Sie sind nicht angemeldet.

Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Dezember 2006, 19:33

Xenon Nachrüstung incl. aLWR und SRA

Guten Abend,

bei meinem "grauen Bomber" war/ ist es nun so weit. Ich habe mich heute an den Einbau von Xenon gewagt.

Habe mir hierzu beim Auktionshaus mit den 4 Buchstaben die nötigen Scheinwerfer ersteigert und wollt dazu MAL das Komlett-Set für die aLWR von Kufatec (www.kufatec.de) testen.

Bin leider noch nicht weit gekommen, wurde zu früh dunkel.
Der Kabelbaum scheint jedoch hervorragend zu passen.
Die Einbauanleitung ist leider etwas mager ausgefallen.

Habe hierzu noch 2 Fragen:
1) Sitzt das Steuergerät beim 4B (Bj. 03) hinterm Handschuhfach, oder im Kofferraum?
2) Wo komme ich mit meinem Kabelbaum von der A-Säule aus am besten in den Motorraum?

Grüße Samply


P.S. Werde sobald ich fertig bin eine Einbauanleitung erstellen
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 092 625

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Dezember 2006, 20:07

Welche Scheinwerfer hast du denn da bestellt?? Und was ist mit der Automatischen Leuchtweitenregelung?? Baust du die selber ein??

Zu deiner Frage bekommst du gleich ne PN!

Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Dezember 2006, 20:12

zu 1.
Was meinst du mit welche Scheinwerfer?!?! - Xenons natürlich :-)
Hab vom Teileverwerter einen Satz bekommen. Habe sie auch schon getestet, funktionieren einwandfrei. Naja, ein Standlichtbirnchen ist defekt. Aber das sollte wohl das kleinste Übel sein.

zu 2.
Die aLWR baue ich selbst ein, habe dazu den Komlett-Satz von Kufatec gekauft. Da war alles dabei, Sensoren, Steuergerät, Kabelstrang, etc.

zu 3.
Was du zwar nicht gefragt hast, aber in meinem Betreff steht.
Die Scheinwerferreinigungsanlage kommt natürlich auch rein!
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 517 084

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Dezember 2006, 20:16

1. Original sitzt das LWR Steuerteil hinten im Kofferraum.
2. Wenn es nicht zu viele Kabel sind, würd ich durch den Wasserkasten gehen, in dem das Motorsteuergerät sitzt.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Dezember 2006, 20:23

Hmm Steuergerät im Kofferraum, oder Handschufach *grübel grübel*

Ich denk MAL Ranger hat recht, die Info hatte ich nämlich auch (also Handschuhfach).

Die Einbauanleitung von Kufatec sagt nämlich Kofferraum, der Kabelstrang passt auch nur vom Kofferraum aus. Aber gut zu wissen wo es eigentlich hin sollte :-) Muss jetzt nur MAL schauen, wie ich es im Kofferraum befestige.


/edit: Motorsteuergerät?! Muss ich mir morgen MAL anschauen, da komm ich aber irgendwo mitten unter dem ganzen Kabelwirrwarr raus.

Weiß jemand, wo das Kabel von der Verschleißanzeige in der Radhausschale (vorne) in den Innenraum mündet. Da ist ja eine Tülle, wo man durch könnte (in die Radhausschale muss ich sowieso)
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 485 839

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Dezember 2006, 20:24

Zitat von »"Rudiraser"«

Wenn es nicht zu viele Kabel sind, würd ich durch den Wasserkasten gehen, in dem das Motorsteuergerät sitzt.


Jo und gleich den Abfluss unter der Batterie sauber machen :)
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Dezember 2006, 20:32

Da fällt mir gerade noch was ein, im Motorraum ist am Innenraumluftfilter ein Sensor angebracht, wofür ist der gut? Den hatte ich bisher in keinem Auto :-)
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 517 084

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Dezember 2006, 22:32

Hast ne PN.

Am Filter ist nen Sensor??? das wär mir neu. Oder meinst du die Temperaturfühler??
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Dezember 2006, 22:37

Zitat von »"Rudiraser"«

Hast ne PN.

Am Filter ist nen Sensor??? das wär mir neu. Oder meinst du die Temperaturfühler??


Könnte ein Temperaturfühler sein! Naja, ist ja nicht soo wichtig, ist mir nur heute Mittag aufgefallen.

PN? Habe nichts bekommen ...
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 989 963

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Dezember 2006, 22:45

Am Inneraumluftfilter ist der Luftgütesensor. Wenn du die Automatik dafür eingeschaltet hast regelt die Automatik dann auf Umluftbetrieb wenn die Luft draußen zu schlecht wird.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 092 625

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Dezember 2006, 23:15

Aber meine PN hast du bekommen oder Damit dürfte sich dein Problem doch gelöst haben.

Es gibt ja nicht nur einen Xenonscheinwerfer.
A - gibt es zahlreiche umgebaute die als Original Xenonscheinwerfer verkauft werden.
B - gibt es noch die vom allroad

Dahingehend richtete sich meine Frage.

Achja, wenn du das alles einbaust, mach unbedingt bilder und ne einbauanleitung. Achja, die Kosten für die Jeweiligen Teile interessieren mich auch. Ich bin da sehr dran interessiert. Wenn es erwünscht ist wird sie hier und auf der DE Seite dann veröffendlicht. Aber mein Interesse ist in erster
Linie Privater natur.

Achja, solltest du die Anhänge in deinen PNs nicht sehen oder offnen können schick mir deine Mail adresse!

Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Dezember 2006, 17:19

PN's sind alle angekommen.
(die Smilies kann ich nicht auswählen beim Beitragerstellen - falls es interessiert :-) )

Teileliste,
Bezugsquellen,
Einbauanleitung mit Bilder

gibts sobald ich fertig bin. Was hoffentlich nicht allzu lange dauert. Komme nur zu nichts und Abends wirds so früh dunkel.

Bezüglich Xenons habe ich lange im Forum gelesen, bis ich wusste was passt und was nicht. Habe jetzt für einen A6 original Xenons bekommen. Preis war angemessen (399,00 EUR). Bei ebay gibts aber auch viel Mist!
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03


Bender

Routinier

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 015 025

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Dezember 2006, 17:48

Zitat von »"überallroad"«

Am Inneraumluftfilter ist der Luftgütesensor. Wenn du die Automatik dafür eingeschaltet hast regelt die Automatik dann auf Umluftbetrieb wenn die Luft draußen zu schlecht wird.





Haben das alle 4B mit Klimaautomatik?


Grüße
Bender
A6 2.8quattro





Dennis_SE

Foren AS

Beiträge: 93

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Itzehoe

Level: 32

Erfahrungspunkte: 383 980

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Dezember 2006, 20:12

Nein das gibts erst AB Facelift. Dann gibts auch keine Off Taste mehr.
| HEX+CAN-USB VCDS aktuell | das Anbieten von Dienstleistungen verstößt gegen die Nutzungsbedingungen des Forums (cracker62 Admin)

Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Dezember 2006, 21:37

Ahh jetzt weiß ich auch endlich wofür diese Umluft Taste mit dem "A" drauf gut ist :-)

Ich sollte mir echt MAL die Bedienungsanleitung anschauen.
Habe auch mit freudigem Entsetzen beim Kabelverlegen festgestellt, dass meine Sitze jeweils ein Ablagefach haben.
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03


Bender

Routinier

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 015 025

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 09:23

@samply

mit den Ablagefächern ist mir das gleiche passiert, da sind mir fast die Augen übergegangen und dann hab ich mich wie ein Schneekönig gefreut :lol:

Grüße
Bender
A6 2.8quattro





Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 16:46

... So 2. Schritt der Umbauaktion.
Hatte leider wieder nicht viel Zeit im Hellen.

Bin mit den Kabeln durch die Öffnung des Motorsteuergerätes gegangen. Hat besser geklappt als ich dachte. Bin mit schön viel Platz im Fußraum raus gekommen und am MSG Kasten war sogar noch eine Öffnung frei, die ich als Ausgang benutzt habe.



Des weiteren habe ich heute angefangen die "primären" Leitungen anzuschließen. Zündung über Sicherung 10, Massepunkt, Pin 4 Lichtschalter und Diagnoseleitung sind angestöpselt.

Gescheitert bin ich an den beiden Schrauben des KI - ich bekomm die ums - Entschuldigung für die Ausrucksweise- Verrecken nicht auf die scheiß Dinger.

Kann mir MAL jemand die Pinbelegung des Anschlusssteckers (neue Rechtschreibung - grauenvoll!) am Scheinwerfer rechts oder links geben? Mich interessiert welche Leitungen ich da durch neue ersetze, nicht dass zum Schluss was falsch läuft :-)


P.S. wie funzt das mit den Attachements? Drauf klicken is KLAR, nur passieren tut da nichts, außer dass er auf der Seite nach oben springt.
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03

Samply

Ewiger User

  • »Samply« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: nahe Ludwigshafen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 841

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 11. Februar 2007, 18:19

Ich reskier jetzt MAL nen Anschiss aufgrund des Doppelpostings.

Ging berufsbedingt in letzter Zeit nicht voran mit meinem Einbau. Habe aber heute die Verkabelung fertig gestellt und die Scheinwerfer angeschlossen.

Soweit so gut. Bin jetzt an der Programmierung des Steuegerätes gescheitert, da mein Interface die 2.te K-Leitung nicht unterstützt.

In diesem Zusammenhang hätt ich MAL ne Frage. Laut Einbauanleitung wird die Diganoseleitung des Steuegerätes an die vorhande Leitung (Pin15 Diagnosestecker) mit angeschlossen.

Stimmt das dann noch? Oder gibt es einen freien Pin für die "2.te K-Leitung"?

Mir ist zwischenzeitg aufgefallen, dass die Einbauanleitung perfekt auf den 4B bis 2001 zutrifft, aber beim neuen Modell einige Fehler aufweist.


/edit: HABE FERTIG :-)
Einfach genial, der Aufwand hat sich auf alle Fälle gelohnt.
An der Einbauanleitung bastel ich noch. Ich glaub ich hab zu ausführlich angefangen *grins*
Audi A6 Limousine, Typ 4B, 1.9TDI, Bj. 03/03

Lesezeichen: