Sie sind nicht angemeldet.

Black Dream

Foren AS

  • »Black Dream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Staufenberg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 234 298

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. März 2005, 09:18

MAM-Felgen

Hallo Leute

hat jemand von euch vielleicht Ehrfahrung mit MAM Felgen? Ich bin am überlegen ob ich mir die MAM8 (12Speichen) für meinen A6 zulegen soll oder lieber nicht. Ich weiß halt halt nicht so genau wie die Qualität der Felgen ist. Oder hat jemand einen besseren Vorschlag für mich?

Auch die 9 Speichen S-Linefelgen sind sehr schön. Im Original von AUDI aber sehr teuer und leider nur per Einzelabnahme eintragbar soweit ich weiß. Eigentlich wäre mir Original ja lieber um ehrlich zu sein.
Naja bin auf eure Antworten gespannt.
Frohe Osterfeiertage noch.
Gruß Black Dream


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 419 588

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. März 2005, 12:24

Die Eintragung von Originalfelgen ist kein Problem. Von Audi kannst du eine Traglastbestätigung anfordern, die du dann per Post zugeschickt bekommst. Wenn die Traglast einer Felge mindestens so hoch ist wie die Hälfte deiner Achslast, gibts da kein Problem.
Habe bei mir auch die RS6 Felge in 9x19" ET35 für den Sommer und die S6 Felge in 8x17" ET35 für den Winter eingetragen.

BigBill192

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Österreich

Level: 20

Erfahrungspunkte: 22 886

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. März 2005, 07:03

Bekomme die MAM 8 Felge in 8,5x19 ET 40 in 2 Wochen weiß aber noch nicht ob 225 oder 235 Schlappen, was meint ihr, was wäre besser?
Kann ich eigendlich beides eintragen lassen, hab das Gutachten noch nicht vor mir liegen.

lg aus Ö
BigBill


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 176 324

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. März 2005, 15:33

Orginal Audifelgen bekommst Du sehr Günstig bei Audi direkt im Kundendienstcenter in Ingolstadt. Diese Felgen haben kleine Fehler (kratzer oder dellen) die schnell ausgeschliffen und neu Lackiert sind. Meine Felgen sind vom A4 Cabrio und die Einzelabnahme hat knapp 50 Euro gekostet. Die Traglastbescheinigungen hat der TÜV in der Regel vorliegen für die O-Felgen.
Ich würde mich für die 235ger Entscheiden. Die habe ich im Sommer drauf und find se schöner.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Lesezeichen: