ?Bzw. welche Maße haben die ? Will Felgenschlösser kaufen und hätte gerne dies gewußt... Kugelbund ? M14 x 1,5 ?
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

Werner

Silver User

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 169

Fahrzeug: A6 4B 2,5 V6 ; Audi Cabrio 2,8 V6

EZ: 06/2003 ; 05/1993

MKB/GKB: BAU/- AAH/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Krems an der Donau

Level: 35

Erfahrungspunkte: 705 613

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. März 2007, 18:14

Die Radschrauben haben meines Wissen folgende Spezifikation:
M14x1,5
Gewindelänge: 27 mm
Gesamtlänge: 48 mm
Güte/Klasse 8.8
SW: 17 mm
Zentrierung: Kugel
Audi Cabrio Club - Original bis Individual

Audi Cabrio 2,8E EZ 5/93 Schalter, V2A-Edition, erweiterte Vollausstattung ;o) ... jede Menge Grün und Chrom

Audi A6 2,5TDi Quattro EZ 6/03 Automatik, aussen/innen schwarz, PDC, ESP, SDS, RNS-E, Xenon+, Allroad Leisten, Sport-FW, Sportsitze, RS6-Himmel, RS6-Pedale, 8,5x19 ET30, Leder Buffalino-schwarz, Autotelefon, el. SD usw.


kudra

Foren AS

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: wiesbaden

Level: 27

Erfahrungspunkte: 151 876

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. März 2010, 16:33

Hallo wo finde ich den die Schrauben?

M14x1,5 Schaftlänge 28mm, Kegelw. 60Grad

finde welche bei ebay aber die haben eine Schaftlänge von 28,3mm

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 519 064

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. März 2010, 17:37

1mm länger ist kein Problem.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: