Sie sind nicht angemeldet.

Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 144 978

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Mai 2017, 11:57

Achsträger Achskörper durchgerostet

Hallo Leute,
grande Katastrophe. Ich war heute beim Tüv und der meinte das ich mich trennen kann von meinem Dicken. Das will ich aber so noch nicht ganz einsehen. Er meinte das der Achskörper getauscht werden muss. Kann mir jemand sagen wieviel mich das ungefähr kosten wird? Und ist das viel Arbeitsaufwand oder gehts. Bei mir handelt es sich um einen 2,5 tdi nicht quatro.
Gruß Martin


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 635

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 36

Erfahrungspunkte: 833 893

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Mai 2017, 16:46

Moin,

vorne oder hinten?

Ich hab grad mal für hinten geschaut. Achsträger Nachbau neu für 140€, originale gebrauchte um den gleichen Dreh, Lagerböcke links und rechts incl. Schrauben um 100€ würde ich auch neu machen sofern nicht in den letzten Jahren schon passiert.
Der Arbeitsaufwand hält sich für mein Verständniss noch in Grenzen, kommt natürlich darauf an wie die Schrauben aussehen, der Kleinkram frisst wohl etwas Zeit, aber richtig kompliziert ist es nicht.
Wenn du es nicht selbst machen willst/kannst wird es wohl schon eine Stange Geld kosten, aber am besten fragst du das direkt die Werkstätten die für dich in Frage kommen.

Gruß und Kopf hoch, sowas würde ich nicht als Autotod sehen, Achsen halten nunmal nicht für ewig.

Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 144 978

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Mai 2017, 18:22

HI ist leider vorne wo der ganze Motor drauf liegt. Hab heute mal beim freundlichen nachgefragt. Der meinte 660€ das Teil und ca 400 die Montage. Also werde ich wohl schauen ob ich nicht irgendwo ein Zubehör Teil bekomme. Komischer Weise gibt es die Zubehörteile nur auf ebay, nicht hier beim Händler. Bei der Montage ist es wohl so das die Werkstatt einen bestimmten Heber benötigt dann geht es gut sonst wird es schon mal ein Tag arbeit.


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 635

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 36

Erfahrungspunkte: 833 893

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Mai 2017, 19:18

400 fürs einbauen ist aber schon günstig. Spezieller Heber weiß ich jetzt nicht was sie damit meinen, man braucht halt Motorbrücke und Getriebeheber, für letzters geht aber auch ein Wagenheber ohne Rollen.

Machst du es dann selber oder akzeptiert deine Werkstatt mitgebracht Teile?

Gruß

path83

Silver User

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 187 608

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Mai 2017, 07:28

400€ für den Tausch?

Der ist in Maximal 2 Stunden getauscht, dann haben die aber einen echt saftigen Stundenlohn.

Motor mit Brücke aufhängen, Querlenker, Stabi, Motor und Getriebelager ab dann hat man das Teil fast schon in der Hand.

Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 144 978

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Mai 2017, 10:26

Ja das ist gut zu hören. Das dachte ich mir auch . Zudem alles Schrauben gut laufen sollten da die Lenker erst letztes Jahr ersetzt wurden. Aber die nächste Werkstatt die ich gefragt habe meinte das auch so. Der meinte ca. 2 Stunden + vermessen wenn alles gut aufgeht. Jetzt muss ich nur noch sehen wo ich so ein Ding bekommen. Audi will original 660 und im Zubehör gibts die nur bei ebay. Wenn ich beim Ortsansässigen Teilehändler nachfrage sagen die alle das es das nur Original gibt.
Komisch. Zumindest habe ich jetzt die Teilenummer. aber auch da sagt ein Audihänder 4B0399313DM und der andere sagt 4B0399313DC . Weiss jemand was die Buchstaben aussagen?


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 635

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 36

Erfahrungspunkte: 833 893

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Mai 2017, 11:00

Moin,

DM gehört zum Fahrwerk 1BV, also das vom RS6.

Wenn du HIER die Preise für die Teile nachschaust zeigt sich auch ein deutlicher Unterschied, evtl. ist das vom RS6 aus Alu, aber das ist reine Spekulation von mir.

Was spricht gegen die Teile von ebay?

Gruß

1.8TAvant

Foren AS

  • »1.8TAvant« ist männlich

Beiträge: 61

Fahrzeug: Audi A6 4b 1.8T Avant

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eisenach

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 565

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Mai 2017, 11:36

Hol dir ein gut gebrauchtes Originalteil. Lass das strahlen und neu Pulvern und gut ist

MFG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 402

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 414 625

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:17

Gibt bei ebay oder in einschlägigen FB Gruppen zig Schlachter... da gibts genug passende gute Teile zum Verbauen zum kleinen Kurs.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Madmade

Foren AS

  • »Madmade« ist männlich
  • »Madmade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 4G BiTDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 144 978

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:15

vielen Dank der Link ist ja super. In ebay habe ich geschaut aber neu gibt es da nur andere Buchstaben. An der Endung. DC gibt es nur gebraucht und da sind sie nicht wirklich schön. Weis jemand ob da wirklich nur DC passt oder auch andere Endungen?