Sie sind nicht angemeldet.

Slaudo

Neuling

  • »Slaudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 948

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 14:17

Standlicht wechseln???

Hallo Freunde,

wollte heute meine Standlichtbirnen wechseln da eine sowieso kaputt ist, und musste feststellen das ich es einfach nicht geschafft habe die alten Birnen auszubauen. Ich konnte sie greifen, aber alles drehen und ziehen war vergebens. Bin ich einfach zu blöd oder gibt es da einen Trick den ich nicht kenne.
Bin echt dankbar für Antworten, da ich keine Lust habe für 2 Birnen wieder Kohle beim Freundlichen abzudrücken.

Danke, René
A6 Avant 2,4 V6 Multitronic, EZ: 11/2001
Brillantschwarz, Vanille Leder
Standheizung-lüftung m.FB, Sitzheizung, Radio Symphony 2 m. BOSE Sound System, Bi-Xenon, Sportfahrwerk


audi-v8

Silver User

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 473 101

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 15:05

Du musst die "Birnen" reindrücken und dann ein Stück nach links drehen. Ist ein Bajonettverschluß. Geht meistens sehr schwer.
Am besten mit einem Lappen, falls die "Birne" doch dabei zersplittern sollte.

Einbau genauso. Nur dann runterdrücken und ein Stück rechts herum.

Und denke dran. Mit Xenon sollten es auch die H6W sein. Also nicht die 5 Watt Lampen. Gibt es nicht in jedem Baumarkt.

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 227

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 15:43

Ich denke bei seinen BiXenon hat er W5W drinnen.
Und da ist die Fassung nur gesteckt. (Deshalb kann er die auch immer im Kreis drehen).
Da die Fassung leicht schräg sitzt (mal genau gucken) mußt du sie gerade in Fassungsrichtung rausziehen.
Also Hand schön anwinkeln einmal feste Zufassen und ziehen :lol:
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien


audi-v8

Silver User

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 473 101

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 15:48

Ich habe meinen noch nicht. Kann also nur aus der Erfahrung mit meinem A4 8E mit Xenon sprechen. Da waren es H6W.

Werde ich aber am Wochenende bei meinem neuen MAL nachsehen. :)

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 542 802

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 15:55

Die 4b haben doch alle die selben Standlichtbirnen drin.
Alles W5W Birnen.

Einfach die Fassung etwas hin und her drehen und rausziehen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Slaudo

Neuling

  • »Slaudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 948

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 17:02

Hallo und vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich hab natürlich vergessen zu schreiben was es für welche sind. Es sind W5W, wusste Gar nicht das es da Unterschiede gibt. Naja, wieder was gelernt. Ich werde das morgen gleich MAL ausprobieren und hoffe Erfolg zu haben.

Also, vielen Dank und allen frohe Weihnachten,

René
A6 Avant 2,4 V6 Multitronic, EZ: 11/2001
Brillantschwarz, Vanille Leder
Standheizung-lüftung m.FB, Sitzheizung, Radio Symphony 2 m. BOSE Sound System, Bi-Xenon, Sportfahrwerk


mebertprivat

Anfänger

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Hamburg

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 144

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. Dezember 2007, 16:03

Kriege Standlichtfassungen auch nicht aus dem Scheinwerfer

Hallo,

ich habe ebenfalls das Problem, die Standlichtfassungen nicht aus dem Scheinwerfer zu bekommen.
Ich kann drehen wie ich will, aber ich bekomme die Fassung nicht aus dem Scheinwerfer, um die Birne zu tauschen.

Komme mir schon echt dämlich vor, will aber auch nicht an der Fassung mit ner Zange reißen. Da muss es einen Trick geben, der allerdings auch nicht in der Anleitung steht.

Ich habe Xenon-Scheinwerfer im V8-Modell aus 1999.

Kann mich einer aufklären.

Schöne Grüsse

Martin
AUDI A6 4,2 Avant mit MKB AQJ und 250 kw
Supersprint Edelstahlauspuff oversize 63,5 mm Durchmesser ab KAT mit 90mm Endrohren (schön tiefer Sound), H&R-Sportfahrwerk, 8x19 mit 245/35R19 ET 20

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 542 802

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Dezember 2007, 16:27

einfach nur ziehen. Die sind wirklich nur gesteckt.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Trinity

Ewiger User

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 978

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. Dezember 2007, 14:16

einfach rausziehen!! und LED Birnen reinstecken, sieht geil aus!! :)
Audi A6 Avant, 2.5 TDI, Bj 06/03, 132 KW, Motor BDH, Tiptronic

Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm!


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 233 218

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. Dezember 2007, 16:35

@trinity, mit den LED wär ich vorsichtig. ich hab bei mir weisse drin und als ich das letzte MAL die tschechische grenze passiert hab wollte mir der gesetzeshüter 5000 kronen (ca 180 euro) und 4 punkte rein drücken weil sie angeblich blau leuchten. ich hab weisse LED aber es gibt keine weissen die wirklich weiß leuchten sondern immer mit einem leichten blaustich.

@slaudi & mebertprivat, versucht MAL die fassung beim ziehen leicht hin und her zu bewegen, das hilft auch manchmal. also leicht wackeln damit sich die ganze sache evtl lockern kann.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 227

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. Dezember 2007, 17:02

Man muß die Fassung ja nicht ganz gerade in Fahrtrichtung sondern "gerade" im Einbauwinkel entsprechend rausziehen. ;)
Und LEDs sind sowieso verboten! :D
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Trinity

Ewiger User

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 978

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:31

@audi-style, habe auch angeblich weisse drin, aber den Blaustich kann ich nicht leugnen, schade dass die Gesetzeshüter soviel Wirbel machen können, ich betone können!! :666: Es sieht halt mit den LED´s wesentlich ästethischer aus. :razz:

Ich habe in der letzten Zeit öfters MB W211er gesehen, mit Xenon Scheinwerfern, bei denen war auch ein Standlicht mit einem Blaustich drin ist, jede Wette da sind LED´s drin, sieht nicht schlecht aus, aber bei meinem Dicken kommen die besser. :D

Muss ich halt mit einem Benz nach Tschechien fahren :( ...danke für deine Info, ich denke jeder sollte wissen mit was er konfrontiert werden kann, falls er sich ausserhalb der Richtlinien begibt.
Audi A6 Avant, 2.5 TDI, Bj 06/03, 132 KW, Motor BDH, Tiptronic

Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm!


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 233 218

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Januar 2008, 23:06

@Trinity, nimm doch einfach die leicht bläulichen standlichbirnen die es in jeder werkstatt oder tanke zu kaufen gibt. die leuchten weiß und nicht gelb und das auch noch mit segen der stvo. ich werde meine leds auch gegen die legalen leuchten tauschen weil mir das echt zu blöd ist mir wegen sowas ein haufen geld abnehmen zu lassen.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Trinity

Ewiger User

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 978

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. Januar 2008, 23:53

@audi-style, ich werde denke ich Deinen Rat befolgen, was haltest Du von den Philips Blue Vision? Bzw. welche schlägst Du vor? :razz:
Audi A6 Avant, 2.5 TDI, Bj 06/03, 132 KW, Motor BDH, Tiptronic

Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 233 218

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Januar 2008, 01:51

@Trinity, die blue vision sind zu empfehlen aber es reichen auch andere leuchten die leicht bläulich eingefärbt sind. bei atu zb gibt es verschieden sorten davon, nur von den ganz billigen rate ich AB. hatte ich MAL und das ergebnis war nicht befriedigend. die blue vision kosten halt ziemlich viel aber sehen super aus und sind vorallem zulässig.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



locke

Silver User

Beiträge: 129

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Cottbus

Level: 33

Erfahrungspunkte: 473 671

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. Januar 2008, 01:49

also ich habe auch die leicht blau eingefärbten drin.diese heißen super white (leuchten aber bläulich) sieht echt klasse aus und passt zum xenon.vorallen keine LEDs.

und das standlicht sieht nicht mehr so extrem gelb aus.
das aus und einbauen is ganz unkompliziert. einfach rausziehen. :razz:


Trinity

Ewiger User

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 978

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. Februar 2008, 20:52

So jetzt habe ich die LED´s gegen Philips Blue Vision Standlichter gewechselt und keine Woche ist es her da geben mir meine Nightbreaker den Löffel ab!
Ein Schelm der sich was böses denkt oder? Also ich vermute da liegt ein kausaler Zusammenhang, oder?
Wer kennt sich mit der Autoelektrik aus? Kann es sein dass die LED´s für Hochleistungsbirnen schonender sind? :humpel: :humpel: :humpel:
Audi A6 Avant, 2.5 TDI, Bj 06/03, 132 KW, Motor BDH, Tiptronic

Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm!

Lesezeichen: