Sie sind nicht angemeldet.

MX-3-Tom

Routinier

  • »MX-3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 218

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Juli 2006, 11:43

Domstrebe

Hallo!

Sagt MAL, gibts für den A6 Avant VFL (4B) mit 2.4-Liter-V6 eine Domstrebe?
Passt denn überhaupt eine vom Platz her rein? Ist ja nun schon ganz schön eng unter der Motorhaube....

Danke für eure Hilfe! :)
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden


McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 945 422

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Juli 2006, 11:54

hi Tom,

also für den 4B gibts definitiv Alu-Domstreben, allerdings weiß ich nicht, obs die auch für den 2,4er gibt.

Mein Tipp:
Stell doch MAL ne Anfrage bei www.motoso.de, die können dir sicherlich weiteres sagen!
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 790 548

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Juli 2006, 23:38

kuk MAL hiert...

http://www.passatplus.de/umbauten/domstrebe/domstrebe.htm

passt in jedem 4B und ist das einzige was ich kenne....


steev
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


MX-3-Tom

Routinier

  • »MX-3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 218

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. Juli 2006, 22:42

Hmm....aber da muss man ja Löcher bohren...

Gibt es wirklich keine "Plug-and-Play"-Lösung?
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 048 266

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Juli 2006, 23:38

das Problem ist dann natürlich nich wenn man den Unfall hat, kleine kollision auf einer seite auf das Rad, und die Andere Radaufhängunt ist auch hin, wegen der Domstrebe! Deshalb lasse ich lieber die Finger davon,
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 790 548

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Juli 2006, 10:36

die löcher werden doch in die strebe gebohrt, nicht in die karosserie....

und wenn man angst vor nen unfall hat sollte nicht am strassenverkehr teilnehmen , weil immer was kaputtgehen kann und man sollte sich dann freuen das man immerhin im a6 sitzt und net im golf ect, es kann alles kaputtgehen.... :(
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 048 266

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Juli 2006, 22:08

@Steve, ja recht haste schon
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


MX-3-Tom

Routinier

  • »MX-3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 218

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Juli 2006, 20:00

Ja KLAR, beim Unfall ists ungünstiger, aber dafür macht es schon ganz schön was für das Fahrverhalten aus. Soll MAL ja vor allem bei Lastwechselreaktionen merken.
KLAR, die Löcher muss man nur in die Strebe bohren, aber trotzdem wäre mir eine "Einbau"-Lösung lieber. Da gibts nichts, oder?
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

Lesezeichen: