Sie sind nicht angemeldet.

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 490 561

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Juli 2006, 12:31

Fensterheber Fahrerseite defekt... Wo sind die Mitnehmer?

Die Bowdenzugmitnehmer aus Plastik von meinem Fensterheber Fahrerseite sind beide kaputt geborchen.

Nun sind aber die Mitnehmer die am Bowdenzug sind verschwunden!!!

Da die Mitnehmer nach unten ausgebrochen sind, nehme ich an das auch die Bowdenzugdinger unten um die umlenkung gelaufen sind... muss ich um die da raus zu holen das komplette innere Türelement rausbauen oder hat da jemand schonmal eine andere Lösung für gehabt?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 599

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Juli 2006, 13:25

Mein Wagen war vor einer Wochen aus diesem Grund beim :o

Die ganze Tür muss deswegen auseinander genommen werden. Das Plastikteil kostete 4€. Der Einbau 100€.

Da war ich happy. :cry:

Jetzt wurde der innere Rahmen nicht 100% eingebaut, dadurch schließt die Tür oben am Fensterrahmen nicht richtig. muss ich nochmal hin
Gruß Freitag

Alles was man sich vorstellen kann, ist real.
Pablo Picasso


popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 490 561

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Juli 2006, 13:42

Ja genau das Problem habe ich ja auch... naja dann nehme ich halt das komplette Türinnenleben raus... dumm nur das es an einer stelle genietet ist...
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 281 214

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Juli 2006, 14:44

Genau das Fenster verkantet beim hoch fahren und dann geht nix mehr.
Die Teile beim freundlichen holen und ne Stunde Zeit nehmen.
Ich habe es auch schon gemacht! Ist eigentlich ganz simpel wenn man weiß was man wo abschrauben muss.
Falls Du das selber machen willst dann schreib ich Dir ne Erklärung per PN. Oder hast Du das geniale Buch "So wirds gemacht"

Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 599

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Juli 2006, 15:26

Mist habe ich 100€ im Sand gesetzt. Das Buch habe ich nämlich.
Gruß Freitag

Alles was man sich vorstellen kann, ist real.
Pablo Picasso


popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 490 561

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Juli 2006, 18:01

Mit dem Buch kommt man nicht unbedingt weiter... aber es hat jetzt alles geklappt
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 175 356

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Juli 2006, 18:05

Ich such MAL, hab irgendwo noch eine Beschreibung zu diesem Thema ligen. Ist eigentlich ganz einfach und ne niete hatte ich keine.

EDIT:

Ich hab nur noch die Bilder gefunden in reihenfolge, evtl helfen se Dir was, schreib mich an, dann schicke ich se Dir

MFG
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 490 561

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Juli 2006, 18:33

Wenn ich schreibe "aber jetzt hat alles geklappt...! dann brauch ich wohl keine Bilder mehr?!?

Aber die könnte man ja MAL in die FAQ´s stellen...
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 281 214

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Juli 2006, 18:49

Zitat von »"popo"«

Mit dem Buch kommt man nicht unbedingt weiter... aber es hat jetzt alles geklappt


Wieso kommt man mit dem Buch nicht weiter??
Da wird sehr gut erklärt wie man die Tür auseinander schraubt!!
Seite 286 Tür/Türträger vorn aus- und einbauen

Miteiner meiner Meinung nach sehr guten Zeichnung!

Selbst die Türverkleidung wird gut beschrieben!!


popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 490 561

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Juli 2006, 19:28

Zitat von »"Micheart"«

Zitat von »"popo"«

Mit dem Buch kommt man nicht unbedingt weiter... aber es hat jetzt alles geklappt


Wieso kommt man mit dem Buch nicht weiter??
Da wird sehr gut erklärt wie man die Tür auseinander schraubt!!
Seite 286 Tür/Türträger vorn aus- und einbauen

Miteiner meiner Meinung nach sehr guten Zeichnung!

Selbst die Türverkleidung wird gut beschrieben!!


weil ich festgestellt habe das man die Tür garnicht auseinander bauen muss um das Problem zu lösen... da das zerlegen der Tür mir für einen Laien doch zu heftig erscheint... das entfernen der Verkleidung und ansetzen an zewi festgelegten Punkten mit dem Schraubenzieher zum wieder gängig machen der Mitnehmen bekommt jedoch jeder auf die reihe... sogar ganz alleine!
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 943

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Juli 2006, 18:13

Wenn noch jemand probleme hat mit den Fensterhebern, am Treffen kann ich euch das machen, muss nur wissen wie viele, dann bring ich die Plastikteile mit. Hab die Plastikmitnehmer schon an so vielen A6 gewechselt. Das einfachste ist auch, den Türinnenrahmen mit einem Stift zu markieren dass er wieder genau in der Stellung ist wie ihr ihn ausgebaut habt.

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 281 214

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Juli 2006, 18:54

Zitat von »"popo"«

weil ich festgestellt habe das man die Tür garnicht auseinander bauen muss um das Problem zu lösen... da das zerlegen der Tür mir für einen Laien doch zu heftig erscheint... das entfernen der Verkleidung und ansetzen an zewi festgelegten Punkten mit dem Schraubenzieher zum wieder gängig machen der Mitnehmen bekommt jedoch jeder auf die reihe... sogar ganz alleine!

Ha... na toll.... ;)
So habe ich dann auch wieder was gelernt.. Ich habe sie vollkommen auseinander gebaut. Und angezeichnet damit ich die Position wiederfinde... Na ja letztendlich hat es geklappt!! :)


popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 490 561

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Juli 2006, 16:25

Zitat von »"F1Sebi"«

Wenn noch jemand probleme hat mit den Fensterhebern, am Treffen kann ich euch das machen, muss nur wissen wie viele, dann bring ich die Plastikteile mit. Hab die Plastikmitnehmer schon an so vielen A6 gewechselt. Das einfachste ist auch, den Türinnenrahmen mit einem Stift zu markieren dass er wieder genau in der Stellung ist wie ihr ihn ausgebaut habt.


Ausbauen muss man ja garnicht wenn man weiß wie es geht :?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 657 377

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. Juli 2006, 18:51

Hi...

da ich schon 2x die Sitze bei mir getauscht hab und auch deswegen die Bezüge AB hatte, kann ich sagen: es ist sehr easy!

Wenn die bezüge AB sind, sieht ma bestens auf den "Schlitten" der sich auf und AB bewegt... Tut er das nicht, oder bläht er sich nicht "auf", so sinds meistens die Bowdenzüge, die nicht richtig sitzen-- Ich habe meine zu 100% eingehängt, gefettet und - ein Traum, s flutscht und die Lordose freut sich :)

Leider sind auch die Motoren in der Lehne untergebracht - also: ohne Bezüge abmachen läuft Gar nix - leider...


Gruß, ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 513

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 402 897

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. Juli 2006, 19:49

@ psycho ich glaub die Antwort iss im falschen Tread :) ..
MfG Heiko

Mein Aktuelles Auto: Audi Cabrio 2.8er mit GIS und E-Verdeck und Rieger und FOX-AGA usw usw usw.
Schönwetter: Audi Cabrio 2.3 mit FMS AGA und ohne alles ;)
nun VCDS Support im Raum SW.


popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 490 561

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. Juli 2006, 22:25

Ich denke auch... da hat malwieder wer gepennt ^^
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 943

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. August 2006, 19:35

@luckyheiko: Dicht sind se oder?

luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 513

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 402 897

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 13. August 2006, 19:55

@f1sebi .. also dicht scheinen sie zu seien weobei es noch nicht geregnet hat ..
aber ich werde wohl doch noch MAL zum :) fahren .. weil ja fast jeder an den Türeinstellungen gemekert hat :( ..
werd sie MAL komplett richten lassen ..

aber noch mals an dich HERZLICHEN DANK :spielen:
MfG Heiko

Mein Aktuelles Auto: Audi Cabrio 2.8er mit GIS und E-Verdeck und Rieger und FOX-AGA usw usw usw.
Schönwetter: Audi Cabrio 2.3 mit FMS AGA und ohne alles ;)
nun VCDS Support im Raum SW.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 943

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 14. August 2006, 11:06

Mach die 4 Schrauben einfach noch MAL leicht locker, und dann drück den unteren keil 1 mm nach unten, dann wird die Einstellung besser. Wenn immer noch ein Spalt ist, das gleiche nochmal. Wir waren glaub zu schnell mit Verkleidung ranbauen... oder hat es zu schnell geregnet? :shock:

luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 513

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 402 897

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. August 2006, 19:41

ne laut *überleg* ..

hmm keine ahnung mehr ..
iss was mitm schanier .. muß erst das schanier nachstellen lassen und dann die 'fenster' ..
und da das nächste treffen ja noch soo lllaannnggee hin iss werd ich doch den :) aufsuchen ..

aber iss schon OK ..
MfG Heiko

Mein Aktuelles Auto: Audi Cabrio 2.8er mit GIS und E-Verdeck und Rieger und FOX-AGA usw usw usw.
Schönwetter: Audi Cabrio 2.3 mit FMS AGA und ohne alles ;)
nun VCDS Support im Raum SW.

Lesezeichen: