Sie sind nicht angemeldet.

KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 193

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Mai 2016, 09:30

Passen Stoßstangenträger und Pralldämpfer von VFL an eine FL Stoßstange?

Hallo,

als Resultat eines Betrugs der Werkstatt A.R Motorenshop in Westerburg kann ich meine Front komplett neu kaufen. Hab einen FL, der eine VFL-Maske bekommen hat. Eine neue Haube und neue Scheinwerfer später stellt sich heraus, dass ich auch die Stoßstange neu holen muss.

Habe da eine von Van Wezel für 107 Euronen gefunden. Nun meine Frage:

Da ich noch die Pralldämpfer und den Stoßstangenträger sowie die SRA des VFL habe, frage ich mich, ob ich die ebenfalls neu kaufen muss.

Weiß da wer weiter?


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 035 414

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Mai 2016, 22:14

Laut Onkel paßt nix von VFL an FL und anders rum...
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;