Sie sind nicht angemeldet.

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich
  • »shadowdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 034 850

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. November 2006, 19:08

Radnabe hinten dreht sich in Bremsscheibe. Normal?

hi,

hab heut WR montiert. Dabei hab ich entdeckt das hinten Spurplatten von HR verbaut waren. Die waren so dermaße festgegammelt das ich sie nur mit dem Hammer runterbekommen habe. Dabei hab ich gesehen das sich die Radnabe jetzt in der hinteren Scheibe dreht. Ist das normal? Beim Golf ist die Nabe mit ner kleinen Kreuzschraube fixiert damit sich da nix verdreht.
Fahren läßt er sich ganz normal.
Danke für Info
Gruß
Alex
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 805 651

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. November 2006, 20:23

War bei mir glaub ich auch, müßte demnach normal sein. :wink:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 540 843

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. November 2006, 20:31

Ja ist normal, ist vorne auch so.

Hatte eigendlich auch vor beim WR Wechsel ein Loch sammt Gewinde reinzubohren, aber hat mir irgendwie die Zeit gefehlt. Naja SR Wechsel kommt ja auch wieder.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich
  • »shadowdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 034 850

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. November 2006, 02:37

na dann bin ich beruhigt. Ich dachte schon ich hät was abgerissen bei der Hau-Drauf Aktion.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 603 685

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. November 2006, 20:56

Ich verstehe nicht ganz, was ihr meint...
Könnt ihr das bitte noch etwas erläutern?

Was bringt es, ein Gewinde reinzubohren?
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich
  • »shadowdiver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 034 850

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. November 2006, 21:06

is ne gute Frage. im Prinzip ist die Scheibe ja mit der Nabe mit den 5 Radbolzen fest verschraubt. Irgendwie fand ichs nur seltsam das die Scheibe bei entfernten Radbolzen nur durch die Bremsbacken auf Position gehalten wird. Wie gesagt, beim guten alten Golf 2 erledigt das eine kleine Kreuzschraube.

hier auf dem Bild sieht mans schön: (Löcher für Radbolzen beachten)

Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 120 445

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. November 2006, 21:28

Kann ich bestätigen ist 100% Normal!

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 603 685

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. November 2006, 22:10

Achso.
Danke für das Bild. Jetzt kann ich es mir vorstellen und weiß, was ihr meint! :o

Ja, das ist normal.
Ist bei meinem an allen vier Rädern auch so.
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

Lesezeichen: