Sie sind nicht angemeldet.

MX-3-Tom

Routinier

  • »MX-3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 861

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Oktober 2006, 10:20

Quietschen beim Einfedern

Hallo!

Ich habe die Seriendämpfer jetzt seit 99.000km drin (sind noch Originalteile) und seit 50.000km die H&R-Sportfedern drin.
Also seit 49.000km fahre ich die Kombination Seriendämpfer mit H&R-Federn.
Jetzt ist mir etwas aufgefallen. Und zwar, wenn ich langsam rückwärts einen abgesenkten Bordstein runterrolle, dann quietscht es vorne, wenn die Vorderräder beim Runterrollen ein- und ausfedern.
Meine Audi-Werkstatt sagt, das könnten die Federwegsbegrenzer sein.

Was meint ihr dazu?

Danke für eure Tipps! :razz:
Tom
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 162 870

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Oktober 2006, 17:25

Hm hört sich eher nach defektem Querlenker an.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 253 887

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Oktober 2006, 18:42

Würde ich auch sagen,das es eher einer der unteren Querlenker ist.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992


MX-3-Tom

Routinier

  • »MX-3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 861

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Oktober 2006, 19:19

Und was wäre eurer Meinung nach am Querlenker defekt? Das Lager?

Hatte Audi nicht sowieso MAL Probleme mit den Querlenkern?
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

neef4u

Silver User

Beiträge: 208

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: in der Nähe von Hannover

Level: 36

Erfahrungspunkte: 923 103

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 20:26

also bei mir ist es jetzt behoben. es war ein lager von einem lenker ausgeschlagen. und zwar sind am oberen ende des federbeines zwei lenker befestigt, davon war bei dem linken (zur fahrzeugsfront) das lager defekt.
austausch gabs vor nothing, aber das teil kostet normal 72,- und mann kann es tauschen ohne das fahrwerk auszubauen. einfach aufbocken rad runter und zwei schrauben lösen und tauschen. fertig. schaut MAL bei euch ob es das sein kann.
Gruss
neef4u

MX-3-Tom

Routinier

  • »MX-3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 861

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Oktober 2006, 18:20

Okay, da werde ich meine Audi-Werkstatt nochmal drauf hinweisen, dass die danach nochmal genau schauen.
Danke! :o
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden


MX-3-Tom

Routinier

  • »MX-3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 861

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. November 2006, 19:59

Okay, letztens beim Räder wechseln hat die Audi-Werkstatt nochmal genau nach dem Problem geschaut.
Und zwar waren es die Staubschutzmanschetten, die um die Kolbenstange des Stoßdämpfers verbaut sind. Die haben beim Einfedern gequietscht.
Die wurden jetzt mit einem Spray behandelt und jetzt quietscht nix mehr. :)

Aber danke für eure Tipps, denn die Querlenker haben sie auch komplett gecheckt. Die sind aber OK.
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 112 993

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. November 2006, 20:55

Da das Problem offentsichlich gelöst ist mache ich hier zu.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: