Sie sind nicht angemeldet.

A6-GE

Silver User

  • »A6-GE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gelsenkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 876 720

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Dezember 2006, 12:29

19 Zoll und schleift

Frohe Weihnachten Freunde!!

habe meine 19 Zoll RH druafgemacht und zu schauen wie die so nach den Polieren wirken, ( werde nachher ein Bild reinsetzten )
Nach der probefahrt ist mir aufgefallen daß die Vorderachse schleift.
Im sommer wo ich die gefahren bin hat es nicht geschliffen, ich muß aber sagen ich habe vor kurzen die SUPERSPORT Federteller vorne eingebaut, nach dem einbau der Teller aber Winterfelgen gefahren, es wir sicherlich daran liegen, jetzt bin ich am überlegen mir Federwegbegrenzer einzubauen, es gibt ja die zum KLICKEN, kann mir einer sagen welche ich da brauche, wie dick ist denn die Kolben stange vorne und Hinten?
A6 Avant 2,0


biturbo_quattro

Silver User

Beiträge: 153

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 29225 Celle

Level: 34

Erfahrungspunkte: 662 074

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Dezember 2006, 20:19

hi,

Dir auch frohe Weihnachten.

Weißt Du wo es im Bereich der Vorderachse schleift ?

Innen am Federbein ist ja unwahrscheinlich, da Du in dem Bereich ja nichts verändert hast. Also scheint die Kotflügelkante außen das Problem zu sein.
Ich fahre recht ähnliche Dimensionen, und hatte zuerst ein ähnliches Schleifen. Ich habe dann die obere Schraube/Niet des Innenkotflügels herausgenommen. Seit dem ist Ruhe.
Hast Du die schon weg ? Das wäre deutlich weniger Aufwand :o
Gruß Karsten

----------------------------

...man sagt Er habe magische Kräfte...

A6-GE

Silver User

  • »A6-GE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gelsenkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 876 720

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Dezember 2006, 20:27

hi,

Ich weiß nicht wo es genau schleift, dafür bin ich zu wennig gefahren,
ich denke auch daß es an den Innenradhäusern liegt, nur wie gesagt an welcher stelle, daß weiß ich nicht.
habe mir jetzt bei 3-2-1 so begrenzer zum stecken mit den innenmaß 12mm und 16mm bestelt, irgendein maß muß dann stimmen bzw. passen :?
habe die Räder aber noch druaf gelassen, morgen schaue ich es mir MAL genauer an.
A6 Avant 2,0


biturbo_quattro

Silver User

Beiträge: 153

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 29225 Celle

Level: 34

Erfahrungspunkte: 662 074

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Dezember 2006, 20:39

hi,

versuch MAL mit einem Vorderrad ne Rampe, z.B. so eine Montageauffahrrampe hochzufahren. Notfalls tut es auch ein dickes Brett am Bordstein.
Wenn Du nur ein Vorderrad auf eine solche Rampe fährst, federt dieses Rad fast vollständig ein. Hat den Vorteil das Du aussteigen kannst und die Engstelle sehen, bzw. fühlen kannst :o
Gruß Karsten

----------------------------

...man sagt Er habe magische Kräfte...

A6-GE

Silver User

  • »A6-GE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gelsenkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 876 720

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Dezember 2006, 10:08

Habe es gefunden es schleift an den Kunstofverkleidungen das Kotflügels ( außen ), werde es aber nicht ausschneiden, sondern mit den begrenzern lösen.

hier die bilder
[spoil]

[/spoil]

so, und jetzt werden die winterräder wieder draufgemacht. :( :cry:
A6 Avant 2,0

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 442 451

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Dezember 2006, 10:19

Schaut gut aus. Na ich denk MAL mit den Wintermurmeln wirds nimmer schleifen. Denk dran, wenn du die Begrenzer zum Klicken draufmachst, dass du sie verstetzt aufbringst, sonst fallen sie dir unter belastung raus.


A6-GE

Silver User

  • »A6-GE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gelsenkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 876 720

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Dezember 2006, 10:30

Ich habe mir solche bestelt, die so 4 noppen unten haben womit mann die aufeinander verbinden kann. ( bzw. aufstecken kann ), geht sicherlich auch versetzt.

A6 Avant 2,0

8

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 12:38

hi

hab die selben bei mir an der Hinterachse auch verbaut.Musst du nicht unbedingt versetzte hält auch so

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 604 880

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Dezember 2006, 08:17

Ich musste vorn und hinten auch Federwegsbegrenzer einbauen lassen.
Sonst hätte es auch geschliffen.
Diese Schraube musste auch entfernt werden.

Aber jetzt ist alles super! :)


....naja, mit den Winterrädern gibts ja sowieso keine Probleme. ;)
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden


Monte911

Ewiger User

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 560

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Februar 2007, 23:27

Hey, sind das AMG-Felgen, die 19Zöller??? Was für ein Fahrwerk hast denn verbaus? 60/40??? oder 40/30 oder so? Möchte 55/35 oder 40/30 mit 19" fahren. Weiß aber net wie es dann ausschaut... :-(
55/35 wäre schon gut. Aber dann ist es mit 19" vielleicht zu tief denk ich. Was meint ihr??? Mfg, der Marco.
A6 AVANT Quattro 2,5TDI --- 132KW, schwarz, NAVI PLUS mit MP3, Leder, Xenon, ...

A6-GE

Silver User

  • »A6-GE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gelsenkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 876 720

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Februar 2007, 03:39

Bei mein mit den EX AMG Design in 19 ZOLL, habe ich ein S-Line Fahrwerk drin mit Vorne verbauten FEDERTELLERN. ist denke ich dann so ca. 35/20
weil das S-Line ja ca. 20mm Tiefer ist und die Teller vorne ca. 15mm bringen
A6 Avant 2,0

Monte911

Ewiger User

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 560

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Februar 2007, 12:00

das ist ein original Sportfahrwerk mit Federteller??? Mehr net??? Das geht ja. kann ich mir doch vielleicht die 40/30er KAW sparen...
A6 AVANT Quattro 2,5TDI --- 132KW, schwarz, NAVI PLUS mit MP3, Leder, Xenon, ...


Monte911

Ewiger User

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 560

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Februar 2007, 12:07

Von welchem Hersteller sind diese Federteller? Sind die schon mit Gutachten? Habe solche Federteller in nem alten Passat 35i gehabt. Danach hatte ich komische Geräusche an der VorderAchse... Hmm. Wo hast die denn gekauft. Im Netz? Welcher Preis? Danke schonmal. Mfg, der Marco...
A6 AVANT Quattro 2,5TDI --- 132KW, schwarz, NAVI PLUS mit MP3, Leder, Xenon, ...

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 131 778

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Februar 2007, 12:09

Die Federteller sind von Bonrath.

Guckst du hier!
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Monte911

Ewiger User

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 560

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Februar 2007, 12:15

Zitat von »"Robert*58"«

Die Federteller sind von Bonrath.

Guckst du hier!


Die scheint es net mehr zu geben. Jedenfalls hier auf der Homepage des Herstellers. Naja, werden es denk ich doch die 40/30er KAW.
A6 AVANT Quattro 2,5TDI --- 132KW, schwarz, NAVI PLUS mit MP3, Leder, Xenon, ...


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 131 778

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Februar 2007, 12:20

Das sind die für den Audi A4 bzw. Passat 3BG. Die passen auch beim A6. Allerdings erreichst du damit eine max. zusätzliche Tieferlegung von ca. 15 mm.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Monte911

Ewiger User

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 560

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. Februar 2007, 12:24

steht der a6 auch im Gutachten drin?
A6 AVANT Quattro 2,5TDI --- 132KW, schwarz, NAVI PLUS mit MP3, Leder, Xenon, ...

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 131 778

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. Februar 2007, 12:31

Das weiss ich leider nicht. Da mußt MAL jemanden fragen (z.B. V6TDI), der die bei sich verbaut hat. Kannst ihm ja ne PN schreiben! Würde aber sagen, dass die nicht im Gutachten stehen, sonst würde sie Bonrath sicherlich auch auf der HP anführen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Monte911

Ewiger User

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aken

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 560

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 14. Februar 2007, 12:36

Das denk ich auch. Danke erstmal für die schnelle Hilfe.
Was ich allerdings net verstehe ist, das manche a6 mit Vollaustattung und angeblich 40er Federn so tief sind und andere net. Obwohl volle Hütte und 2,5TDI. Gibt es da noch unterschiede? Finde das das originale SP.FW sehr hoch ist. (kenn es ja nur von meinen 16Zoll Winteralu's. Hmm. Bin da etwas verdutst.
A6 AVANT Quattro 2,5TDI --- 132KW, schwarz, NAVI PLUS mit MP3, Leder, Xenon, ...

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 551 138

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Februar 2007, 13:09

Da gibts riesen Quallitätsunterschiede. Setzten werden sich alle Federn nach einer Weile. Die einen halt mehr als die anderen. Ich hab immer das Gefühl, um so billiger, umso mehr setzen sich die Dinger.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: