Sie sind nicht angemeldet.

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 882 873

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Oktober 2006, 18:27

LED-Doppelfadenlamp von Hypercolor

Hallo zusammen!

Großes LOB an euer Forum!

Habe mir letzte Woche bei Hypercolor 2 Doppelfadenglühlampen(LED) gekauft.
Habe diese extra für Autocheck anpassen lassen, nur bei Betätigung der Bremse Meldet sich das Autocheck.
Habe bereits Leistungswiderstände eingelötet Parallel in den Lampenträger.
25W 10Ohm

Was Kann ich noch tun? Das Piepsen nervt bei jedem Bremsen.
Danke!


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 531 718

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:01

Glühlampenkontrollgerät rausziehen. :)

NR. 393 auf dem Bild. (hinter der unteren, großen Lenkradverkleidung)

Lampenkontrollgerät 393


RUDI
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 882 873

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:05

Das funktioniert oder hab ich nacher einfach nur kein Piepsen mehr,
weil Gar nichts mehr geht? :wink:
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 531 718

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:32

Eigenlich sollte nur die Lampenkontrollfunktion weg sein.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 882 873

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Oktober 2006, 20:30

Wenn ich also das Lampenkontrollgerät NR 393 rausnehme funktioniert das?
Schon das Relaisförmige schwarze Kästchen?
Was fällt mir außerdem noch alles weg, denke MAL alle Leuchtenkontrollen....
Und sonst noch alles?
Sorry will mir nur Ärger ersparen und das restliche autocheck...?

Gruß
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 882 873

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 15:49

Super Idee Kontrolle raus= alle Meldungen!
Super Sache um zu sehen wie alle Lampen sich im Ernstfall melden :P
Habe den Fehler nun selbst herausgefunden...

Danke für die Ratschläge!

Super Ideen :mrgreen: :mrgreen:
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 794 288

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 15:58

Zitat von »"RSline"«

Super Idee Kontrolle raus= alle Meldungen!
Super Sache um zu sehen wie alle Lampen sich im Ernstfall melden :P
Habe den Fehler nun selbst herausgefunden...

Danke für die Ratschläge!

Super Ideen :mrgreen: :mrgreen:


Und woran lag der Fehler nun ??
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



RSline

König

  • »RSline« ist männlich
  • »RSline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 882 873

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 18:52

Es war nicht die Bremslichtlampe die sich gemeldet hatte, es war das Rücklicht das sich meldete. (Hätte die Anzeigen symbole lesen sollen, tja ...)
Fehlerbeschreibung richtig:
-Led Lampen laut Hypercolor für Autocheck vorbereitet
-bei Betrieb (erst AB Standlicht/Abblendlicht, Zündung ein, Gang drin
(habAutomatik) bremsen kam nach 5 sec die Fehlermeldung Rücklicht defekt
-Sollte laut Hypercolor pro Seite 2 Widerstände Parallel zur Bremslichtlampe
einlöten
-Fehler genauso
-Dann jede andere Konstellation durchgelötet :help:

Der letzte Versuch brachte es dann:

-Die beiden Widerstände nicht Parallel zur Bremslampe sondern zu Rücklicht angelötet.
-Die Widerstände werden zwar recht warm (such mir noch nen kühlen Platz)
sollten dies aber abkönnen. Sind ja schließlich dafür gebaut.

UND NUN KEIN PIEPSEN MEHR!!!
:huepf:
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 531 718

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 19:07

Prima.

Problem gelöst. Gratulation :band:







dann mach ich mal zu
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: