Sie sind nicht angemeldet.

Werner S

Anfänger

  • »Werner S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: Audi A6 4B

EZ: Nov. 2004

MKB/GKB: BDG/

Level: 7

Erfahrungspunkte: 421

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juli 2016, 15:44

Multitronicgebtriebe Anzeige blinkt

Hallo

bei meinem Audi A6 4B mit Multitronicgetriebe (Bj. Nov. 2004; 250 000 km), Diesel, MKB BDG, habe ich seit kurzem folgendes Problem:
Nach einem Warmstart blinkt manchmal die Getriebeanzeige. Während der Fahrt hat das keinen Einfluss, alles funktioniert, Getriebe schaltet automatisch oder mit Hand, kein Fehler. Lediglich beim Bremsen und dann Lösen der Bremse hab ich das Gefühl, der Motor bremst das Auto weiter stärker ab als normal. Wenn ich das Auto abstelle und später neu starte ist alles wieder weg und normal.
Fehlerspeicherauslesen brachte folgendes Ergebnis: Geber 2 für Getriebeausgangsdrehzahl (G196) P1793 - 000 - kein Signal; Weiterhin Fahrstufensensor (F125) P0706 - 000 - unplausibles Signal - Sporadisch. Wenn die Anzeige blinkt, kann es sein, dass der Audi nicht rückwärts fährt, mit ein paar Mal hin und herschalten über P, R, D und S funktioniert es wieder. Kann mir jemand weiterhelfen?


Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 743

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juli 2016, 17:25

wenn du Glück hast ist es echt nur der G196 kostet ca. 100€ ist aber mit anderem Kabelsatz und muss neu verkabelt Werden
Ist aber nicht wirklich schwer, eine Anleitung wo was verkabelt werden muss ist mit dabei zumindest war es bei mir so sind auch nur 3 oder 4 strippen

andere Möglichkeit kann dann leider das Getriebe sein diesen fall hatte ich auch schon

Aber mach erst mal den G196 neu und neues Öl mit Filter auf Getriebe und dann kann man weiter sehen
Auto ist verkauft.

MFG
Sven

pelle

Foren AS

Beiträge: 62

Fahrzeug: Audi A6 4B 3.0 V6 Avant

EZ: 02/2004

MKB/GKB: ASN/GHF

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 043

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Juli 2016, 07:39

Zeckke, du verwechselst sicher etwas. Es ist eine Multitronic, keine Tiptronic.

Der G196 sitzt am Getriebesteuergerät, welches am Getriebe sitzt. Es ist wahscheinlich auch nicht der G196 defekt, sondern eine Kontakunterbrechung auf der Platine des Steuergeräts. Es gibt einige Fachbetriebe, die das instandsetzen. Informiere dich über die Multitronic doch lieber im eigenen Multitronicforum. Einfach googeln...


Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 743

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. August 2016, 12:07

Hey Pelle danke du hast recht da hab ich was durcheinander geworfen :whistling:

Du meinst dann bestimmt das hier oder ?



Dafür muss der Getriebedeckel auf der Rückseite ab, dahinter sitzt dann das Steuergerät

aber mit dem Getriebe kenn ich mich nicht mit aus sorry
Auto ist verkauft.

MFG
Sven