Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 2. Dezember 2006, 17:43

Bilstein Pss9 Fahrwerk

Hallo
Ich bin neu hier und habe direkt MAL ne Frage.Ich hab mir einen Audi A6 Avant 2.5 TDi Quattro Tiptronic(4B) von 2005 zugelegt,mit 132 kW.
Da ich gerne die originalen RS4 Felgen(8,5-18 Zoll) montiere,komme ich nicht an einer Tieferlegung vorbei.Ich will jedoch noch Fahrkomfort behalten und der A6 soll nicht am Boden liegen.
An meinem Audi RS2 hab ich ein kW Gewindefahrwerk montiert,das ist eindeutig zu hart für den A6,deshalb würde ich gerne das neue Gewindefahrwerk PSS9 von Bilstein montieren.Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?
Danke im Voraus :razz:


Björn_R

Silver User

Beiträge: 108

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Großenwörden (Nähe Hamburg)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 432 463

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Dezember 2006, 11:38

Im A6 noch nicht, aber ich hatte das PSS9 in meinem A4 2.8 Quattro.
Bin begeistert von dem Fahrwerk! Härte empfindet jeder natürlich anders, aber durch die Verstellmöglichkeiten kann man es von knüppelhart zu "butterweich" einstellen.
Wenn mein A6 irgendwann MAL vernünftig läuft und keine Zicken mehr macht, werde ich evtl. wieder das Bilstein einbauen.
Also ich aknn es sehr empfehlen, obwohl es schweineteuer ist.
Gruss

Björn

Lesezeichen: