Sie sind nicht angemeldet.

GSteven

Audi AS

  • »GSteven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 980 511

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. September 2016, 11:29

Bremssattel hinten keine Dichtung am Bremsschlauch?

Hallo zusammen,

ich muss am WE meine beiden hinteren Sättel austauschen. Jetzt wollte ich schonmal schauen, welche Dichtungen ich mir neu besorgen muss.
Kann es sein, dass direkt am Sattel kein Dichtring ist? Habe noch 2 alte Sättel liegen gehabt wo ein Stück Bremsleitung dran hing und nach dem abschrauben, war dort auch kein Dichtring?

Ist das so richtig?

Gruß, Steven


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 405

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 437 347

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. September 2016, 21:24

Wirste vergeblich nach suchen, egal wo an der Bremse.. Sind durch die Konische Ausführung des Nippels/Verschraubung selbstdichtend.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;