Sie sind nicht angemeldet.

avantidue

Anfänger

  • »avantidue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. August 2006, 15:45

TÜV Eintragung f. 19" RS6 Felgen

Ich habe 19er RS6 Felgen für meinen S6 Avant besorgt. Jetzt muß ich feststellen, daß ich nirgends eine Freigabe für die TÜV-Eintragung bekomme. Wer hat einen Vorschlag? Muß ich ein Gutachten fahren?

Danke im Voraus für nutzliche Tips!


Mike (2002 S6 Avant )


luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 515

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 443 260

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. August 2006, 17:22

mit einem Festigkeitsgutachten sollte es selbst beim TÜV einzutragen sein ..

und wenn es Originale Audi Felgen sind kann dir denke ich dein Freundlicher .. so ein Gutachten besorgen ..
MfG Heiko W.

Für den Winter -> 2.8er A6(C4) ACK mit Lack und Leder :)

Für die Sonne -> 5Zylinder Cab mit ohne Extras (Nardi HL, FMA, Clifford)
Altagswagen -> 2.8er Cab mit ein paar Extras (Nardi HL, GIS, Leder, eVerdeck, Sitzheizung, Klima, Rieger Verspoilerung, FOX-AGA, usw.)
Hifi: Vorne: Hertz DCX 100.3 (Blenden bearbeitet), Hinten: Hertz DCX 165.3 (z.Z. keine Blenden)

--> VCDS Support im Raum SW <--

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 305 535

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. August 2006, 06:40

Ansonsten einfach bei Audi MAL anfragen. Ich habe mir die A4-Cabriofelgen auf meinen dicken draufgebaut und naja, auch wenn es eine einzelabnahme war, sie sind eingetragen. Der TÜV oder die Dekra in IN haben in der Regel alle Festigkeitsklassen der Serienfelgen von Audi vor Ort und können nachsehen. So Teuer war das auch nicht, ich glaube ich hab damals 50 Euro bezahlt dafür.

MFg
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


DocPolo

Eroberer

Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 88524 Uttenweiler

Level: 28

Erfahrungspunkte: 160 708

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. August 2006, 10:48

Sind es original RS6 Felgen oder Nachbauten?!?

Falls es originale sind und ET35 haben, dann kannst du dir hier die Traglastbescheinigung runterladen:

http://www.kaistra.de/audi/pdf/4B3601025Q.pdf


Damit zum TÜV (bzw Dekra im Osten) und per einzelabnahme eintragen lassen. Fertig.

McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 7 045 645

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. August 2006, 12:44

Ich verstehe die ganze Sache nicht wirklich. Kann mir einer MAL erklären, weshalb man RS6-Audi-Felgen nicht auf nem S6 fahren dürfte? (sofern es sich wirklich um originale Felgen handelt)

Was bitte schön ist denn anders, die Radhäuser sind gleich und Originale von Audi dürften beim TÜV doch dann überhaupt kein Problem sein, oder? Also passen sollten die ohne Probs.

Wäre schön, wenn ihr mich, eine der :frau: MAL aufklären könntet. Ich sehe nämlich null Sinn darin.
Greetz
Iris

&quot;;Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer&quot;;

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.&quot;;
Erich Kästner



Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 305 535

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. August 2006, 17:51

Ich habe da irgendwas im Hinterkopf, das die ET beim RS6 ne andere ist als beim S6 oder A6. bin mir aber nicht so 100% sicher.
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 040 546

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. August 2006, 20:07

Stimmt. Und die Radhäuser sind beim RS6 auch um einiges gewaltiger...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 7 045 645

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. August 2006, 20:50

Wirklich so gewaltig? Den Unterschied möcht ich doch MAL auf Bildern sehen, ich hatte bisher immer geglaubt, da wäre kein Unterschied zwischen den beiden Varianten - na ja falsch gedacht scheinbar! :?
Greetz
Iris

&quot;;Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer&quot;;

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.&quot;;
Erich Kästner



MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 640 118

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. August 2006, 21:39

Die Radhäuser vom RS6 sind deutlich größer als beim S6. Das stimmt.
Wenn man beide MAL im direkten Vergelich sieht, dann fällt das richtig auf. ;)
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&amp;R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden


avantidue

Anfänger

  • »avantidue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. August 2006, 16:54

RS6 Felgen beim S6

Danke erstmal für die vielen Vorschläge!

Die Sache mit der ET muß ich prüfen. Ich glaube, es sind 35. Die Felgen sind Audi-Originalteile m. Seriennummer.

Irgendwie wird das schon klappen. Ich hab' neulich einen S6 mit verb. RS6 Felgen auf der Strasse gesehen. Hätte den Besitzer wahrscheinlich einen Zettel schreiben müssen...

Sind eben geile Felgen u. sehen gewaltig aus!

MfG,

MIKE

avantidue

Anfänger

  • »avantidue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. August 2006, 16:58

Übrigens: hab' den Brief m.d. Traglastbestätigung ausgedruckt.

Nochmals vielen Dank!


mike

woodmaster

Foren AS

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 231 632

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. August 2006, 12:37

hallo,
gibts hier eigentlich jemanden, der auf einem A6 Av. 2,5 TDi Quattro (180 ps) die originalen RS6 Felgen drauf hat?reifengröße?Möchte ich nämlich auch gerne drauf bauen. Bj. 2002. Eintragen mit traglastbescheinigung sollte kein problem sein, oder?Habe auf meinem a4 2,6 auch die S6 8x17 eintragen lassen, ohne ProbsVielleicht kann MAL jemand was posten.Danke und schöne Grüße, Woody


frijoles

Eroberer

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 697

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. August 2006, 20:34

hallo

@woodmaster: Also ich fahre auch den 2,5TDI Quattro FL und habe die orginalen RS6 19" drauf, mit folgender bereifung 235/35/19 :razz: . Meiner ist noch etwas Tiefer gelegt :x (Eibach Federn).

PS: Nur zur info die RS6 Felge ist 9x19 !!

gruss
frijoles
Audi A6 quattro avant 2.5TDI 180PS Bj.2001 Facelift

woodmaster

Foren AS

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 231 632

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. August 2006, 19:22

Hallo,
@frijoles:genau das will ich auch machen. ich habe mir heute einen 2002 er TDi mit 180 ps gekauft und möchte ihn RS6 like aufbauen. Dietrich Teile und orig. RS6 ET 35.Hast du Bilder von deinem???Bitte senden.Wie tief ist deiner, hast du ganz normal TÜV bekommen?Ich weiß, viele Fragen, aber vielleicht kannst du MAL mailen.Danke
Gruß, Woody

frijoles

Eroberer

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 697

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. August 2006, 21:40

Hallo

@woodmaster: Gratulier zum neuen Auto :razz: Leider habe ich keine Bilder von meinem und meine Digicam bekomme ich erst am wochenende wieder. Also meiner ist nicht extrem tief. Vorne gefällt er mir sehr gut aber hinten ist für meinen geschmack etwas zu "hoch" kann aber damit leben! Da ich in der Schweiz zuhause bin fällt das mit dem TÜV weg, musste meinen hier voführen (Strassenverkehrsamt = TÜV in der Schweiz). Werde wenn das wetter mit spielt am wochenende einige Foto's machen :o

gruss
frijoles
Audi A6 quattro avant 2.5TDI 180PS Bj.2001 Facelift


woodmaster

Foren AS

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 231 632

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. August 2006, 21:27

So, da sind sie, endlich sind sie da, leider ist es dunkel, und das auto etwas dreckig, aber man kann schon was erkennen. Übrigens sind heute meine Dietrich Teile nach nicht MAL 2 Wochen Lieferzeit gekommen. Liegen auf der Post, da ich nicht zuhause war. MAL sehen, was mich morgen erwartet.
Gruß, Woody

17

Sonntag, 8. Oktober 2006, 22:14

Hast du die RS6 Felgen auf dem S6 jetzt eingetragen bekommen und mit welcher Reifengröße ?

Werner

Silver User

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 169

Fahrzeug: A6 4B 2,5 V6 ; Audi Cabrio 2,8 V6

EZ: 06/2003 ; 05/1993

MKB/GKB: BAU/- AAH/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Krems an der Donau

Level: 35

Erfahrungspunkte: 716 354

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:01

Hallo,

in Sachen 19" am 4B hätte ich auch MAL eine Frage.

Könnte die Felgen vom neuen S6 bekommen. Dimension ist 9x19 ET52.

Wie sieht das aus? Passt das drunter? Man bedenke, dass ich in Österreich bin und die Bestimmungen in Sachen Rad/Reifenabdeckung etwas anders ausgelegt werden als in D.
Habe einen 2003er 2,5TDi 180 PS Quattro Limo.



Gruss,
Werner
Audi Cabrio Club - Original bis Individual

Audi Cabrio 2,8E EZ 5/93 Schalter, V2A-Edition, erweiterte Vollausstattung ;o) ... jede Menge Grün und Chrom

Audi A6 2,5TDi Quattro EZ 6/03 Automatik, aussen/innen schwarz, PDC, ESP, SDS, RNS-E, Xenon+, Allroad Leisten, Sport-FW, Sportsitze, RS6-Himmel, RS6-Pedale, 8,5x19 ET30, Leder Buffalino-schwarz, Autotelefon, el. SD usw.

Lesezeichen: