Sie sind nicht angemeldet.

hofmax

Anfänger

  • »hofmax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI Allroad

EZ: 11.2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 8

Erfahrungspunkte: 564

Nächstes Level: 674

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. November 2016, 13:34

Neu und gleich Probleme

Servus,
hab mir gestern günstig einen A6 4B Allroad mit 280tkm geschossen und bin heute früh damit direkt mal ab zum Tüv. 3 erhebliche Mängel :| das Luftfahrwerk pumpt hinten links nicht auf, schätze mal deswegen sind auch die Reifen auf der inneren Seite extrem abgenutzt. Vorne links ist der untere hintere Querlenker/Traggelenk/Führungsgelenk ausgeschlagen. Ich habe zwar keine 2 linken Hände aber es ist mir dann doch nicht ganz geheuer bei meinem ersten gleich an tragenden Teilen rum zu spielen. Deswegen meine Frage an die Münchner unter uns: hat jemand Lust mich für nen Kasten Spezi und ne pizza bei der Lecksuche und dem Austausch des ausgeschlagen Gelenks zu unterstützen? Und meine andere Frage ist, was muss ich denn Bestellen um es zu ersetzen? Es ist der untere hintere "Knochen" bei dem die Rad-Seite auf der Rüttelbank gewackelt hat wie ein Kuhschwanz.


Danke schonmal


hofmax

Anfänger

  • »hofmax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI Allroad

EZ: 11.2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 8

Erfahrungspunkte: 564

Nächstes Level: 674

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. November 2016, 21:58

Findet sich niemand? Die Fahtwerksgeschichte und die Reifen sind schon erledigt, aber ich habe immer noch Respekt vor dem Querlenker. ;/

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 823 256

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2016, 05:00

Querlenker is pille palle, eine Schraube und eine Mutter die es gilt zu öffnen. Allroadteile der Vorderachse bekommst du meines Wissens nach nur bei Audi und wenn du den neuen einbaust dann musst du die innere Schraube im abgesenkten Zustand festschrauben, damit die Buchse nicht gleich reisst wenn du das Auto runterlässt von der Bühne. In welcher Fahrstufe das allerdings beim Allroad geschehen muss weiss ich nicht da der ja Luftfahrwerk hat. Hoffe das hilft dir weiter.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(