Sie sind nicht angemeldet.

maximalmike

Anfänger

  • »maximalmike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: Allroad 4BH 2.5TDI V6

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE/EYJ

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 023

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. April 2016, 22:12

Allroad 4B Tieferlegung mit VCDS o. Koppelstangen

hallo leute,
wollte mal eure erfahrungen hören bezüglich tieferlegung bzw. 402 mod für den allroad 4b.

habe selber schon mit vcds viel erfahrungen gesammelt und hatte bis dato keine probleme. im winter highstyle und im sommer lowstyle.
bei 20mm vorne u. 15mm hinten kommt kein fehler und das auto ist auf guten straßen (autobahn) sehr gut fahrbar mit 255/35/R20 rädern u. 15mm spurverbreiterungen.

hatt jemand schon mehr als 20mm per VCDS versucht ohne das fehler kamen?

dann gibts die variante mit langen koppelstangen. https://youtu.be/YjZpEqiXnrk
kostet etwas aber finde ich auch gut.

lg mike


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Auditunera6

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 Avant 2.4

EZ: 09.2001

MKB/GKB: Bdv-/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 531

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. April 2016, 07:56

Moin,

Ich hab zwar keinen Allroad aber kann Dir aus eigener Erfahrung ,was tieferlegen angeht, sagen das Du erst so bei zirka 60mm Probleme mit der Leuchtweitenregulierig bekommst,falls Du Xenon haben solltest,weil dann die Sensoren keine korrekten Daten mehr liefern..
Um das Problem zu beheben kann man dann auch verstellbare Koppelstangen an den Sensoren für die Leuchtweitenregulierig verbauen..


Gruß
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen.

maximalmike

Anfänger

  • »maximalmike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: Allroad 4BH 2.5TDI V6

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE/EYJ

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 023

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Mai 2016, 10:03

Hi,

60mm tiefer mit dem originalen Allroad Fahrwerk? Fährt das Auto dann nicht auf den Begrenzern?

LG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Auditunera6

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 Avant 2.4

EZ: 09.2001

MKB/GKB: Bdv-/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 531

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Mai 2016, 10:28

^_^
Sagte ja ich habe keinen Allroad,aber denke mal nicht das es da einen Unterschied gibt zwischen dem Allroad und dem normalen A6 was die Sensoren vom Xenon angeht.Also die von der Leuchtweitenregulierung,weil die wie gesagt ab einer bestimmten Tiefe keine richtigen Werte mehr übermitteln,sodass dann ein dauerhafter Fehler im Kombi erscheint der erst zu löschen geht wenn die Sensoren mit Hilfe von verstellbaren Koppelstangen wieder in die richtige Position gebracht worden...

Also bei 20mm tiefer denk ich wird dieser Fehler zumindest nicht auftreten bei Dir,aber ob andere Sachen,keine Ahnung,da kenne ich mich zu wenig beim Allroad aus


Gruß
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen.