Sie sind nicht angemeldet.

boycraive

Silver User

  • »boycraive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 703 874

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Oktober 2006, 16:37

Brauche Tipps zur Aufwertung/ Tausch der S6 (4B) Bremse VA

Hallo,
so langsam wird es für mich und meinen S6 Zeit MAL wieder über neue Bremsscheiben/ Beläge vorne nachzudenken. Würde - wenn es nicht zu teuer ist - gerne etwas anderes als die original Teile verbauen. RS6 Bremse muss es auch nicht unbedingt sein, da hört man/liest man ja auch desöfteren, dass die nicht unbedingt die standfesteste ist.
Hab da vielleicht an was von Porsche/ brembo/ Movit gedacht. Neu ist mir das ehrlich gesagt zu teuer (auch wenn man bei Bremsen nicht sparen sollte :oops: ) Aber dann würd ich doch lieber original Scheiben/ Beläge kaufen - bremst schließlich auch :P
Nun bekommt man ja im Auktionshaus desöfteren Bremszangen etc. gebraucht von Porsche und Co. nur die Frage ist, welche sollten es denn nun genau sein? Vielleicht weiß ja jemand von euch, was man da nehmen sollte/ kann.
MfG
boycraive

Audi S6 Avant mit icom JTG Autogasanlage mit 75ltr. Reserveradmuldentank /
K.A.W Federn / 9x20 RH Vesuv mit 245/30/20 Toyo Proxes
VERKAUFT

Lesezeichen: