Sie sind nicht angemeldet.

Fränky

Neuling

  • »Fränky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: münchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 651

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. April 2005, 08:57

A6 Avant Umbau auf RS6 Optik?

Hallo erstmal bin neu hier im forum und habe gleich MAL ein paar fragen.

ein sehr guter freund hat gestern sein RS6 bekommen ein sehr schickes auto echt klasse und da ich auch gerade auf der suche nach einem neuen auto bin stellte sich mir die frage ob man nicht einen normalen A6 auf RS6 optik umbauen kann.
ich habe nämlich nicht das geld für einen RS6 finde aber die optik top was mir wichtig wäre sind die dicken radhäuser

was mir bis jetzt so an unterschieden aufgefallen ist sind stoßstangen schweller und radhäuser
gibt es vielleicht ein modell was auch so dicke radhäuser hat aber kein RS6 ist?

oder hat den umbau schonmal einer ins auge gefasst und kann mir sagen wie teuer es ungefähr wird

wenn es zu teuer wird hatte ich auch schon gedacht die allroad verbreiterungen zu montieren und zu lackieren würde das gehen ?

mir kommt es halt auf eine breite optik an am liebsten halt RS6 und wenn das nicht geht halt allroad verbreiterungen

was meint ihr dazu ?
gruss Fränky


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 413 847

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. April 2005, 09:09

Der Umbau ist machbar, aber dafür brauchst du sehr viel Kohle.
Die Karossen mit V8 Motoren (A6 4,2 / S6 4,2 / RS6 4,2 Biturbo) sind im Vergleich zu dem kleineren Modellen vorne um 3,5cm länger. Gemessen habe ich auf der obersten Blechkante des Kotflügels, vom Eck bei der Frontscheibe bis zum Eck wo der Scheinwerfer angrenz.
Wenn du also Motorhaube, Stoßstangen, Aufprallträger, Schloßträger, Kotflügel, Radhausinnenschalen, und auch die ganzen Teile des Vorbaus was da noch dran hängt tauscht, dann müsste es klappen.
Ach ja, die Seitenschweller passen dann natürlich auch nicht mehr. Da kannst du weder deine alten nehmen, noch die neuen. Denn die alten passen vorne beim Kotflügel nicht, die großen der V8 Modelle passen hinten an den Übergängen zu den Kotflügeln nicht mehr. Du müsstest also hinden auch das Seitenteil raustrennen und das der V8 Modelle einschweißen, sowie die Radhausinnenschalen hinten tauschen und auch hier wieder die Stoßstange.
Rentiert sich das wirklich???????
Ich wollte es damals unbedingt haben, nachdem ich die Preise alle hatte, was nur an Teilen drauf geht, hab ichs sein lassen. Arbeitslohn/Arbeitszeit war noch nicht MAL mit eingerechnet.
Einiges kann man einfach nicht selber machen, die hinteren Radhäuser z.B. und das Lackieren.

Fränky

Neuling

  • »Fränky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: münchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 651

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. April 2005, 09:42

danke Markus für die schnelle antwort das hört sich ja nicht so gut an

mmh haben den die V8 modelle die du genannt hast alle dicke backen?

und was sagst du zu den allroad verbreiterungen geht das einfacher?
gruss Fränky


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 413 847

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. April 2005, 10:41

Alle A6 (4B) mit V8 Motor haben die gleiche Karosserie, zumindest AB Modelljahr 2002. Die davor müssten aber dann auch wieder die gleiche Rohkarosse haben, wenn die nicht sogar auch noch gleich ist.
Das läßt sich ja einfach im Teilekatalog beim Freundlichen rausfinden.
Vom Allroad weiß ich leider nichts, ich habe mich nur nach den dicken Backen erkundigt. Die Plastikteile des Allroad gefielen mir nicht sooo gut.
Aber ich denke in den nächsten paar Tagen wirst du hier noch einige andere Antworten und Ansichtssachen bekommen.

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 037 258

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. April 2005, 06:26

Wir hatten letztens die rede wegen der teuren und unpassenden RS6 Tuningteile von Dietrich-Tuning!

Also Meiner meinung nach passen die Teile sehr gut, also in mein Fall!

Teuer würde ich nicht sagen, den bei und kosted die RS6 Stosstange z.B , 1/3 mehr als Sie bei euch kosted! Das ist in meinen Augen teuer!

Deshalb bestelle ich meine Ware auch immer direkt aus Deutschland, und kaufe Sie nicht in der Schweiz!

Bilder der Passgenaugkeit der RS6 Stosstange gibt in Meiner Bildergalerie!

Gruss
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


a6avant42

Audi AS

Beiträge: 297

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 5 km Out of Rosenheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 346 470

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. April 2005, 07:06

Zitat von »"MarkusZ01"«

Alle A6 (4B) mit V8 Motor haben die gleiche Karosserie, zumindest AB Modelljahr 2002. Die davor müssten aber dann auch wieder die gleiche Rohkarosse haben, wenn die nicht sogar auch noch gleich ist.
Das läßt sich ja einfach im Teilekatalog beim Freundlichen rausfinden.
Vom Allroad weiß ich leider nichts, ich habe mich nur nach den dicken Backen erkundigt. Die Plastikteile des Allroad gefielen mir nicht sooo gut.
Aber ich denke in den nächsten paar Tagen wirst du hier noch einige andere Antworten und Ansichtssachen bekommen.


Bin neu hier und gebe gleich MAL meinen Senf dazu :D

Ich habe einen 2000er 4,2 Avant. Auch die V8 Modelle 2000 sind 5 cm breiter als die anderen Motoren.

Wenn ich einen kleineren Motor hätte, würde ich mir die Schweller dazu kaufen (die auf der Türe aufgeklebt sind) und evtl. die passenden Reifen, das macht schon bisschen was her.


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 037 258

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. April 2005, 08:04

Zitat

Wenn ich einen kleineren Motor hätte, würde ich mir die Schweller dazu kaufen (die auf der Türe aufgeklebt sind) und evtl. die passenden Reifen, das macht schon bisschen was her.


Was für schweller welche aufgeklebt sind??

a6avant42

Audi AS

Beiträge: 297

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 5 km Out of Rosenheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 346 470

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. April 2005, 10:50

dann nennen wir es MAL leisten. diese pseudoschweller an den türen, sind ich glaube auch auf den allroad drauf.

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 037 258

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. April 2005, 11:04

Ah die Schweller! :idea:
In meinen Augen zwar ganz und Gar nicht pseudo :shock:
Die sind gesteckt und mit je 2 Schrauben pro türe fixiert,
nicht geklebt, deshalb wusste ich nicht welche!
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Michael

Audi AS

Beiträge: 332

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 560 351

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. April 2005, 15:20

Einigen wir uns auf Türabdeckungen, denn so heissen sie wirklich. 8) Der Schweller sitzt etwa 5 cm weiter unten. :P

a6avant42

Audi AS

Beiträge: 297

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 5 km Out of Rosenheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 346 470

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. April 2005, 10:41

OK, bevor ich mich schlagen lasse. Aber vielleicht stehe ich ja drauf. 8)

Fränky

Neuling

  • »Fränky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: münchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 651

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. September 2005, 00:21

ich muss das MAL wieder hoch holen weis vielleicht jemand ob man die allroad verbreiterungen an einen ganz normalen A6 bauen kann
es wird nämlich langsam zeit ich bin schon auf der suche nach einem neuen und mache das schon mit davon abhänig
danke gruss frank
gruss Fränky


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 037 258

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. September 2005, 00:27

Ich kann mir nicht vorstellen das das mit den Allroadverbreiterungen hinhauen würde! Und meiner Meinung nach würde das kitschig aussehen!

Dann kannst du direkt einen Allroab kaufen und dem eine RS6 Stange verpassen!

Ich würde die Radkästen von einem Karrossier auf ca 1 oder 2cm ziehen lassen, basta! Das wäre warscheinlich noch billiger als die Allroad Verbreiterungen!
dann kannst du den umbau auf RS6 Optik von Dietrich dranschrauben :D

www.dietrich-tuning.de
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Vito

Silver User

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 734 335

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. September 2005, 07:43

Ciao,

ach sieh an, der Fränky! :)

@Markus
Was sollte der Gesamtumbau kosten?

Ciao Vito
hier wird renoviert ;)

Fränky

Neuling

  • »Fränky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: münchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 651

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. September 2005, 07:48

Zitat von »"bs"«

Ich kann mir nicht vorstellen das das mit den Allroadverbreiterungen hinhauen würde! Und meiner Meinung nach würde das kitschig aussehen!

Dann kannst du direkt einen Allroab kaufen und dem eine RS6 Stange verpassen!

Ich würde die Radkästen von einem Karrossier auf ca 1 oder 2cm ziehen lassen, basta! Das wäre warscheinlich noch billiger als die Allroad Verbreiterungen!
dann kannst du den umbau auf RS6 Optik von Dietrich dranschrauben :D

www.dietrich-tuning.de


na es geht mir jetzt garnicht mehr um die RS6 Optik es geht mir jetzt ehr um die breiten radhäuser die verbreiterungen sollen natürlich in wagenfarbe lackiert werden das hat hier in SE ein allroad das sieht sehr lecker aus
gruss Fränky


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 037 258

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. September 2005, 13:28

Also ich hab das auch überlegt, aber ist ehrlich gesagt nicht mein ding mit den Verbreiterungen!

Eher die Kästen so ziehen lassen wie Psychoinside es hat

http://www.a6-freunde.com/album_pic.php?pic_id=131
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


17

Mittwoch, 14. September 2005, 16:53

Also ein Allroad mit komplett gelackten Kotflügeln und Seitenteilen sieht schon nicht schlecht aus:
Vorn:

hinten:


Aber die am Serien A6 zubekommen wird bestimmt sehr schwer!! :wink:

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 262 157

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. September 2005, 16:55

Also um ehrlich zu sein die sehen so aufgesetzt aus. Dann lieber ziehen lassen.. Obwohl ich auch da eigentlich nich viel von halte......


19

Mittwoch, 14. September 2005, 17:03

Ja,wohl war-mir würde es an meinem auch nicht gefallen aber zum Allroad passt es gut,da der so hochbeinig ist :wink:

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 262 157

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. September 2005, 17:07

Stimmt.
Aber stell dir die Verbreiterung MAL an nem tiefergelegten A6 an....
Kann man so große Spurverbreiterungen überhaupt fahren??? :wink:

Lesezeichen: