Sie sind nicht angemeldet.

ingefahrer95

Anfänger

  • »ingefahrer95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 7

Erfahrungspunkte: 302

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. November 2016, 09:31

Eintragung große Bremsen S8 RS6 !!! Was ist wichtig??

Grüße Jungs und Mädels,
ich bin drauf und dran nen A6 4bAllroad mit 2,7 T zu kaufen
Der Vorbesitzer hat die Bremsanlage bisschen vergrößert...
müssen nur noch eingetragen werden, größere Bremsen sollten ja eigentlich kein Problem darstellen oder?
Vorne hat er Radlagergehäuse vom RS6 verbaut und dann die 380x38er Bremse von S8 D3 verbaut, hinterachse RS64B
Ich möchte dies noch entragen... wird ja sicherlich ne einzelabnahme ode?
Ich hätte aber ne Zulassungskopie zur verfügung wo genau diese Kombi schon eingetragen wurde,
klärt mich bitte mal auf :D




Meine vorstellung gibts erst wenn ich offzieller 4b fahrer bin :D


Danke schonmal und schönen 1. Advent ;) :thumbup: :thumbup:


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 661

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. November 2016, 05:06

Mit Zulassungskopie sollte das eigentlich kein Problem sein, kann aber sein das du mehr als einen Tüver anfahren musst. Ansonsten kann man noch Audi anschreiben und fragen ob die dir ein ne Freigabebescheinigung oder so ähnlich ausstellen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

chriFFer

Neuling

  • »chriFFer« ist männlich

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2 quattro

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Lahn-Dill-Kreis

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 237

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. November 2016, 06:35

Ich hatte bei meinem ehemaligen Audi S8 D2 die Bremsanlage vom Audi S8 D3 verbaut und wollte diese eintragen lassen.
Von Audi bekommt man keine Freigabebescheinigung, da die Bremsanlage ja nie an einem anderen Auto getetet wurde und die meisten Prüfer lehnten es ab die Bremsanlage einzutragen... es soll aber auch Prüfer geben die das ohne Probleme eintragen. Ich habe aber hier in der Gegend leider keinen gefunden.


  • »NewOldschoolAudi« ist männlich

Beiträge: 31

Fahrzeug: Audi A6 4b Avant

EZ: 08.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neubrandenburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 339

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. April 2017, 16:46

Hallo,
gibt es schon eine Lösung für die TÜV Frage?
Erste Gespräche wurden bei mir aufgrund des Bremskraftverstärker verneint.

grüße
:bandit: ...es geht doch nichts über Stahl und Leder... :bandit:

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 661

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. April 2017, 16:36

ABS / ESP Steuergerät muß auf große Bremse codiert werden laut Dekra, das geht beim 4B bis max 365mm VA - 335mm HA Bremse, sprich RS6 4B Serienanlage. Dann ist das ganze eher problemloser nach §21 eintragbar. Bin selber gerade dabei die 345mm VA Anlage eingetzragfen zu bekommen näheres erfahre ich nächste Woche.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 796

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. April 2017, 06:47

BKV/HBZ vom RS6 einbauen.. (darauf besteht der TÜV hier in HH z.B. wenn eine RS-Anlage oder ähnliche Größe verbaut wird.)
Umcodieren wie von Slow schon erwähnt wurde auf jeden Fall auch.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


  • »NewOldschoolAudi« ist männlich

Beiträge: 31

Fahrzeug: Audi A6 4b Avant

EZ: 08.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neubrandenburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 339

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Mai 2017, 20:25

naja ich habe im Keller eine 365´er für die VA liegen und 330 für die HA
Vorne vom RS3 Sattel und hinten mit einem Sattel vom Passat W8.

Muss dazu auch sagen, dass ich den VFL habe somit den "kleinen" Lochabstand

Denke das in meinem Fall nicht nur das umcodieren ( wenn es beim VFL überhaupt in diesen Maße geht ) für eine Eintragung fällig ist.

grüße
David
:bandit: ...es geht doch nichts über Stahl und Leder... :bandit:

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 661

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Mai 2017, 05:08

So laut Prüfer, 345er Brtemse nicht wirklich Safe eintragbar. Weil gab es nie in dem Fahrzeug und im Gutachten muß der Nachweis geführt werden das ESP codiert ist welcher wiederum nicht ohne weiteres geführt werden kann. Der Prüfer fährt selber einen RS6 4B und würde mir die RS Bremse vorn / hinten eintragen.

Ich werd jetzt mal rausfinden wie das mit Zubehör Bremsanlagen ist die gibt es ja auch in 330, 356, 380, 400 und 421mm z.b. von K-Sport mit Gutachten für den 4B. Rein theoretisch müßte da ja dann auch der HBZ geändert und das ESP codiert werden, was wiederum die Bremsen ab 380mm nicht eintragbar machen würde.

Schwieriges Thema also.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(