Sie sind nicht angemeldet.

Werner

Silver User

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Fahrzeug: A6 4B 2,5 V6 ; Audi Cabrio 2,8 V6

EZ: 06/2003 ; 05/1993

MKB/GKB: BAU/- AAH/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Krems an der Donau

Level: 35

Erfahrungspunkte: 705 930

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. November 2006, 16:15

Kotflügel ziehen

Hallo,

bin noch immer am Überlegen ob ich mir 8x19 oder 9x19 rundum draufmachen soll. Die 8x19 wären die RS6 Räder und die 9x19 die S6 Räder.
Bei den 9x19 müsste ich jedoch die Kotflügel um ca 2 cm ziehen um es in Österreich genehmigt zu bekommen. Würde, sofern dies möglich wäre, die Kotis so ziehen lassen, dass nicht nur die Kante sondern die Runde Form des Kotis weiter ausgebaucht wird, a la V8.

Jetzt die Frage an euch, sieht das nach was aus oder wird das nix??? Bitte helft mir bei meiner Entscheidung.

LG,
AudiHaza
Audi Cabrio Club - Original bis Individual

Audi Cabrio 2,8E EZ 5/93 Schalter, V2A-Edition, erweiterte Vollausstattung ;o) ... jede Menge Grün und Chrom

Audi A6 2,5TDi Quattro EZ 6/03 Automatik, aussen/innen schwarz, PDC, ESP, SDS, RNS-E, Xenon+, Allroad Leisten, Sport-FW, Sportsitze, RS6-Himmel, RS6-Pedale, 8,5x19 ET30, Leder Buffalino-schwarz, Autotelefon, el. SD usw.


Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 595 976

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. November 2006, 17:30

@audihaza

hallo!
schau MAL am besten nach bildern von psycho seinem a6 ( hier sind einige bilder vom a6-freunde treffen).
seine kotflügel sind echt genial geworden finde ich,schön rund und ohne kante.

ein bekannter von mir hat reparaturradläufe angeschweißt und so um 10cm verbreitert,das sieht aber viel zu extrem aus und paßt nicht wirklich zu einem a6.

Werner

Silver User

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Fahrzeug: A6 4B 2,5 V6 ; Audi Cabrio 2,8 V6

EZ: 06/2003 ; 05/1993

MKB/GKB: BAU/- AAH/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Krems an der Donau

Level: 35

Erfahrungspunkte: 705 930

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. November 2006, 19:29

Schon gefunden



Welche Dimension sind die Felgen und Reifen die er drauf hat und um wieviel wurden die Radläufe gezogen? Ich meine, die hätte man noch etwas mehr ziehen könenn oder? So wie es auf dem Foto aussieht is das zuviel des Guten für Österreich *g* da lauern mir die Sheriff´s auf :)
Audi Cabrio Club - Original bis Individual

Audi Cabrio 2,8E EZ 5/93 Schalter, V2A-Edition, erweiterte Vollausstattung ;o) ... jede Menge Grün und Chrom

Audi A6 2,5TDi Quattro EZ 6/03 Automatik, aussen/innen schwarz, PDC, ESP, SDS, RNS-E, Xenon+, Allroad Leisten, Sport-FW, Sportsitze, RS6-Himmel, RS6-Pedale, 8,5x19 ET30, Leder Buffalino-schwarz, Autotelefon, el. SD usw.


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 274 761

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. November 2006, 19:58

@Audihaza
dafür haben wir die suche..... Habe Dir das aber MAL abgenommen!! ;)

Hersteller: BBS
Bezeichnung: Le mans
Größe in Zoll: 18
Breite: 9,5" VA 10" HA
gefahrener Reifen: Dunlop Sport Maxx 225/40 + 245/35
Karosserie arbeiten? 3cm gezogen HA, 2cm gezogen VA
Distanzscheiben? ja 20mm VA, je 15mm HA
Fahrwerk? FK Königsklasse Gewinde

Siehe hier: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=2420&postdays=0&postorder=asc&start=15

Werner

Silver User

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Fahrzeug: A6 4B 2,5 V6 ; Audi Cabrio 2,8 V6

EZ: 06/2003 ; 05/1993

MKB/GKB: BAU/- AAH/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Krems an der Donau

Level: 35

Erfahrungspunkte: 705 930

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. November 2006, 10:36

Danke Micheart :wink:

Noch eine Frage!

Hatte bis jetzt im Sommer die serienmäßigen 7,5x17 ET45 drauf. Bei denen war der Abstand zum Dämpfer schon am Minimum. Kann man anhand der Dimension der alten Felgen und anhand der, der in Frage kommenden Neuen in 9x19 ET 52 sagen, welche Distanzen verwendet werden müssten um denselben Abstand zum Dämpfer zu bekommen und wieviel gezogen werden müsste?
In den orig. Radlauf würden 8J Felgen auch noch ohne Umbauarbeiten passen.
Vielleicht ist da einer von euch gut bewandert was das Ausrechnen der Abstände bei Felgen angeht. Ich kanns nicht ...
Audi Cabrio Club - Original bis Individual

Audi Cabrio 2,8E EZ 5/93 Schalter, V2A-Edition, erweiterte Vollausstattung ;o) ... jede Menge Grün und Chrom

Audi A6 2,5TDi Quattro EZ 6/03 Automatik, aussen/innen schwarz, PDC, ESP, SDS, RNS-E, Xenon+, Allroad Leisten, Sport-FW, Sportsitze, RS6-Himmel, RS6-Pedale, 8,5x19 ET30, Leder Buffalino-schwarz, Autotelefon, el. SD usw.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 418 345

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. November 2006, 17:45

So weit ich weiss hat der Psycho(path) :) für einen Radlauf 20 Stunden gebraucht...

Lesezeichen: