Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 21. August 2006, 16:45

Mein A6 ist (mal wieder) ein Unfallopfer

Hallo, war jetzt lange nicht da, aber nun habe ich MAL wieder Zeit gefunden.

Zum Thema:

Warum fährt die ganze Welt eigentlich immer in meinen schönen (finde ich zumindest) A6 rein?
Ist da vieleicht ein Fluch oder sowas drauf?
Ich habe mir das Auto 2004 gekauft, prompt auf der Fahrt nach Hause fährt Opi mir in den Kofferraum, Im Winter 2004 meint Mutti mir der Kotflügel vorne links neu zu formen, Frühling 2005 meint ein 19 jähriger der vom Beruf Sohn ist, das meine Stoßstange vorne langweilig aussieht und parkte Papis M Klasse darauf, am 24.12.2005 meinte ein Kastenwagenfahrer das meine Komplette Fahrerseite mit Spiegel und allem anderen auch langweilig aussieht, und am Donnerstag fuhr mir die Post hinten rechts in die Seite rein, sie kam rückwärts aus der Straße raus und meinte sie sieht mich nicht (obwohl ihr Auto PDC hatte).
Ich raffs net mehr!!!!!!!!!!!!!! :shock:

So mußte das MAL loswerden, tut manchmal richtig gut sich den Frust von der Seele zu schreiben!
PS: Habe mir aber vor 2 Wochen gerade ne Lederausstattung gegönnt.

MfG


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 536 511

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. August 2006, 17:03

OjeOje und ich dachte wir sind immer solche Pechvögel.

Mein Mitleid haste. :o
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

3

Montag, 21. August 2006, 17:47

Och Mensch, mein Beileid haste auch! So was ist immer mehr als ärgerlich....
Sei froh das du sie wenigstens alle erwischt, denn fahrerflucht wäre noch ne Spur ärgerlicher, bis das alles in die gänge kommt! So als kleiner trost von meiner Seite....


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 547

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. August 2006, 17:53

Mir scheint du hast einen 6er erwischt mit Starken magnetischen Strahlen... aber wenn alles reperabel ist ist doch nur halb so schlimm.
Mach dir nix draus, es kann schlimmer kommen. Ich denke MAL du hast aber jetzt dann das Volumen für die nächsten 20 Jahre ausgeschöpft und du bleibst jetz unfallfrei! :shock:

5

Montag, 21. August 2006, 18:16

@Samira76 :
Oh habe ich vergessen reinzuschreiben, der Kastenwagen vom 24.12.2005 hatte Fahrerflucht begangen, und die Polizei konnte ihn nicht ermitteln, weil der Zeuge sich das Nummernschild nicht erkennen konnte :twisted: !
War nen teures Weihnachtsgeschenk !
Aber inzwischen hätte ich mein Auto schon in schwarz-metallic lackieren können, so wie ich ihn schon immer haben wollte! :lol:

@F1Sebi
Das wäre schön, aber langsam glaube ich nicht mehr dran, nach 13 UNVERSCHULDETEN Unfällen in den letzten 5 Jahren :!: :!: :!: :!:

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 280 916

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. August 2006, 18:22

Oh nee...... bei der Anzahl würde ich aber auch langsam zweifeln!!

Aber trotzdem ist es doch die Hauptsache das Dir und Deinen Insassen nichts passiert ist!


McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 947 974

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. August 2006, 20:32

Ups, das hört sich ja mittlerweile schwer nach ner "Runderneuerung" an, was dein Audi dann bis jetzt schon alles an neuen Teilen bekommen hat und jetzt noch ein paar weitere :grübel:

Ärgerliche Sache, aber wie hier schon erwähnt, gut dass keine Personenschäden dabei waren und immer die anderen die Schuldigen gewesen sind :exelent:

Gute Besserung deinem Audi ;-)
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



strost

Eroberer

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rheinbach

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 226

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. August 2006, 20:56

Alles halb so wild.

Unser erster A6 aus 99 war schön, unverkratzt und grün. Deshalb ist der erste am Stopschild hinten reingedonnert. Als er repariert war, der nächste 4 Wochen später in die Seite. Alles ohne unser Verschulden, immer alles gezahlt bekommen.

Jetzt dann : Dann wurde er geklaut - hatte gerade neue Alus + Gummis drauf :(

Naja, A6 wieder neu (gebraucht) geholt, wir parken rückwärts ein ... scheiß Schraube :( selber Schuld ...

ok, alles repariert, aber jetzt schon wieder: voll die vordere linke Ecke abgefahren (siehe Thread hier irgendwo) Xenon, Kotie, Schürze, Haube, Elektrik ...

Was kommt als nächstes?

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 175 207

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. August 2006, 21:08

Naja, dann geht es Euch anscheinend anders al mir, Ja ich hatte nen kleinen Wildunfall und meine Parkrempler vom Audiparkplatz, das ist dort anscheinen Sport Stoßstangen anzufahren, jetzt warte ich darauf, das mir einer "Leicht" hinten drauf fährt für die Lackierung meiner Stoßstange und einen der mir den Kotflügel sponsort.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


holzfred

Foren AS

Beiträge: 68

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: PFORZHEIM

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 407

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. August 2006, 10:03

Zitat von »"strost"«

Alles halb so wild.

Unser erster A6 aus 99 war schön, unverkratzt und grün. Deshalb ist der erste am Stopschild hinten reingedonnert. Als er repariert war, der nächste 4 Wochen später in die Seite. Alles ohne unser Verschulden, immer alles gezahlt bekommen.

Jetzt dann : Dann wurde er geklaut - hatte gerade neue Alus + Gummis drauf :(((

Naja, A6 wieder neu (gebraucht) geholt, wir parken rückwärts ein ... scheiß Schraube :(((( selber Schuld ...

ok, alles repariert, aber jetzt schon wieder: voll die vordere linke Ecke abgefahren (siehe Thread hier irgendwo) Xenon, Kotie, Schürze, Haube, Elektrik ...

Was kommt als nächstes?



Tja, da fällt mir auch einer ein: Vor vielen Jahren Scheffes V8 zum Reparieren eines Heckschadens gebracht. Nach einer Woche fahr ich Scheffe zum Abholen, der setzt sich rein und fährt vom Hof, passt nicht auf und Bumm:wuht:. Ein städtischer Bus hat ihn als Haltestelle auserkoren. Totalschaden...

Gruß uwE

11

Mittwoch, 23. August 2006, 16:27

Hallöle,

Habe meinen Schatz eben von der Werkstatt geholt :D , natürlich wurde er jetzt "unterum" auch gleich mit lackiert :) , aber irgendwie scheint mir der Farbton ein bißchen zu dunkel zu sein :x , der Lacker meinte das bleicht bei ein zwei MAL waschen wieder aus, aber ich bin mir nicht sicher.....! :?:
Vieleicht könnte mir ja MAL jemand seine E-Mail Adresse schicken das ich ihm die Fotos schicken kann und ihr euch MAL nen Urteil dazu erlaubt (habe doch keine Ahnung vom Bilder einstellen)!
Ansonsten aber top arbeit die er gemacht hat! :o

MfG

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 791 498

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. August 2006, 20:12

bilder zum kuken für alle hierrein :razz:


www.imageshack.us


bissl rumprobieren, suchen wo du das gewünschte pic aufm rechner hast und wenn dann dein bild per vorschau auftaucht , die unterste zeile mit rechter maustaste kopieren und die zeile hier reinkopieren, beim draufklicken leuchtet uns dann was auf....



nun zu deinem tollen lacker.....

hat er nicht gut weichmacher in den lack mit reingemacht, knacksen dir standartmässige steinschläge spröde rein und der lack platzt spröde ab/weg....

und er hat dich abgewimmelt mit dem farbton!!! ,er hat nicht genau deinen farbton getroffen mit dem anmischen, zwar deinen lack zur lacknummer , aber nicht den genauen farbton....diese unterscheiden sich in jeder lacknummer teilweise um mind 3stufen im selben lack, MAL mehr zum gelblichen oder auch zum bläulichen hin, das ergibt dein oprischen hell/dunkel unterschied....

und wenn er meint paarmal waschen und dein lack hellt sich noch weiter auf, dann hat er wohl auchnoch klarlack vergessen, welcher nunmal deinen lack luft und wasserdicht umgibt, normaler weise ;-)





steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

Lesezeichen: