Sie sind nicht angemeldet.

Optimus83

Anfänger

  • »Optimus83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: S6 4B 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: -/-

Level: 9

Erfahrungspunkte: 674

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:48

Tieferlegung Hängearsch Audi S6

Moin moin Liebe Gemeinde.

Bin neu hier im Forum. Komme aus dem hohem Norden an der Dänischen Grenze.
Mein Fahrzeug Audi s6 4b bj 2002.

Ich hab da mal eine Frage zur Tieferlegung.
Habe mich schon viel belesen und tendiere zur H&R 40x40mm mit vorhandenen Stossdämpfern.

Muss ich mir da sorgen um den Typischen hängearsch machen ?
Oder habt ihr andere empfehlungen ? Sollte noch Familien Tauglich sein und nicht Tiefer als 40mm

Lg Optimus


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 024 470

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Februar 2017, 08:20

Der Hängearsch ist nur optisch.. technisch ist das Fahrzeug jedoch in Waage..

Guck mal ob es für deinen auch 30er Federn gibt.. dann holste ihn hinten nur 30mm tiefer.. (40/30) das gleicht das dann auch wieder an... ;-)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Optimus83

Anfänger

  • »Optimus83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: S6 4B 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: -/-

Level: 9

Erfahrungspunkte: 674

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Februar 2017, 10:44

Danke für die Antwort. Nach meiner ersten groben Suche hab ich immer nud 30/30 oder 40/40 gefunden ?
Und mehr als 40 msoll er vorne ja nicht..


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 024 470

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Februar 2017, 19:12

Frag bei H&R ob se dir ein 40/30 zusammenstellen oder was es kostet diese Kombination zu kaufen. GIbt die Federn ja auch einzelln.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

1.8TAvant

Foren AS

  • »1.8TAvant« ist männlich

Beiträge: 58

Fahrzeug: Audi A6 4b 1.8T Avant

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eisenach

Level: 26

Erfahrungspunkte: 119 238

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. März 2017, 20:18

Hallo
Da es hier ja um H&R geht, schließe ich mich mal an mit einer kleinen Frage.
Hat denn von euch schon mal einer das H&R CupKit in der Komfortversion verbaut? Ist das vergleichbar mit dem org. S-Line Fahrwerk?
Fzg. ist aber nur ein 1.8T Frontkratzer

MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk