Sie sind nicht angemeldet.

Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 607 905

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Dezember 2006, 13:48

4b streift vorne wenn lenkrad eingeschlagen ist auf fahrer?

4b streift vorne wenn lenkrad eingeschlagen ist auf fahrer seite!!!!!

erstmal hallo jungs bin hier neu, forum ist ehrlich gesagt echt toll

(rechtschreibfehler und grammatik könnt ihr gerne behalten :o )


kurz zu mein auto:
seit 2 jahren habe ich Audi A6 Avant 4b Bj. 06/2001 2.5TDI 132kw TT5 frontkratzer 173.000km Lichtsilber mit allem aber echt allem nur ohne standheizung und memo sitze.

so habe mitte letzte sommer fahrwerk geholt von fk silverline gewinde kennt ihr bestimmt leider nicht härteverstälbar!! wenn ihr fragt wieso grad fk?? sag ich euch gleich habe es sehr günstig bekommen!!

alles schön und gut fahrwerk drauf runtergeschrschraubt 7cm restgewinde vorne (was max angegeben war) alles so weit so gut streift nicht lol :razz:

nach einiger zeit setzte sich das fahrwerk langsam was ja auch normal ist umd die 2cm auto sieht richtig geil aus schön tief fast keine lücke zwischen radkasten und reifen nirgends wo streift, nur wenn lenkrad eingeschlagen ist glaub 2-3cm federwegsbegrenzer haben wir vorne reingemacht auto fast kein federweg stein hart streift aber immernoch bei unebenheiten??? bei 8x18 235/40/18 ok alles KLAR 1.5cm wieder höher gechraubt AB und zu MAL streift es ist aber ok

hab mir überlegt ok nix bördeln nächste sommer 225er halt drauf und 2cm Tiefer

so jungs habe jetzt winterschlappen drauf orginal audi 6.5x16 205/55/16 streift immernoch ???

was kann ich noch machen mit federwegbegrenzer will ich es nicht voll stopfen jetzt grade ist es 1cm höher also 8cm restgewinde

was kann ich da noch machen wo es genau streift weiss ich leider auch nicht habe MAL gekreuzt alte felgen runter gestell bei eingeschlagenem lenkrat und wagen abgelassen (vorne links, hinten rechts) luft habe ich noch bzw. es bleibt so 0.5cm luft zwischen reifen und kasten

aber wo verdammt nochmal streift es wenn ich radkasten innere betrachte gibts es zwar spuren aber die sind schon älter und an dem eine schraube am kotflügel ist auch keine spur zu sehen.

habt ihr vielleicht tipp für mich? (ausser neuer fahrwek :wink: )

ist das vielleicht was anderes?

sorry für die geschichte bissl zu viel

gruss
Red Bull


Sven H.

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin - Pankow

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 478 590

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Dezember 2006, 16:05

Re: 4b streift vorne wenn lenkrad eingeschlagen ist auf fahr

*anstrengend zu lesen*

Zitat von »"Red Bull"«

bei 8x18 235/40/18 ok alles KLAR 1.5cm wieder höher gechraubt AB und zu MAL streift es ist aber ok

aber wo verdammt nochmal streift es wenn ich radkasten innere betrachte gibts es zwar spuren aber die sind schon älter


auch wenn es AB und an MAL streift ist irgendetwas nicht in ordnung...

und da wo die älteren spuren sind wird es wohl wieder "AB und an" streifen...

hast du denn schon die fahrwerkswerte entsprechend den vorgaben gändert sprich Sturz ect... ?

Ne Achsvermessung?

MfG
---Aus einem traurigen Gesäß wird nie ein fröhlicher Furz kommen---

Wer später bremst, ist länger Schnell


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 100 985

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Dezember 2006, 16:48

Re: 4b streift vorne wenn lenkrad eingeschlagen ist auf fahr

Zitat von »"Sven H."«

*anstrengend zu lesen*


Da muss ich dir Recht geben. Ein paar Satzzeichen könnten echt nicht schaden. :wink:

Na dann legen wir MAL mit ein paar Fragen los:

- Wieviel mm ist er denn jetzt ungefähr tiefergelegt :?:

- Welche ET haben die 18" Felgen :?:

- Fährst du auf den Winterreifen evtl. ne Spurverbreiterung :?:

Könnte sein, dass deine Räder an der oberen Schraube der Kotflügelinnenverkleidung schleifen. Diese Schraube solltest du dann gegen einen Niet austauschen um das Schleifen zu beseitigen. :wink:

Ach so:

Natürlich auch :willkomen: .
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 607 905

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Dezember 2006, 17:49

@Sven H.

:oops: ich versuchs besser zu schreiben

achsvermessung und so wurden noch nicht gemacht weil wir uns nicht einig waren wegen der tiefe!!

@Robert*58


- bei der letzten messung waren es 70mm +-5mm vorne ich kanns euch genauer erst am wochende messen, oder ich messe es MAL grop! morgen gleich

- http://www.rad-und-reifen.de/images/felgen/dms/dms1.jpg
sind die was ich drauf habe 8x18 DMS, ET müsste ich MAL gutachten schauen will jetzt nicht lügen!!

- spurverbreiterung habe ich keins

- der oberen Schraube der Kotflügelinnenverkleidung der ist immer schön dreckig, wenn er streifen müsste musste man es auch bestimmt sehen aber ich ersetze es MAL mit niete

kann es sein das es innen was streift was meint ihr?

gruss
Red Bull

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 100 985

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Dezember 2006, 18:00

Bei ner Tieferlegung von ca 70 mm würde ich auf jeden Fall MAL nach der Schraube gucken. Ist eigentlich ein bekanntes Problem beim 4B mit genau dieser Schraube und einer Tieferlegung AB ca. 60 mm.

Ob es innen schleift würde ich bei ner 8" breiten Felge eigentlich ausschließen, es sei denn, die Felge steht seeeeehr weit innen, was ich nicht glaube. :wink:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 607 905

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Dezember 2006, 18:20

alles KLAR robert ich versuche es MAL mit der schraube dann berichte ich es euch MAL erst am wochenende

danke euch beiden für die antworten

echt geiles forum

schöne feiertage noch!!!

gruss
Red Bull


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 411 441

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Dezember 2006, 19:17

@Red Bull: :willkomen: und stell dich doch MAL im Small Talk unter Neuvorstellungen vor! Und viel Glück bei deinem Schleifen!

Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 594 964

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:09

wenn es auch mit wintereifen schleift kann es normal nicht die schraube sein.

wenn du im stand 0,5cm platz hast kann es in der fahrt aber ganz anders aussehen.die reifen und deine begrenzer geben unter der last beim kurvenfahren ja auch noch etwas nach.

ich habe auch das fk silverline x verbaut mit 5cm restgewinde.
schau MAL bei deinen vorderen kotflügeln die innere kante an,diese wird sicher schleifspuren haben.mache sonst etwas farbe drauf,dann siehst du schnell ob die spuren alt oder neu sind.

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 355 786

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 19:48

hi

Machs einfach wie der TÜV.
Kreide an die Radlaufinnenkannte und ein paar runden bei vollem Einschlag über den Platz heizen. Dann siehst wo die Kreide vom Reifen abgekratzt wurde...

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B


Red Bull

Silver User

  • »Red Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 75015 Bretten

Level: 34

Erfahrungspunkte: 607 905

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Januar 2007, 15:28

jungs sorry für die verspätung :wink:

und frohes neues jahr

es streift die innere kante kotflügel und nicht die schraube es streift genau richtung tür :? habs mit kreide bemalt und AB zur strecke wo es immer streift 8)

ich möchte aber nicht bördeln :cry: :cry: :twisted:

und federweg brauche ich ja aber sonst könnte es bei höherem geschwindikkeiten gefährlich werden kann ja nicht mit begrenzer vollstopfen

habt ihr tipps???

das ding muss aber noch runter um die 2cm

hätte ich lieber mehr gezahlt und härteverstelbare geholt :twisted:

gruss
Red Bull

Lesezeichen: