Sie sind nicht angemeldet.

Hoschbaer

Silver User

  • »Hoschbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 100

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Nürnberg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 391 132

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Januar 2007, 07:26

Unterschied BBS CH / FK Felgen

Hallo,

erst MAL ein kurzes Hallo von mir.

Ich bin seit kurzen auch stolzer Besitzer eines A6 4B Avant! Von meinen Passat 3B habe ich mich schweren Herzens getrennt, aber es gibt ja auch neue Herausforderungen!

Ich bin derzeit auf der Suche nach einer schicken Felgen Fahrwerkkombination.

Meine Gedanken gehen in Richtung 8,5x19 BBS CH oder CK mit 235/35 R19.
Bei der Suche im Internet bin ich auf eine FK Felgegestoßen, welche meiner Meinung nach identisch mit der BBS CH Felge ist. Lediglich der Motorsportschriftzug fehlt.
Kann das jemand von Euch bestätigen?
Preislich ist ja ein imenser Unterschied zwischen den beiden Felgen, so dass ich dann eher zu den FK tendieren würde!

Als Fahrwerk habe ich mir das FK Silverline X oder das Eibach Gewindefahrwerk rausgesucht.
Beim Fahrwerk bin ich auf der Suche nach einem Kompromiss zwischen guter Optik und dem nötigen Restkomfort.
In meinem Passat war das Fahrwerk schon verdammt hart gewesen, was ich im A6 eigentlich vermeiden wollte.

Vielen Dank schon MAL für Eure Tips und Hinweise.

Ich freue mich ein Forum gefunden zu haben, bei dem mir hoffentlich genauso gut geholfen wird wie ich es aus Passat Zeiten kannte.

Genauso hoffe ich, dass ich den einen oder anderen sinnvollen Beitrag leisten kann, wenn jemand von Euch ein Problem hat.
Es gibt Dinge im Leben die kann man nicht ändern..
..aber so lange es Autoverwerter gibt findet man immer einen WEG!!!

Mein Passat! (..leider bereits verkauft)
Mein A6!


HolgiV6

Audi AS

Beiträge: 260

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Bremen

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 020 014

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Januar 2007, 16:03

hi,

wolltest du ein Sportfahrwerk nehmen oder doch lieber ein Gewinde??

Felgen ist halt sicherlich der Unterschied das die BBS felgen sicherlich um einiges leichter sein werden wie die von FK
Den schöne Kombis heißen AVANT!!

Für den Spaß ZX9R

Hoschbaer

Silver User

  • »Hoschbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 100

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Nürnberg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 391 132

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Januar 2007, 16:21

Zitat von »"HolgiV6"«

hi,

wolltest du ein Sportfahrwerk nehmen oder doch lieber ein Gewinde??

Felgen ist halt sicherlich der Unterschied das die BBS felgen sicherlich um einiges leichter sein werden wie die von FK


Da bin ich mir halt selber noch ein wenig unschlüssig! In meinem ist das Werkssportfahrwerk verbaut! Das macht sich schon ganz gut. Nur die Nickbewegungen in schnellen Kurven ist nicht so das was mir gefällt.
Nur Federn kommen nicht in Frage, da die Dämpfer dann einfach nicht halten.

Wie gesagt, in meinem Passat hatte ich ein Silverline X verbaut. Das war schon recht hart gewesen. Beim A6 wollte ich es nicht wieder so hart haben.
Daher bin ich eben auf der Suche nach einem Kompromiss. Es muss dabei nicht unbedingt ein Gewinde sein.

Ich muss erst MAL die Felgen haben, um zu schauen, wie weit ich mit dem Auto runter muss, damit es anständig und nicht aufgebockt ausschaut!
Es gibt Dinge im Leben die kann man nicht ändern..
..aber so lange es Autoverwerter gibt findet man immer einen WEG!!!

Mein Passat! (..leider bereits verkauft)
Mein A6!


Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 961 330

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Januar 2007, 16:25

Wenn die Felgen von FK qualitativ genauso gut wie denen ihre Leuchten sind, wirst du nicht allzu lange Freude an den Felgen haben. BBS ist da eine andere Klasse - natürlich auch preislich.
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)

Hoschbaer

Silver User

  • »Hoschbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 100

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Nürnberg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 391 132

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Januar 2007, 16:31

Zitat von »"Ghostride"«

Wenn die Felgen von FK qualitativ genauso gut wie denen ihre Leuchten sind, wirst du nicht allzu lange Freude an den Felgen haben. BBS ist da eine andere Klasse - natürlich auch preislich.


Das wäre ja eben auch meine Frage gewesen!
Ich hab keine Ahnung wie die sind!

Ich hatte gehofft einer von euch hat die Dinger schon MAL in natura gesehen!
Es gibt Dinge im Leben die kann man nicht ändern..
..aber so lange es Autoverwerter gibt findet man immer einen WEG!!!

Mein Passat! (..leider bereits verkauft)
Mein A6!

Hoschbaer

Silver User

  • »Hoschbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 100

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Nürnberg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 391 132

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Februar 2007, 22:30

Ich habe mich nun entschieden!

Das H&R Gewindefahrwerk liegt bereits im Keller genauso wie die folgenden Felgen.

Für die habe ich mich entschieden:
Es gibt Dinge im Leben die kann man nicht ändern..
..aber so lange es Autoverwerter gibt findet man immer einen WEG!!!

Mein Passat! (..leider bereits verkauft)
Mein A6!


lowdriver

Neuling

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berndorf/ NÖ

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 612

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Februar 2007, 07:15

Hallo Hoschbaer!!!
mit den H&R wirst sicher zufrieden sein.
Bin auch Jahre mit einen gefahren. Für mich das beste was es gibt.

Gruß
Markus

Lesezeichen: