Sie sind nicht angemeldet.

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. April 2005, 09:09

[4B] Lackprobleme beim Avant auf dem Dach

Sersn

Ich wollte jetzt gerne wißen, ob es noch mehr A6 Avant fahrer gibt, die ein Problem mit dem Lack am Dach Ihres Avant haben. Bei mir stellt sich das Prob so dar, das sich der Lack hinten rechts hebt und Blasen wirft. Nach dem ich bei Audi direkt war, wurde mir gesagt, das Prob ist bekannt. Nur, da meine letzten 3 Wartungen nicht bei einer Firma war die sich Vertragspartner schimpft, sei mein Fahrzeug nicht Checkheft gepflegt und somit hätte ich keinerlei Anspruch auf Neulackierung seitens Audi.
Naja, ich werde es nun noch MAL in Schriftlicher Form versuchen.

Nun noch eine Bitte. Es existiert ein Urteil, in dem steht, daß Meister KFZ-Betriebe wie eine Vertragswerkstatt anzuerkennen sind. Weiß evtl jemand wo ich das Urteil finde??. Ich währ Narrisch dankbar.

Ansonsten werde ich mir mit Hilfe von einem Automobielverein in D-Land holen und weitersehen wenn Gar nichts geht.

Ok hat noch jemand das Problem bei seinem Avant festgestellt??
(Tipp: Wie gesagt, bei Checkheftpflege sollte Audi das Lackieren Übernehmen)<--- Soweit meine Info
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


a6jos

Eroberer

Beiträge: 36

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: hoekse waard

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 638

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. April 2005, 22:36

Wie alt ist Dein A6?

Fallt Lack problemen denn unter Unterhalt? Iche meine nicht.
Der Werkstadt wartet doch kein lack? Oder ist denke Ich zu Naiv?
Es hat doch nichts mit der technische Wartung zu tun!

Es ist wahrscheinlich der Klarlack die sich lösst oder der Farbe?
Es wirdt Automatisch Morgen, brauchst Du nichts für zu tun!

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 118 965

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. April 2005, 07:09

Also wenn Du Dein Audi nicht in einer Vertragswerkstatt "warten" läßt verfällt die "Mobilitätsgarantie".
Wenn Du aber ein Problem mit dem Lack hast sollte die Audi AG dafür aufkommen. Den das Problem ist ja wie Du geschrieben hast bei Audi "bekannt"
Versuch es doch auch MAL bei nem anderen Vertragshändler!!

Ich hatte das mit dem TÜV diesen Monat. Mein V.A.G Händler meinte bei der kostenlosen TÜV durchsicht. Das die Gummilager der Querlenker "stark verschlissen" sind und unbedingt gewechselt werden müßen!!
DA ich nicht alles glaube was man mir erzählt bin ich einfach zum TÜV gefahren und habe das Prob bei der Dursciht angesprochen. Der Prüfer nahm seinen alten Schraubendreher und drückte was das Zeug hält. Wie beim Zahnarzt lol.
Aber er sagte das sie noch einwandfrei sind!

Das zu meiner Vertragswerkstatt!!

Ach ja @Ranger Joe mein LuFi ist eingetragen.. Ohne Problem.
Der Prüfer hat noch nicht einmal die Luftzuführung bemängelt!
Also die Originale von oben!!!!!
Jetzt muß ich nur unter dem LuFi (wo der alte saß) eine saubere Abdeckung finden!!


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. April 2005, 07:36

Da ich ja aufgrund meiner Arbeit eher direkt zum Hersteller, also Audi, gehe, wurde mir das direkt von der Kundenbetreuung in Ingolstadt so mitgeteilt. Nach Aussage des Menschen mit dem ich geredet habe würde die Vertragswerkstadt das von selbser Regulieren.

@ a6jos

Es hebt sich direkt der Lack. Schaut aus wie Rostblasen, nur das diese Blasen weich sind. Mein Avant ist einer der ersten, EZ 05.08.98.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 456 084

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. April 2005, 20:16

Also ich hatte das selbe Problem, habe bei meinem A6 letztes Frühjahr beim Polieren ein paar kleine Rostbeulen am Dach entdeckt. Ich bin zum nächsten Audi Händler gefahren, dieser hat ein Foto gemacht und eine Woche später wurde das Dach, obwohl ich das Fahrzeug aus Deutschland importiert habe und kein Service bei diesem Händler gemacht habe, anstandslos lackiert.

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 118 965

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Mai 2005, 10:41

Rostbeulen?? Wie kann das den sein?
Der is doch von der ersten Stunde vollverzinkt!
Oder kamm das von der Dach Reling?


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 456 084

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Mai 2005, 12:17

Also die Rostbeulen waren im Bereich hinten rechts, wo die Dachreling befestigt ist. Und dort genau an der Seite der Regenrinne. Der Mechaniker hat mir das so erklärt. Das Wasser in der Regenrinne rinnt nicht 100%ig AB und das Plastikteil das die Regenrinne abdeckt vibriert ein wenig, dadurch scheuert es am Lack und es können Rostbläßchen entstehen. Klingt kompliziert.

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 118 965

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Mai 2005, 16:04

ABE doch irgendwie logisch! Jedenfalls hast Du ne Erklärung bekommen!
Bin MAL gespannt wie das weiter geht.....

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Mai 2005, 16:50

Da ich keine Reling habe kommt das bei mir von der Leiste zwischen Seitenteil und Dach. Mir wurde gesagt das hier wohl ein kleiner Kratzer von der Montage die Ursache sei. Bin noch immer dran.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 118 965

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Mai 2005, 20:06

Und gibt es schon was neues wegen dem Lackproblem???

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Mai 2005, 20:08

Ich bekomme demnächst die Adresse von einem Bekannten aus der Audi bei der ich melden soll. Ich geb Bescheid wenns was neues gibt
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Juni 2005, 21:02

Jetzt hat sich folgendes Problem bei meinem Auto zusätzlich herausgestellt. Das Komplette Heck wurde schon MAL neu Lackiert, sprich Seitenteil hinten re und li und das ganze Dach. War heute bei dem Händler wo ich das Auto vor über einem Jahr gekauft habe und er weiß von nichts. Da ich Ihn sehr gut kenne glaube ich Ihm das auch. Er erkundigt sich jetzt beim Vorbesitzer nach dem Lackierer, der den Pfusch begangen hat. MAL sehen was rauskommt. Ansonsten muß ich wohl in den sauren Apfel beißen und das Lackieren selber Zahlen. Ok, ich habe meinen Lackierer der es für mich sehr Günstig macht, aber die Arbeit habe trotzdem noch ich damit. Und dann kann ich meinen Urlaub wieder in der Werkstatt verbringen, tolle sache das.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 416 286

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Juni 2005, 21:25

Hay Tschesses,
ohne Grund wird der Vorbesitzer nicht das halbe Auto lackiert haben :!: :?: . Gibt es da vielleicht noch einen kleinen Blechschaden :?:. Das würde ich auf jeden Fall nachgehen, dann kann der Händler MAL was locker machen.
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 553 084

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Juni 2005, 21:41

Dann braucht Tscheeses noch ne gute Rechtschutzversicherung, um seine Ansprüche auch geltend zu machen :lol: 8) :wink:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. Juni 2005, 22:02

Das ist schon KLAR, nur will ich dem Händler, weil ein Freund nix reinwürgen. MAL sehen was mit dem Vorbesitzer rauskommt, im besten falle ist der dann vorm Kadi.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

16

Samstag, 30. Juli 2005, 14:25

Es hat sich jetzt wieder etwas ergeben. Da ich jetzt das Auto zum Lackieren vorbereiten wollte und die Leisten demontiert habe, mußte ich feststellen das sich der Rost schon sehr weit darunter ausgebreitet hat. Also ich wieder zu Audi und MAL mit nem anderen geredet und siehe da ich soll am Montag nochmal kommen und hoffen. Er hat mir zwar nichts versprechen können aber Hoffnung gemacht. Er sagte das sie erst vor kurzen das gleiche Prob bei einem anderen Avant behoben haben. Der Gilb kommt nun schon unter dem Karosseriedicht heraus. Bin ja MAL gespannt, vorallem auch was mit meinem Armaturenbrett rauskommt. Desswegen war ich ja letze Wo ursprünglich draußen und er hat nur gestaunt da er sowas noch nie gesehen hat. Bei mir hebt sich im Bereich der A-Säulen und vorm Lenkrad an der Scheibe der Bezug des Armaturenbrettes. Orginalaussage "MAL sehen was sich da machen lässt, das Auto ist schlicht nicht nur 500 Euro wert..".

Ich Hoffe MAL wieder auf Kulanz, MAL sehen was rauskommt. Am Montag weiß ich hoffentlich mehr.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 416 286

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. Juli 2005, 15:33

Hay Tschesses,
ich gebe 550 Euro :wink: .Dann muß die Überführung zu mir aber schon drin sein :roll: :lol:.
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. Juli 2005, 16:27

@ schlumpf-nu Dieses Angebot tut mir ja im tiefsten meines Herzens weh. Schluchtz, Du bist soooooooo Gemein :cry: zu mir <HEUL>
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 416 286

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. Juli 2005, 18:46

Hay Tschesses,
schau MAL, wenn Du zum Autoverwerter gehst und die Mängel aufzählst, welche Du vorher beschrieben hast. Dann bekommst Du noch weniger, ich dachte ich mache Dir ne Freude und geb Dir ein wenig mehr. Haste aber wohl nicht nötig, da Du so rumgequängelt hast.


Ne, war nur ein Spaß :wink: :wink: :wink: , natürlich wäre dies zu wenig :lol: :lol: :lol: . Wir wollen doch hoffen Du kannst den Schaden dem Freundlichen aus dem Kreuz leiern, krempl die Ärmel auf.
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tscheeses« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 093 930

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

20

Samstag, 30. Juli 2005, 20:53

Naja, mein Freundlicher heißt Audi AG. Ich bin direkt zum Werk gegangen.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Lesezeichen: