Sie sind nicht angemeldet.

Jimyy

Silver User

  • »Jimyy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwerin

Level: 35

Erfahrungspunkte: 777 939

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. September 2006, 17:00

Soll das bei Audi so sein ?

Taag MAL wieder

Alos fogendes wenn ich ausparke schlag ich meist recht weit das Lenkrad ein nur wenn ich über einen bestimmten Winkel hinaus bin und das Lenkrad los lasse lenkt der Audi von alleine voll bis Anschlag ein...

Wenn ich den winkel nicht erreicht habe Lenkt er wieder gerade soll das so ?

Natürlich nicht wenn ich auf dem Fleck stehe sondern wenn ich langsam fahre :razz:

Gruß da Jimyy


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 168 906

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. September 2006, 17:08

Ja die C4 Achsen stellen sich nicht generell vom Anschlag wieder zurück. Aber überprüf MAL die Gummis wo der Stabi im Querlenker fest ist. Meistens sind die total hinüber und daducrh verändert sich die Achsgeometrie. Deswegen fährt er sich dann auch scheiße in der Kurve.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Jimyy

Silver User

  • »Jimyy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwerin

Level: 35

Erfahrungspunkte: 777 939

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. September 2006, 18:10

hm irgendwas stimmt in kurvenfahrtem oder beim gerade aus fahren nicht der zieht immer so nach links aber ich hab ja noch garantie :)

Lesezeichen: